1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Airport Express fliegt aus WPA2-Netz und will nicht mehr...

Dieses Thema im Forum "WLAN, Airport & TimeCapsule" wurde erstellt von kalium, 28.11.06.

  1. kalium

    kalium Gast

    Moin zusammen,
    da habe ich schon nicht viel Ahnung von der Apple-Welt, und dann sowas. Auf Wunsch meines Bekannten habe ich sein witziges Netz (2x Airport Express mit angeschlossenem USB-Drucker, ein Powerbook per WLAN am einen Airport Express der mit Kabel am Router hing, das andere Powerbook per Kabel direkt am Router) umgestellt auf den von Hansenet mitgelieferten Siemens ADSL-WLAN-Router.
    Die zwei AIrport Express Base Stationen sollen per WLAN/WPA2 auf den WLAN-Router zugreifen. ALte Kabel und der alte Router stehen schon brav abgebaut in der Ecke.
    Das installieren war eine Krux. Zuerst den einen Airport eingerichtet per Admin, WPA2 und alls grün und ok. Dann den zweiten vom zweiten Powerbook, da räumlich getrennt (aber nah genug am WLAN-Router). AUch grün und ok. Zurückgegangen zum ersten - blinkt orange, Verbindung wech. Resettet, nutzt nix. Also neu eingerichtet - geht nicht. WPA2 rausgenommen, umkonfiguriert, beide gehen sofort. WPA2 wieder rein, beide Airports umkonfiguriert, beide gehen. Uff.
    ...Jetzt ist eine Woche vergangen, und der zweite will nicht mehr, der erste funkt noch. Soft-Reset, Hard-Reset, Factory-Reset haben nichts genutzt. Ebensowenig das Umstecken direkt in der Nähe des WLAN-Routers. Funkmangel möchte ich daher ausschliessen.

    Nun meine Frage an die wissende Allgemeinheit:
    - Wie kontrolliere ich Firmware-Stände in den Airport Express Base Stationen? Gabs da vielleicht mal Verbesserungen im Bereich WPA2-Unterstützung? Irgendwo müssen die beiden ja unterschiedlich sein...
    - Welche weiteren Testmöglichkeiten fallen Euch ein?

    Danke für Eure Hilfe im voraus!
    kalium
     
  2. kalium

    kalium Gast

    Mh, jetzt hab ich die Version selbst gefunden, war 6.2, ist jetzt 6.3. Aber gleiches Fehlerbild. Hat jemand noch eine Idee? Oder schmeiss ich das Ding an die Wand?
     
  3. NicolesApple

    NicolesApple Idared

    Dabei seit:
    21.08.05
    Beiträge:
    27
    Hallo Kalium,

    helfen kann ich Dir leider nicht, aber Du scheinst schon eher der Fachmann zu sein als ich. (Du weisst ja, es gibt immer ein noch blinderes Huhn)

    Du, ich habe auch Probleme beim Installieren von WLAN mit AIRPORT von ALICE (sprich Hansanet). Da sitzen wir beide ja in einem Boot, - mit dem Unterschied, dass Du überhaupt weisst wie es installiert wird.
    Ich bin nämlich ganz neu in der MAC-Welt und habe keine Bekannten die mir überhaupt mit MAC helfen können. Die schmunzeln eher alle über meinen Wechsel :)

    Bin jetzt gerade mit dem 2 Meter Ethernet-Kabel im Internet. Sitze dafür aber auf dem Fussboden! und mein Hintern ist schon eingeschlafen. - Also das ist auf jeden Fall keine Dauerlösung. Aber das WLAN funktioniert gar nicht. (gebe aber zu dass mag an meinem Nicht-Wissen über gänzliche Installationen liegen)

    Was habe ich bisher getan:
    Also ich habe über Systemeinstellungen
    - Netzwerk
    den Ethernet (integriert) über PPoE mit den ganzen Kennworten installiert.
    (der Button ist auch grün davor)
    Umgebung; Alice WLAN
    Anzeigen: Netzwerk Status

    ABER:
    Airport hat nen roten Button unter Netzwerk Status
    Wie muss ich denn das anschließen.
    Habe gehört dass man etwas unter UMGEBUNG - AUTOMATISCH
    eingeben soll.

    oder muss ich um AIRPORT zu installieren auch erst eine NEUE UMGEBUNG anlegen? (habe ich getan, aber hat nix genutzt!)

    Wäre toll, wenn Du mir evtl. doch helfen könntest! - Auch wenn ich Dir keine Hilfe war!

    Danke!
    Gruß aus dem Westerwald
    - Nicole
     
  4. kalium

    kalium Gast

    Moin @alle:
    Jetzt läuft's. Firmware-Update hat nix gebracht, dafür aber das Wegnehmen der WPA2 und Ersatz durch WEP128. Das kanns doch nicht sein, oder?
    Ich kam drauf, als ich neben dem einen Powerbook sass, und die WLAN-Verbindung laut Symbol nicht wirklich berauschend war, stark schwankend.
    Also habe ich zuerst den WLAN-Router umplaziert (Sichtverbindung!), hat aber nix verbessert. Dann, zur Kontrolle, mein M$-Toshiba-Notebook daneben gestellt. DAS hatte dauernd und immer vollen Ausschlag. -> Daher meine Vermutung, dass die Apple-Teile (also Powerbooks wie Airport Express) irgendwie ein Problem haben, mit dem Siemens WLAN-ADSL-Router per WPA2 zu reden.
    Mit WEP128 (grrrr... wegen der niedrigeren Sicherheit, Haus liegt aber so am Hang, dass nicht viele Besucher vorbeikommen bzw. auffallen würden) hat alles sofort geklappt, alle Geräte haben sich mit vollem Empfang verbunden und laufen.

