1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Airport Express bietet meinen Drucker nicht an

Dieses Thema im Forum "WLAN, Airport & TimeCapsule" wurde erstellt von AppleAnwalt, 02.05.07.

  1. AppleAnwalt

    AppleAnwalt Granny Smith

    Dabei seit:
    21.02.05
    Beiträge:
    13
    Ich brauche Hilfe, hab hier im Forum noch kein ähnliches Problem gefunden. Meins scheint ein so einfaches zu sein, gegen all die anderen Drucker-Airport-Probleme etc., aber ich weiß keine Lösung.

    Hab mir in der letzten Woche ein MacBook gekauft und eine AirportExpress. Beides nagelneu.

    Ich habe einen Canon IP4000 - USB-Drucker, den ich seit längerem über USB am eMac und dann auch mit meinem 12" PB über die Fritzbox als Gemeinsam genutzten Drucker nutz(t)e, vollkommen unproblematisch. Nun hab ich umgeräumt und dachte mir, hol ich mir so eine Airport Express und steck da den Drucker rein, erweitere das WLAN und kann mit allen Rechnern bunte Bilder drucken, ohne dass der an sein muss, an dem der Drucker gerade steckt. Dann hab ich die Station fein installiert als integriert in das vorhandene WLAN und dabei den Drucker drangehabt, alles wie beschrieben. Dann konnte ich nirgendwo, mit keinem meiner Rechner, den Drucker auswählen. Es wird nicht einmal die Möglichkeit, einen Bonjourdrucker zu wählen, angezeigt. Egal aus welchem Programm ich drucken will, egal von welchem Rechner.

    Ich habe dann einen Hard-Reset an der AExpress gemacht und dann die Station über das AirportAdmin-Programm neu formatiert, wie bei Apple beschrieben. Bei angeschlossenem Drucker. Da hat die Airport Express ihn gesehen, auch mit richtigem Namen angezeigt und so. Dann hab ich die AExpress eingebunden in das vorhandene WLAN und wieder nichts. Der Drucker wird einfach nicht als Bonjourdrucker angeboten.

    In der Hilfe steht dann, man soll die AExpress abstecken, Drucker raus, warten, Drucker an, Drucker reinstecken, AExpress wieder einstecken. Hat auch nichts geholfen. Auch das Zurücksetzen des Druck-Systems half nichts, hat nur Abriet gemacht hinterher.

    Was mach ich falsch? Hat jemand eine Idee?

    Hab überall die neueste 10.4.9-er Version drauf.
     
  2. gattacapilot

    gattacapilot Alkmene

    Dabei seit:
    24.11.06
    Beiträge:
    34
  3. AppleAnwalt

    AppleAnwalt Granny Smith

    Dabei seit:
    21.02.05
    Beiträge:
    13
    Hallo gattacapilot,
    danke für den Link, den hatte ich noch nicht gefunden.
    Ich habe keine Airport Extreme. Ich benutze eine ältere Fritzbox, an der man keinen USB-Drucker anschließen kann, um ihn als Netzdrucker zu benutzen. Ich wollte (und will) die AirportExpress dazu benutzen, um den vorhandenen IP4000 von allen Rechnern zu nutzen, ohne dass der Rechner an sein muss, an dem der Drucker hängt. Denn das klappt ja, wenn ich den Drucker an einen Rechner anschließe, der an ist und mit dem WLan auf der Fritzbox verbunden ist, dann kann ich den von den anderen Rechnern aus finden und benutzen.
    Der Link, den Du mir nennst, ist insofern interessant, als da oberlehrer meint:

    Man benötigt zwar keinen Treiber für den Router oder gar den Printserver, aber man benötigt einen Druckertreiber, der unkastriert ist, d.h. nicht nur übers USB druckt. Leider gibt es von diversen Druckerherstellern Druckertreiber, die über USB, über USB und nur über USB drucken. Das ist Mist und nur dadurch zu vermeiden, daß man so einen Mist erst gar nicht kauft. Hat man den Mist aber schon, kann man entweder den Hersteller erpressen oder versuchen, einen alternativen Druckertreiber wie Printfab (teuer) oder gutenprint (kostenlos) zu verwenden.
    __________________

    Ich verstehe das zwar immer noch nicht, wieso das über den einen Weg geht, über den anderen nicht. Aber ich werde das mal heute abend zu Hause mit dem gutenprint versuchen, obwohl ich meine, ich habe den drauf. Vielleicht muss ich da erst den Originaltreiber (neueste version) löschen? Ich versuchs und berichte dann.

    Wenn nix hilft, werd ich mal den printfab-treiber probieren.

    Danke für den Rat!
     

Diese Seite empfehlen