1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Adressbucheintrag/Visitenkarte löschen

Dieses Thema im Forum "Officeanwendungen" wurde erstellt von Judaemse, 12.02.06.

  1. Judaemse

    Judaemse Gast

    Hallo Allerseits,
    habe gerade erst meinen mac bekommen. Davor gab es immer und überall nur normale PCs mit Windows.
    Nu zu meinem Problem, ich nutze das Mail Programm (Version 2.0.5) und bin bisher schwer begeister, wie gut doch alles klappt. Aber gestern habe ich einen Eintrag im Adressbuch aus versehen doppelt gemacht. Kein Problem dachte ich mir, da lösche ich einfach den überflüssigen Eintrag. Aber das klappt nicht.
    Kann mir jemand sagen, wie ich eine Visitenkarte wieder löschen kann? :eek:
    Ich wäre euch sehr dankbar,

    Grüße
     
  2. saarmac

    saarmac Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    26.12.05
    Beiträge:
    792
    Name Markieren, dann Bearbeiten --> löschen
     
  3. Judaemse

    Judaemse Gast

    Irgendwie scheine ich ein wahnsinnig großes Brett vorm Kopf zu haben.
    Also wenn ich in mein Adressbuch gehe und einen Namen markiere, dann kann ich rechte Maustaste klicken und im Kontextmenü erscheint "Visitenkarte bearbeiten", wenn ich darauf klicke, dann öffnet sie sich, aber da gibts keine weitere Möglichkeit zu löschen. o_O
     
  4. saarmac

    saarmac Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    26.12.05
    Beiträge:
    792
    Du sollst den namen markieren und dann oben am bildschirmrand auf bearbeiten, da ist dann löschen ;)

    Vergess einfach die rechte maustaste, ist ein Windows feature....
     
  5. pete99

    pete99 Pomme au Mors

    Dabei seit:
    21.06.05
    Beiträge:
    874
    nimm einfach die taste return auf deiner tastatur wenn du einen eintrag markiert hast
     
  6. Judaemse

    Judaemse Gast

    Hab es gefunden, DANKESCHÖN, wenn auch mehr "by mistake".
    Ich als alter Windows Hase :-D Zu schön, ich habe immer im Mail Fenster gewerkelt und das einzige was passiert ist, wenn ich gelöscht habe, war dass sich Mails gelöscht haben.
    Das Adressbuch ist ja ein eigenes Programm beim Mac (sowas kenn ich ja gar nicht hihi).
    Nu is ja alles wieder gut und ich kann weiter die wunderbare Welt der Macs erkunden.

    Also vielen Dank und bis bald bei vielen neuen Fragen.

    :innocent:
     

Diese Seite empfehlen