1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Airport Express - ein paar Fragen

Dieses Thema im Forum "WLAN, Airport & TimeCapsule" wurde erstellt von jevers05, 21.08.07.

  1. jevers05

    jevers05 Golden Delicious

    Dabei seit:
    20.08.07
    Beiträge:
    8
    Hey,

    ist mir doch so schnell und gut geholfen worden - direkt die nächste Frage:

    Ich hatte mir itunes heruntergeladen, um es mal zu testen, damit ich es später dann evtl. mit nem Airport Express nutzen kann.

    Nun meine Fragen:
    Besteht ein Unterscheid zwischen Airport Express und Airport Express Basisstation? Ich lese beide Bezeichnungen häufiger, habe aber bis auf den Namen noch keinen Unterscheied feststellen können.

    Habt Ihr Erfahrungen mit dem Airport E.?

    Kann ich, wenn ich mehrere verwende, verschiedne Musik gleichzeitig an die einzelnen Airports senden? So dass ich in der Küche Metal, im Wohnzimmer Rock usw höre? Oder kann ich immer nur einen ansteuern?

    Benötige ich ein bestimmtes WLAN ? Übertragungsrate, Verschlüsselung etc.?

    Danke für Eure Antworten!
     
  2. CaOsKid

    CaOsKid James Grieve

    Dabei seit:
    17.01.06
    Beiträge:
    139
    Airport Express und Express Basisstation ist das gleiche Gerät. Gibt nur noch die Extreme als weiteres Gerät.

    und zur Frage mit den Streams hilft das:

    http://docs.info.apple.com/article.html?artnum=108038-de#10

    Verschlüsselung geht egal welche, Datenrate hat die Express 54mbit und wenn du sie in ein bestehendes WLAN integrieren willst, dann kannst du nur die WEP-Verschlüsselung nutzen, wenn dein WLAN-Router von einer anderen Firma als Apple oder in manchen Fällen Buffalo ist.

    Noch Fragen??
     
  3. jevers05

    jevers05 Golden Delicious

    Dabei seit:
    20.08.07
    Beiträge:
    8
    Hey,
    danke.

    Warum kann ich nur WEP Verschlüsselung verwenden?

    Habe den Speedport W700 und wollte den Airport eigentlich nur fürs Streamen von Musik nutzen - aber mit WEP Verschlüsselung das ganze Netzwerk???

    ja: ;)
    "Kann ich, wenn ich mehrere verwende, verschiedne Musik gleichzeitig an die einzelnen Airports senden? So dass ich in der Küche Metal, im Wohnzimmer Rock usw höre? Oder kann ich immer nur einen ansteuern?"

    Grüße
     
  4. jevers05

    jevers05 Golden Delicious

    Dabei seit:
    20.08.07
    Beiträge:
    8
    sorry, jetzt funktioniert der Link auch!!!! Also, Frage beantwortet, wie es aussieht!
     
  5. jevers05

    jevers05 Golden Delicious

    Dabei seit:
    20.08.07
    Beiträge:
    8
    mhhhhh....
    das ist ja irgendwie blöd! Dachte, ich könnte mit itunes nun gleichzeitig Musik an verschiedene Orte via Airport weitergeben....

    ob ich das dann nutzen werden?! Dann muss ich ja immer noch CDs oder USB Sticks mit Musik rumschleppen, wenn ich was anderes (in einem anderen Zimmer) als meine Freundin hören will....

    Oder gibt es da irgendeine Lösung?
     
  6. CaOsKid

    CaOsKid James Grieve

    Dabei seit:
    17.01.06
    Beiträge:
    139
    Warum des so ist, ist bissel eine technische Erklärung. Ums zu vereinfachen werd ichs mal abkürzen und mir wahrscheinlich Prügel dafür einfangen hier :)

    Also eigentlich müsste sowas wie die Zusammenarbeit verschiedener Access-Points mit Verschlüsselung ja funktionieren, weil man denk das wäre alles ein Standard, aber die Wahrheit ist, jeder kocht da sein eigenes Süppchen und die Hersteller halten sich nur einigermaßen an den Standard und schreiben dann immer schön drauf, WEP geht aber für mehr brauchst Hardware von uns damits klappt...

    Ich lass mich gerne eines Besseren belehren, aber ich habe bisher mit Fritzbox und Netgear Routern noch keine WPA oder WPA2 Verschlüsslung hinbekommen im Zusammenspiel mit der Express, mit Airport Extreme und Express keine Probleme, aber ich habe wie gesagt schon einen Buffalo WLAN-Router gesehen, mit dem es auch funktionieren soll.

    Einzige Lösung war bisher bei nicht-Apple WLAN-Router keine oder die WEP-Verschlüsselung zu verwenden.
     
  7. BerndderHeld

    BerndderHeld Spätblühender Taffetapfe

    Dabei seit:
    03.09.06
    Beiträge:
    2.801
    Also mein Router (Syslink) verschlüsselt mit WPA und meine Airport Express funktioniert trotzdem.

    [​IMG]
     
  8. CaOsKid

    CaOsKid James Grieve

    Dabei seit:
    17.01.06
    Beiträge:
    139
    Ahso moment ich hab glaube ich einen Denkfehler gemacht gerade... Airtunes funktioniert mit WPA... sorry sorry... nur ein WDS geht net mit WPA wenns unterschiedliche Hersteller sind... tausendmal sorry... des kommt davon wenn man einfach losschreibt...
     
  9. jevers05

    jevers05 Golden Delicious

    Dabei seit:
    20.08.07
    Beiträge:
    8
    ;)

    was ist WDS?
     
  10. BerndderHeld

    BerndderHeld Spätblühender Taffetapfe

    Dabei seit:
    03.09.06
    Beiträge:
    2.801
    WDS wäre die erweiterung des bestehenden WLans damit man eine größere Fläche abdecken kann.
     

Diese Seite empfehlen