1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Admin bei der OSX Anmeldung nicht mehr da

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von systemsucker, 02.10.06.

  1. Hallo,
    zuerst, ich bin Mac Noob!
    Falls ihr den Schock verdaut habt, nun zu meinem Problem.
    Ich hab hier viel im Forum gestöbert und hab einiges zum thema Sicherheit gelesen. Ich hab mich bei meinem Mac (PB 12" G4) von Anfang an nur als Admin eingeloggt. Hab keine Notwendigkeit gesehen, einen anderen User anzulegen. Wie gesagt, nach intensiver Forumsrecherche bin ich zum Schluss gekommen, dass ich das ändern sollte, und für Internetaktivitäten einen User ohne Admin Rechte benutzen sollte. Gesagt getan. Neuen User angelegt. Der hatte allerdings nichts in seinen privaten Ordnern (dokumente, Musik, Bilder) die ich da allerdings gern hätte. Also, nicht lang nachgedacht, hab ich dem User auch noch Admin Rechte gegeben, und dem alten Admin diese Rechte genommen, hat auch alles wunderbar funtkioniert, bisher nur ein kleines Problem:
    Wenn ich in der Systemeinstellung bei Benutzeranmeldung die Listenoption benutze (Also beim Anmeldebildschirm werden Nutzernamen + Bildchen angezeigt) erscheint zwar mein alter AdminUser, der jetzt ja keiner mehr ist, aber der neue fehlt. Bisher löse ich das problem, dass ich in den Systemeinstellungen die andere Option (keine Namen und Bildchen anzeigen, man muss alles selbst eintippen) wähle. Aber das Nichterscheinen des Admin Users sugeriert mir, dass ich da vielleicht irgendwo Mist gebaut habe. Ist das so. und wenn ja, wie kann ich es wieder rückgängig machen oder kennt jemand eine elegantere Lösung für oben beschriebenes Vorhaben.
    Ich hab hier auch schon im Forum dazu gesucht, hab für mein Problem allerdings nicht gefunden.
    Vielen Dank im Voraus.
     
  2. somebody out there? Hatte von euch noch keiner ein ähnliches Problem?
     
  3. Mhh, hat keiner eine Lösung für das Problem??
     
  4. Elmar0903

    Elmar0903 Grahams Jubiläumsapfel

    Dabei seit:
    19.03.06
    Beiträge:
    104
    Also normalerweise sollte auch immer nur ein User und nicht root angezeigt werden. Das die Ordner beim Neuanlegen eine Users leer sind ist doch vollkommen gewollt. Du solltest doch aber über Zugriffsrechte oder über gemeinsam genutzte Dokumente auf deine alten Datein zugreifen können. Bspw. bietet selbst Itunes solche Funktionen. Ansonsten kopiere doch Deine benötigten Datein als root in den User und ändere mit chown im Terminal die Besitzverhältnisse. Mach ich in Linux auch so.
     
  5. hwschroeder

    hwschroeder Lambertine

    Dabei seit:
    06.09.06
    Beiträge:
    698
    "Schneller Benutzerwechsel"

    Mit der Option Schneller Benutzerwechsel in Systemsteuerung/Benutzer, sollten beide wieder auftauchen, wenn Du den Admin (root) im NetInfo Manager/Sicherheit aktiviert hast.
    In der Ansicht Bildchen+Name ist "Andere" dann der root mit Deinem vergebenen Passwort.
     

    Anhänge:

  6. commander

    commander Baldwins roter Pepping

    Dabei seit:
    25.02.04
    Beiträge:
    3.210
    Ich bezweifle sehr, dass systemsucker dem Admin root-Rechte geben will oder wollte. Er wollte, wie ich das verstanden habe, einen normlan User (kein Admin) und einen Adminuser haben.

    Admin ist nicht automatisch root! Und ein deaktivierter root-Benutzer ist sicherheitsmässig zu empfehlen, vor allem als noob. Kann man als Admin schon einiges kaputtmachen.

    Warum der Admin nicht angezeigt wird, ist mir ehrlich gesagt schleierhaft, aber leg doch einfach mal einen weiteren Admin an. Falls der dann angezeigt wird, kick den alten raus. Der hat ja eh keine Daten.

    Gruß,

    .commander
     
  7. Danke für die Tips,

    die Netinfo Lösung wollte ich lieber nicht ausprobieren, nach dem , was ich darüber gelesen habe, sollte ich besser etwas mehr Ahnung haben, chown hab ich auch schon oft gelesen, sagt mir aber nichts, ich werds bei Gelegenheit mal im Forum ergründen.
    Das einzige Problem ist, wie gesagt, dass der Admin nicht angezeigt wird. Wenn ich den Anmeldemodus nehme, in dem man Name und Passwort slebst tippen muss, kann ich mich als Admin anmelden, überhaupt kein Problem, der Modus mit angezeigten Nuternamen + Bild zeigt abern nur den User ohne Admin Rechte.
    Ich werd mal versuchen, noch einen Admin anzulegen und das überprüfen.
    Meld mich dann nochmal,

    und nochmals

    vielen Dank
     
  8. So, war ein wenig stressig die letzten Tage, bin jetzt endlich dazu gekommen, commanders ratschlag zu befolgen. Hat funktioniert, danke. Der alte Admin ist jetzt auch gelöscht und alles läuft zur vollsten Zufriedenheit.
     

Diese Seite empfehlen