1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

AFP über Web

Dieses Thema im Forum "Filetransfer" wurde erstellt von atari82, 12.05.07.

  1. atari82

    atari82 Gloster

    Dabei seit:
    19.09.06
    Beiträge:
    64
    Hallo,

    mir ist es wichtig auch von außerhalb Zugriff auf meine Daten daheim zu haben. Bisher hatte ich daheim eine Dose stehen, auf der ein Apache lief und über WEBDAV hatte ich bequemen Zugriff.

    Jetzt wurde die Dose durch einen MacMini ersetzt.

    Ich Frage mich nun, ob es nicht möglich ist per AFP (Personal File Sharing) auf meine Daten zuzugreiffen indem ich einfach den Port 548 am Router weiterleite?

    Inwiefern ist soetwas denn empfehlenswert (Verschlüsselung, etc.) - irgendwie habe ich nämlich das Gefühl es ist gar keine so gute Idee, da ich im Web so gut wie nichts darüber finde.

    Wichtig wäre mir in erster Linie, dass ich keine zusätliche Software brauche, weil ich nicht auf allen Rechnern mit denen ich zugreiffe immer erst etwas installieren und einrichte kann.

    Ansonsten wäre die AFP Methode schon schöner gegenüber dem WEBDAV, was Verzeichnissfreigabe, Rechtemanagement, etc. angeht.

    Danke.
     
  2. Hilarious

    Hilarious Gelbe Schleswiger Reinette

    Dabei seit:
    10.08.05
    Beiträge:
    1.759
    Jaein, das wird entweder sehr unsicher oder nicht so recht funktionieren. Nimm einfach auf beiden Rechnern HamachiX und nach wenigen Klicks hast Du genau das was Du möchtest ;)
     

Diese Seite empfehlen