1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

airport bei jedem neustart neu anwählen?

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von risiko90, 28.09.05.

  1. risiko90

    risiko90 Niederhelfenschwiler Beeriapfel

    Dabei seit:
    23.11.04
    Beiträge:
    855
    Hallo zusammen
    hab wieder mal ein kleines Problemchen. Ich bin seit einiger Zeit von Tiger auf Panter zurückgegangen. Jetzt habe ich aber das Problem, dass ich bei jedem neustart des iBookes meinen Airport neu anwählen muss...! Früher konnte man doch doch wählen, man möchte es zu den standartblablabla haben und wenn ich dann im empfang in der schule, bei kollegen oder bei mir zuhause war, wählte sich das iBook selbständig ein.
    Kann ich dieses feature irgendwie "zurückholen"?
    Gruss risiko90
     
  2. andi*h

    andi*h Gast

    hello,

    kann ich irgendwie nicht nachvollziehen (genauso wie deinen "backswitch" zu panther ;)), denn bei mir wählt sich mein book, von anfang an, automatisch ein wenn gestartet wird.

    hast du denn unter system pfreferences/network/airport den haken bei save password gesetzt? und genauso unter airport admin utility/internet always stay connected und automatically connect?

    was anderes fällt mir auf die schnelle leider nicht ein, sorry.

    greets, andi
     
  3. NightMare

    NightMare Zuccalmaglios Renette

    Dabei seit:
    09.11.04
    Beiträge:
    263
    es kann sein, dass das gewünschte netzwerk als "schutz" sich sowas wie unsichtbar macht... dadurch ist es nicht sichtbar, wenn es nach dem start des macs eingeschaltet wird. willl heissen, schalte ich meinen mac ein und danach den airport, so sieht mein mac es nicht, gebe ich aber den airport namen ein (weiss also wie das netzwerk heisst) kriege ich zugang dazu... ist aber das netzwerk eingeschaltet und ich starte erst dann meinen mac (mit der funktion, sich das netzwerk zu merken) so meldet er sich automatisch am netzwerk an, da er es sofort gesehen hat...
    ist auf alle fälle bei mir zuhause so...
    mein dad hat durch das "shadowing der station" das gefühl, dass unser netzwerk etwas sicherer ist... :p
     

Diese Seite empfehlen