1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Airport-Drucker wird nicht erkannt??

Dieses Thema im Forum "WLAN, Airport & TimeCapsule" wurde erstellt von blauer_apfel, 19.03.06.

  1. blauer_apfel

    blauer_apfel Roter Delicious

    Dabei seit:
    20.02.06
    Beiträge:
    92
    Schönen Sonntag liebe talkler.

    Ich habe gestern nacht, meine beiden Computer neu aufgesetzt und alle Periferiegeräte neu verteilt angeschlossen. Alles klappt wunderbar aussert mein HP-Deskjet 3500. Angeschlossen ist er an einem Airport Extreme. Der Drucker wird sehr wohl vom Druckerdienstprogramm über Rendevous erkannt, aber ich bekomme die Meldung das kein Treiber installiert sei. Habe aber bereits dreimal den HP-Treiber von derren Homepage De- und Neuinstalliert.

    Hat irgendjemand eine Idee^.
     
  2. saarmac

    saarmac Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    26.12.05
    Beiträge:
    792
    geht das überhaupt, habe hier mal irgendwo gelesen dass der airport usb anschluss nicht bidirektional sei und somit nicht zum anschluss von druckern gedacht sei. Frag mich bitte nicht wieso klang für mich auch unlogisch habe aber keine airport basisstation...
     
  3. bluejay

    bluejay Ingol

    Dabei seit:
    27.12.03
    Beiträge:
    2.082
    Nee, das hast Du falsch verstanden. Der Airport USB-Anschluß ist ausschließlich für Drucker gedacht.
    Ich habe mich übrigens vom PrintoverAirportUSBimNetzwerk verabschiedet. Geht viel einfacher mit Bonjour. Einfach Drucker an einem Rechner am USB anschließen und im Sharing freigeben. Dann können alle anderen Rechner im Netzwerk auf dem Drucker drucken - natürlich muß dieser Rechner auch eingeschalten sein, das ist der Nachteil, so es einer ist.
     
  4. blauer_apfel

    blauer_apfel Roter Delicious

    Dabei seit:
    20.02.06
    Beiträge:
    92
    Allso eigendlich würde ich schon gerne den USB-Anschluss am Airport nutzen. Habe alle anderen bereits besetzt. Aber das mit dem Bonjour ist natürlich eine Alternative. Jedoch ist der Anschluss am Airport ja ausschliesslich für Drucker also was soll ich dann damit?
     
  5. bluejay

    bluejay Ingol

    Dabei seit:
    27.12.03
    Beiträge:
    2.082
    Ist schon klar und ich habe auch ewig mit AirportUSB rumprobiert. Allerdings wirst Du das Problem, was saarmac beschrieben hat über die Airportbase ohnehin nicht los. Und es ist schon ärgerlich, wenn man bei größeren Dateien dann mehrfach in der Mitte von Seite 3 hängenbleibt. Bonjour bietet da m.E. eine zuverlässige Alternative. Außer der Belegung der USB-Ports sehe ich nichts (soweit ich das einschätzen kann) was gegen Bonjour und für Airport spricht.
    Steck einen abgeschnittenen USB-Stecker rein, damit er nicht verdreckt. ;)
     
  6. blauer_apfel

    blauer_apfel Roter Delicious

    Dabei seit:
    20.02.06
    Beiträge:
    92
    :-D Grins. Ich danke Euch trotzdem vielmals.
     
  7. MrFX

    MrFX Zehendlieber

    Dabei seit:
    01.09.05
    Beiträge:
    4.129
  8. usneoides

    usneoides Starking

    Dabei seit:
    22.04.05
    Beiträge:
    219

Diese Seite empfehlen