1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Airport aMSN und Cam???

Dieses Thema im Forum "Apfeltalk Feedback" wurde erstellt von Knirps, 04.03.07.

  1. Knirps

    Knirps Elstar

    Dabei seit:
    04.03.07
    Beiträge:
    73
    Hallo,
    derzeit habe ich einen normalen Router und kann meine cam mit aMSN nicht nutzen, da ich keine Ahnung habe, wie ich Ports freigebe. Nun hab ich mir gedacht, Airport Extreme zu kaufen, da die GUI wohl Nutzerfreundlich und auf Deutsch ist und ich es dann hinbekomme. Jemand eine Antwort, ob es definitiv damit geht oder sich nicht lohnt?
     
  2. stylemarc

    stylemarc Friedberger Bohnapfel

    Dabei seit:
    07.08.06
    Beiträge:
    534
    Die Airport Extreme ist kein Router, sondern ein Access Point mit integriertem Switch. Sie ist gemacht, um an den Router angestöpselt zu werden.
    Also lass das.
    Markus
     
  3. uwe9

    uwe9 ̈Öhringer Blutstreifling

    Dabei seit:
    27.06.05
    Beiträge:
    5.566
    ... oder an das DSL-Modem ;)
     
  4. Knirps

    Knirps Elstar

    Dabei seit:
    04.03.07
    Beiträge:
    73
    Kein Router??? Aber man schließt die doch an ein Modem an und dann können mehrere Rechner darüber ins Internet, sei es W-LAN oder LAN. Wenn das also kein Router ist, braucht man auch keine Ports freischalten? Wir haben zu hause lediglich 2 Rechner, die unabhängig ins Internet gehen können sollen.

    ---> ich möchte bloß mit amsn meine cam zeigen können!
     
  5. uwe9

    uwe9 ̈Öhringer Blutstreifling

    Dabei seit:
    27.06.05
    Beiträge:
    5.566
    Also ich hab mein Airport Extreme aner Fritzbox dran, die als DSL-Modem geschaltet ist. Über Airport gehe ich dann ins Netz und kann auch mehrere Rechner damit ansprechen. Müßte bei Airport Express eigentlich auch so funzen, da es ja ein Netz ist o_O
     

Diese Seite empfehlen