1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Airport Express als "Verstärker"!

Dieses Thema im Forum "WLAN, Airport & TimeCapsule" wurde erstellt von Digitalnomade, 15.05.07.

  1. Digitalnomade

    Digitalnomade Antonowka

    Dabei seit:
    24.11.05
    Beiträge:
    359
    Moinsen,

    kann man die AE eigentlich auch zum verstärken des Signals eines anderen WLAN-Router missbrauchen?

    Es gibt doch meiner Meinung nach einen Reiter bei den Einstellungen, der Bridging heißt oder so. Das es mit einer Extreme Basisstation funktioniert ist mir bewusst.

    Hat da jemand Erfahrung?
     
  2. Harald909

    Harald909 Prinzenapfel

    Dabei seit:
    18.03.05
    Beiträge:
    551
    Ja, das geht. Man kann bei der Installation der Airport Express diese als "Client" in ein bestehendes Netzwerk einbinden. Allerdings kann ich bei der Nähe meines WLAN-Routers nichts über die tatsächliche Verbesserung der Verbindung sagen.

    H.
     
  3. Digitalnomade

    Digitalnomade Antonowka

    Dabei seit:
    24.11.05
    Beiträge:
    359
    Okay, das war ja mal sehr schnell. Ich probier das dann mal aus. Ich will nämlich AirTunes nutzen. Ich hoffe da gibt es dann keine Probleme. Aber schließlich ist das hier ja ein Apple-Forum. ;)
     
  4. cws

    cws Pommerscher Krummstiel

    Dabei seit:
    04.01.04
    Beiträge:
    3.074
    Die Einrichtung als "WDS entfernte Basisstation" ist einfach, erst die Nutzung als "Drahtloses Netzwerk Router/WDS-Relais-Basisstation" erfordert etwas fummeligere Einstellungen am Basis-Router.
    ein aktueller Router könnte das aber anbieten. Der Speedport 701V der Telekom macht es klaglos.
     
  5. der_jul

    der_jul Boskoop

    Dabei seit:
    02.01.07
    Beiträge:
    39
    alsooo... ich interpretiere das jetzt mal
    wenn ich jetzt ein airport express bei mir ins zimmer inne steckdose stecke OHNE NETZERKKABEL und der als "verstärker" für unseren normlalen DSL router funkioniert dan kann ich an den APEX problemlos ne soundanlage dranhängen...

    wenn ich was falsch verstanden habe klärt mich bitte auf

    vielen dank schonmal
     
  6. cws

    cws Pommerscher Krummstiel

    Dabei seit:
    04.01.04
    Beiträge:
    3.074
    Im Prinzip ja. an eine "normale" DSL-WLAN-Basisstation.

    Was auf jeden Fall geht ist, dass du sie direkt von deinen Mac aus ansprichst, allerdings ist es dann ein getrenntes Netzwerk und du kannst nicht gleichzeitig surfen.

    Aber es sollte auch so klappen, wie du es willst. ;)
     
  7. der_jul

    der_jul Boskoop

    Dabei seit:
    02.01.07
    Beiträge:
    39
    super ...
    vielen dank ich habe nämlich keine lust ein netzwerkkabel in mein zimmer zu legen oder meine boxen immer an mein macbook anzuschließen
     
  8. pajama

    pajama James Grieve

    Dabei seit:
    22.05.05
    Beiträge:
    133
    Wie genau stelle ich meinen AEX als Client ein? Ich bin verwirrt :)
     
  9. cws

    cws Pommerscher Krummstiel

    Dabei seit:
    04.01.04
    Beiträge:
    3.074
    so kann man die Frage nicht beantworten. Es ist ein Unterschied, ob sie die einzige Airport ist, ob sie als Basisstation, als entfernte Basisstation oden als RelaisBasisstation eingsetzt wird, dann musst du auch die Hauptstation konfigurieren.
     
  10. pajama

    pajama James Grieve

    Dabei seit:
    22.05.05
    Beiträge:
    133
    Wo kann ich denn nachlesen was ich machen muss? (im Groben, die Details finde ich schon raus ;))
     
  11. sebshow

    sebshow Alkmene

    Dabei seit:
    17.02.06
    Beiträge:
    32

Diese Seite empfehlen