1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Adobe Acrobat Pro

Dieses Thema im Forum "Officeanwendungen" wurde erstellt von Luxbiker, 26.12.06.

  1. Luxbiker

    Luxbiker Gast

    Hallo,

    kann auf man irgendwo eine Testversion des Acrobat Adobe Pro (6, 7 oder 8) herunterladen?
    Für Windows gibt es dies...gibt es solche Testversionen auch für den iMac?

    mfg Luxbiker
     
  2. QuickMik

    QuickMik Stahls Winterprinz

    Dabei seit:
    30.12.05
    Beiträge:
    5.189
    ist jetzt das denken abgeschafft worden, nur weil es AT gibt?
    sorry....aber wo wird man eine testversion von ADOBE acrobat bekommen?
     
  3. marcozingel

    marcozingel Cox Pomona

    Dabei seit:
    07.12.05
    Beiträge:
    7.476
  4. Luxbiker

    Luxbiker Gast

    Sorry dass ich Acrobat vor Adobe geschrieben habe!!!

    Auf der ADOBE Hompage kann man eine Testversion des Acrobat Pro downloaden aber nur für Windows. Da ist die Frage ja wohl legitim, ob es auch eine solche für Mac OSX gibt,

    mfg Luxbiker

    P.S. http://www.adobe.com/cfusion/tdrc/index.cfm?product=acrobat_pro&loc=de & http://www.adobe.com/de/downloads/
     
  5. Luxbiker

    Luxbiker Gast

    Hab da nur eine für Windows gefunden...:(
     
  6. QuickMik

    QuickMik Stahls Winterprinz

    Dabei seit:
    30.12.05
    Beiträge:
    5.189
    ok luxusbiker. ich gebe zu, das ich nicht gewußt habe, das adobe keine mac version von acrobat pro hat. ich hab nur die vollversion.

    aber wo glaubst du denn wirst du eine finden, wenn adobe selbst keine hat.
    schreib ihnen, das du das für ......... findest.
     
  7. iMars

    iMars Salvatico di Campascio

    Dabei seit:
    07.12.06
    Beiträge:
    429
    Furchtbar, dass hier immer alle gleich so aggressif und unfreundlich werden. Wenn euch dieser Thread oder die Dummheit der AT-User auf die Nerven geht, dann postet denen doch einfach nichtmehr!

    Manchmal findet man eben nichts... sogar über diese doofe Suchmaschine bei Apfeltalk. Egal, was man eingibt, es kommt immer "Der ich hab etwas neues"-Thread o.ä.

    Nehmt euch das mal zu Herzen!
     
  8. michast

    michast Adersleber Calvill

    Dabei seit:
    13.09.04
    Beiträge:
    5.810
    Wenn man die Suche derart nutzt, dass man nur die ersten beiden Threads schaut und dann sagt "nichts gefunden" dann stimmt das. Und sorry, bei manchen Fragen kann man wirklich nur den Kopf schütteln. Ich hab es wie marcozingel gemacht und wie es Luxbiker hätte machen sollen. Ich hab bei Adobe nachgeschaut. Dort hab ich nur die Windows-Version gefunden und damit war die Frage für mich beantwortet.

    Diese Frage hier noch einmal zu schreiben bzw. davon auszugehen, bei Adobe gibt's die zwar nicht, aber sicher hat jemand anderer eine Testversion, auf die Idee bin ich nicht gekommen. Von daher kann ich die etwas agressive Art der Antwortenden durchaus verstehen. o_O Sicherlich hätte man, so wie ich, gar nicht antworten brauchen. Die Reaktion darauf ist dann aber "warum antwortet denn keiner, hat keiner eine Lösung?"
     
  9. csharp

    csharp Gast

    Die Apfeltalk Suche ist so unglaublich schlecht, keine Ahnung wie du darauf kommst diese auch noch zu verteidigen.
     
  10. michast

    michast Adersleber Calvill

    Dabei seit:
    13.09.04
    Beiträge:
    5.810
    Ich verteidige nicht die Suche selber. Ich ärgere mich nur über die Mentalität "ist schlecht, also gar nicht suchen". Ich bin auch in einigen anderen Foren angemeldet, dass scheint mehr ein Problem der Software zu sein. Also hiesse es wohl besser "die VBulletin-Suche" statt "die Apfeltalk-Suche".

    Ausserdem ist jeder User ein Stück weit selber für die Misere verantwortlich. Ein Thread-Titel a la "iTunes, bitte Hiiillfeee" ist in einer Suche nicht besonders aussagefähig, "iTunes lässt sich nicht öffnen" schon eher.

    Auch ein "Adobe Acrobat Pro" im Titel eröffnet einem Suchenden in zwei Wochen nicht wirklich, worum es hier geht.
     
  11. QuickMik

    QuickMik Stahls Winterprinz

    Dabei seit:
    30.12.05
    Beiträge:
    5.189
    sorry...aber zeitweise juckt es mich halt.
    man ist ja nicht jeden tag gleich drauf :eek:
    und wenn man dann noch einen "genialen" thread titel inkl. "genialer" frage liest....

    sollen sich andere "beliebt" machen. ich war ja möglicherweise nur schneller.
    zeitweise hat man nur das gefühl, das vor dem posten die CPU auslastung für denken mit renice runter und für schreiben auf der tastatur raufgedreht wurde.

    aber nochmal sorry "luxbiker".....werd mich in zukunft zurückhalten.

    ciao
    mike
     
    michast gefällt das.

Diese Seite empfehlen