1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Ahhhh... meine Songs sind weg!

Dieses Thema im Forum "iPod classic/nano/shuffle" wurde erstellt von RyanRunner, 25.12.06.

  1. RyanRunner

    RyanRunner Gast

    Ich habe gestern meine Bibliothek etwas ordnen wollen. Nun hatte ich einige Alben vom iPod aus, per Senuti, in mein iTunes gezogen. Diese lagen aber nicht richtig und ich habe die Alben dann verschoben. Und nicht nur das ich die meisten Lieder nun einzeln suchen muss, andere sind scheinbar komplett verschwunden... :-c

    Kennt jemand das Phänomen??
    Gruß
     
  2. faustocoppino

    faustocoppino Querina

    Dabei seit:
    29.09.06
    Beiträge:
    186
    Sorry, aber so passiert es wenn man unbedingt an dem Ordner-rum-schieben a la Windows festhält. Würdest Du iTunes das alles überlassen wäre das nicht passiert.
     
  3. RyanRunner

    RyanRunner Gast

    naja, das ich die songs neu suchen muss war mir klar... aber das sie verschwinden???
    ich denke nicht das dies etwas mit rumschieben á la windows zu tun hat....
     
  4. Naja wo hast denn die Alben verschoben? In iTunes, im Finder, wo? Wohin verschoben? Waren die nicht richtig getaggt oder was meinst du mit einzeln suchen?
     
  5. RyanRunner

    RyanRunner Gast

    ich habe meine songs in dem von iTunes angelegten "iTunes-Ordner". Nun waren die anderen Alben nicht direkt in diesem Ordner. Das verschieben habe ich im Finder gemacht.
     
  6. Habe Senuti oder aehnliche Applikationen zwar noch nicht verwendet aber fuegen diese die Musik nicht in iTunes hinzu? Das ein eigenwilliges manuelles Umkopieren von Dateien im iTunes Ordner zu Problem in der iTunes Bibliothek fuehrt sollte klar sein, wie soll iTunes die Lieder denn finden wenn man sie hinterruecks verschiebt?

    Wenn die Lieder noch auf dem iPod sind kannst du ja einen neuen Versuch starten oder die betreffenden Alben von CD neu importieren.
     
  7. Amadeus

    Amadeus Oberösterreichischer Brünerling

    Dabei seit:
    22.06.04
    Beiträge:
    718
    jau, so isses.

    Wenn Du die Dateien nicht über iTunes importierst, sondern manuell in den iTunes Ordner kopierst, gibt's Chaos:eek:

    Verloren sind sie deswegen IMHO aber nicht

    Würde evtl. empfehlen, die händisch von Dir einkopierten Dateien herauszufiltern falls das möglich ist (z.B. über die Sortierung im Finder nach Erstelldatum), wieder aus dem iTunes Ordner herauszunehmen und in einen temporären Ordner ablegen. Von diesem dann brav über die "Importieren"-Funktion im iTunes hinzufügen.

    Wenn's nicht allzu viele sind und dadurch nicht zuviel Speicherplatz vergeudet wird, kannst Du Dir theoretisch das "Herausziehen" der Dateileichen - die iTunes ja so nicht finden kann - auch sparen, und einfach die gewünschten Dateien noch mal mit Senuti kopieren - aber dieses Mal mit dem oben genannten Umweg über einen temporären Zwischenordner; und danach ab nach iTunes mit der "Importieren"-Funktion.:-D

    Der iTunes Ordner ist für mich jedenfalls für manuelles Dateien-Herumschieben absolut tabu. Zu gefährlich! ;)

    Grüsse
    Amadeus
     
  8. RyanRunner

    RyanRunner Gast

    danke amadeus ;)
     

Diese Seite empfehlen