1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Administrationsfragen - Wir wollen was einfacher haben

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von Zettt, 28.05.06.

  1. Zettt

    Zettt Doppelter Melonenapfel

    Dabei seit:
    16.10.05
    Beiträge:
    3.374
    Hallo AT'ler

    Wir haben hier gerade ein paar (ca. 40) neue iMac's bekommen und richten die gerade ein.
    Wir haben auch den ARD womit wir ziemlich schön auf alle Rechner was aufspielen können. Das funktioniert zum Beispiel auch schon tadellos für das Dock. Die .plist von com.apple.Dock.plist einfach in die jeweiligen Accounts ziehen und schon ist gut.

    Jetzt wollen wir aber noch mehr:
    1. Wir haben MightyMäuse bei denen erst der Rechtsklick aktiviert werden muss
    2. Wir haben einen sogenannten ARD-Admin User den wir beim Login gern verbergen möchten
    3. Bei Safari möchten wir gerne eine bestimmte Startseite (unsere Intranet Seite) haben
    4. Wir möchten dem User "student" gerne die Kindersicherung an machen. Und zwar in der Weise, dass er sein Kennwort nicht ändern kann.
    5. Ich glaub das wars erstmal wenn noch mehr Probleme auftauchen bei denen wir nicht weiter wissen frag ich einfach nochmal nach ;) -> unwissend wie wir sind

    Wo befinden sich die jeweiligen Dateien? Damit wir die schön mit dem ARD einmal auf alle Rechner aufspielen und gut ist...(und wir können Feierabend machen und noch eins trinken gehn bei dem Wetter ;))

    Danke euch für die Mühe!
     
  2. yjnthaar

    yjnthaar Schwabenkönig

    Dabei seit:
    07.06.04
    Beiträge:
    2.657
    Moin Zetttt,

    Wo habt ihr den einen iMacraum eingerichtet in Suttgart?
    Wenn es Dich interessiert: Wir verwalten einen iMac-Raum mit 15 G5 iMacs und ARD mit anbidung an Novell-LDAP Authentifizierung. Wenn Du also "geschäftlich" mal Zeit hättest, kannst Du gern mal bei uns vorbeikommen. :)

    Alles hier "aufzuschreiben" wäre zu umfangreich. Ein Treffen wäre sicherlich eine Zeitersparnis.

    Einfach PN genügt.

    Gruss,
    Simon
     
  3. Zettt

    Zettt Doppelter Melonenapfel

    Dabei seit:
    16.10.05
    Beiträge:
    3.374
    Das ist ein nettes Angebot, aber die Dinger müssen halt morgen laufen.

    Aber um deine Frage vorerst mal zu beantworten (zumindest zum Teil)
    Guck mal hier
     
    #3 Zettt, 28.05.06
    Zuletzt bearbeitet: 28.05.06
  4. yjnthaar

    yjnthaar Schwabenkönig

    Dabei seit:
    07.06.04
    Beiträge:
    2.657
    Moin,

    Ok, dann mal die "Grobübersicht" von mir:

    1. Einen Rechner voll installieren wie er sein soll.
    2. Einen Standarduser (z.B. Papa :-D)anlegen und alles so einrichten wie es sein soll und alle Programme mal starten, damit diese .plists anlegen
    3. Alle Dateien von User/Library/ ins sogenannte "Skeleton" /System/Library/User Template/German.lproj/Library/kopieren (Geht nur mit "root")
    4. Alle User die nun "neu" auf dem System angelegt werden, bekommen dieses "Template" zugewiesen, welches dem Profil des Papa-Standardusers entspricht.
    5. Von dem Rechner ein Image ziehen und 39 mal aufspielen
    6. fertig

    Über ARD ziehen wir immer nur die Updates nach. :)

    Das ist eine Grobe übersicht und kann niemals vollständig sein. Einige Programme haben da ihre eigenarten. Aber für 90% Der Anwendungen sollte das tun. Punkt 1 und 5 kann ggf. wegelassen werden, sofern ihr schon alle Rechner installiert habt.

    Mich interessierts trotzdem bei welchen "Verein" du bist. :cool:
    Und das mit dem Treffen kann ja noch nachgeholt werden.

    Salve,
    Simon
     
  5. Zettt

    Zettt Doppelter Melonenapfel

    Dabei seit:
    16.10.05
    Beiträge:
    3.374
    Hab den sogenannten Verein noch nachgezogen ;) siehe oben
     
  6. Zettt

    Zettt Doppelter Melonenapfel

    Dabei seit:
    16.10.05
    Beiträge:
    3.374
    Deine Idee ist übrigens ganz gut. Klingt aber wirklich nach "ich muss dir das mal länger erklären".
    User sind alle schon angelegt :(
    Wir bräuchten echt nur noch die Namen von den Dateien wo die besagten Informationen gespeichert sind oder eine Lösung wie man sie auf die verschiedenen Rechner aufspielt.

    Demnächst vielleicht sogar mit NetInstall *träum*

    PS: Nicht ich verwalte die Computer, aber ich darf sie jetzt grade mit einrichten ;)
     
  7. yjnthaar

    yjnthaar Schwabenkönig

    Dabei seit:
    07.06.04
    Beiträge:
    2.657
    Zu den Punkten hier:


    Keine Ahnung wo da die Einstellungen genau sind, sollte aber mit dem von mir oben genannten Kopiervorgang "erledigt" werden, sofern es Userbedingt abgelegt wird. Ist es Systemweit abgelegt reicht ja die Einstellung ein mal zu machen. Das aber für jeden Rechner.

    Kenn ich gar nicht. Einfach das Anmeldefenster ohne Bildchen verwenden ist da die schnellste Lösung die mir einfällt. (Systemeinstellungen -> Benutzer -> Anmeldeoptionen -> Name und Kennwort).

    Wird auch durch das Skeleton "erschlagen".

    Sorry muss ich spontan passen...


    Wie schon gesagt werden die meisten Informationen entweder in /Users/<username>/Library oder in /Library abgelegt. Daher kann das meiste mit einer Kopie der Library eines "Dummy"-Users und das Anlegen eines Users nach dem Tuning des Skeletons erledigt werden.

    Warum ist das Skeleton so wichtig und wieso wird nicht einfach die Datei kopiert? Ganz einfach: Sonst machen die Dateirechte Probleme.

    Das ändert nix an meiner Einladung. ;) Ausserdem kann ich einen Sounddesigner im Bekanntschaftskreis gerade gut brauchen. :-D

    Salve,
    Simon
     
  8. G5_Dual

    G5_Dual Melrose

    Dabei seit:
    31.05.04
    Beiträge:
    2.476
    Zitat:
    4. Wir möchten dem User "student" gerne die Kindersicherung an machen. Und zwar in der Weise, dass er sein Kennwort nicht ändern kann.

    Du meinst dies hier:
     
    #8 G5_Dual, 29.05.06
    Zuletzt bearbeitet: 02.06.06
  9. Zettt

    Zettt Doppelter Melonenapfel

    Dabei seit:
    16.10.05
    Beiträge:
    3.374
    @ G%_Dual:
    Nein das meinte ich nicht. Ich dachte da wirklich an die Kindersicherung und dort den eintrag Finder & System heisst er. Dort kann man einen Haken setzen (oder eben nicht) bei "Passwort ändern".
    Und genau diese Kindersicherung an machen + Passwort nicht ändern können auf allen Rechnern.
     

Diese Seite empfehlen