    Bitte totzdem um Erklärung und Hilfe, wenn jemand hier weiteres weiss.
    Was zeigt das WLAN-Symbol in MAC OS X oben in der Leiste an, Feldstärke? Geschwindigkeit? Beides?

    @Nicole:
    Helsinki liegt im schöhöhönen Westerwald? Ist mir irgendwie neu... ;)

    Welches Modem nutzt Du?
    Wir haben hier das beschriebene Siemens-Teil, das von Hansenet nur zum Office plus 2006 mit dazugegeben wird. Da war das erste Problem, das Ding zum Router zu machen, da Hansenet will, dass man es nur als Multi-User-Modem nutzt...

    So, jetzt hilft der M$-User dem Apple-Neuling, hihihi...: Klingt doch gut, ich hätte die Umgebung nur nicht WLAN genannt, da Du ja per Kabel surfst...

    Wozu nimmst Du den Airport? Hast Du ein normales DSL-Modem und nutzt den AIrport, um das Modem per WLAN anzusprechen? Oder hast Du ein WLAN-DSL-Modem und nutzt den Airport als Reichweitenverlängerung?
    Nehmen wir mal ersteres an, dann würde ich folgendes probieren:
    - Wenn der Airport noch nicht konfiguriert ist, solltest Du bei Verwendung von Mac OS X in der WLAN-Umgebung (Funksymbol oben rechts in der Leiste, besser kann ich es nicht beschreiben), das von ihm angebotene Netzwerk sehen, heisst bei Airport Express z.B. APPLE816usw...). Klickst Du das an, verbindet sich Dein Mac mit dem Airport. Wie gesagt: In der Standard-Einstellung, denn ist ein WLAN auf dem Airport schon eingerichtet, musst Du das zur Verschlüsselung notwendige Kennwort wissen.
    Dann gibts zum Einrichten des Airports unter Festplatte -> Programme -> Dienstprogramme den Airport Admin. Bist Du mit dem Airport verbunden, siehst Du ihn dort und kannst ihn konfigurieren, heisst, dort in den Internet-Einstellungen das PPPOE wählen, die Daten eingeben (achja, und vorher den Airport per Kabel mit dem DSL-Modem verbinden!) und fertig!
    So stellt sich mir als nicht-Appler zumindest das Ganze nach Studium der Einstellungsmöglichkeiten dar...

    Vielleicht hilfts ja!
    Gruß,
    kalium
     
  5. NicolesApple

    NicolesApple Idared

    Dabei seit:
    21.08.05
    Beiträge:
    27
    Hallo Kalium,

    danke Dir.
    Ja, ich habe ich Helsinki studiert und bin nun zurück. Habe also mein Profil nicht mehr aktualisiert! stimmt, gut das Du was sagst!

    Außerhalb von Hamburg heißt der Anbiete ALICE. Mein Tarif ist der Alice Fun DSL Flat (analog). Daer weiss ich nicht, welche Richtlinien Du vorliegen hast.

    CD für Installation:
    - Ja, die Einstellungsmöglichkeiten habe ich auch gelesen, nur leider kann man MAC ca. 80% der Daten der HANSANET-CD nicht lesen. Das sind alles nur schwarze Felder aber keine Dateien die zu öffnen sind. Es liegt wohl daran, das mir das ein oder andere Programm auf meinem neuen Mac noch fehlen. Nur ACROBAT READER war es nicht. Die Dateien zur Installation kann ich immer noch nicht lesen.

    INSTALLATION WLAN mit Airport:
    Eine Bedienungsanleitung für den AIRPORT mit dem Siemens WLAN Router "Bridge" fehlen leider in der Kurzbeschreibung auf Seite 21. Deshalb habe ich auch nur ETHERNET installieren können, da dies beschrieben war. Nur das war eigentlich nicht der Grund dieses Vertrages.


    Also, ich habe es WLan genannt, da ich ursprünglich eigentlich WLAN nutzen wollte (der Hauptanschluss liegt im Flur ich muss aber im Büro am Schreibtisch arbeiten.)

    Deine Frage:
    "Wozu nimmst Du den Airport? Hast Du ein normales DSL-Modem und nutzt den AIrport, um das Modem per WLAN anzusprechen? Oder hast Du ein WLAN-DSL-Modem und nutzt den Airport als Reichweitenverlängerung?"

    Also ich habe ein MACBook, da ist alles schon an Modem eingebaut. (das macbook hat noch nicht mehr ein Analgogadapter eingebaut, da nur 3% der Apple Kunden noch analog ins Netz gehen)
    Ich wollte dann über die ALICE FUN FLAT (analog DSL) mit WLAN und dem SIEMENS-Router von ALICE (HANSANET) ins Netz.

    DANKE jedenfalls, ich versuche es gleich nochmal!

    Liebe Grüße aus dem schönen Westerwald :)
    Nicole


     

Diese Seite empfehlen