1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Adapter um Camcorder per DV-Kabel an iBook zuschließen?

Dieses Thema im Forum "Sonstige" wurde erstellt von caputter, 09.02.06.

  1. caputter

    caputter Eifeler Rambour

    Dabei seit:
    11.03.05
    Beiträge:
    587
    hallo,

    ich werde mich in wenigen wochen 1000km südwärts bewegen um ein wenig ski zu fahren und ich will dort auch filmen, allerdings steht mit nur ein recht alter MiniDV camcorder einer freundin zur verfügung. ich hatte schon mal mit diesem etwas gefilmt dann aber das ganze recht kompliziert mittels DV-Kabel über einen DVD-recorder auf DVD gebrannt und dann wieder gerippt und umgewandelt... also furchtbar umständlich und zeitraubend.

    Nun meine Frage... ist es möglich die cam direkt an mein iBook anzuschließen? also mit einem Adapter DV auf USB oder Firewire ich kann es mir nicht wirklich vorstellen aber ne frage wars mir trotzdem wert.

    Ich habe ein noch aktuelles iBook G4 12" falls das von interesse sein sollte, sonstige innereien stehen in der Signatur.

    Danke und Gruß
    Gregor
     
  2. flacon

    flacon Braeburn

    Dabei seit:
    04.01.04
    Beiträge:
    43
    Hallo Caputter,

    ja, einfach per Firewire-Kabel DV-Cam und iBook verbinden und iMovie starten. Dann dei Filme ganz oder in Abschnitten importieren und nach Wunsch weiterverarbeiten. Es gibt auch Funktionen, den ganzen Prozess automatisiert ablaufen zu lassen, da wird aus der kompletten DV-Kasetten eine DVD erstellt, ohne weiteres Zutun.

    Also, Firewirekabel besorgen und los gehts.

    Viel Erfolg!

    Klaus
     
  3. caputter

    caputter Eifeler Rambour

    Dabei seit:
    11.03.05
    Beiträge:
    587
    hallo,

    ja wenn es so schön wäre...
    die cam hat nur DV-Out nicht Firewire, wenn sie das hätte wäre ich schon weiter.
    Die Cam hat AV-OUT DV-OUT und einen Mini USB port, der allerdings nur für die Fotofunktion zu gebrauchen ist.

    Mir ging es um DV also nicht das Format sondern den Aschluss.

    Gruß Gregor
     
  4. Dante

    Dante Johannes Böttner

    Dabei seit:
    22.04.04
    Beiträge:
    1.161
    DV-Out = FireWire

    Also FireWire-Kabel besorgen, anschließen und gut ist :p
     
  5. caputter

    caputter Eifeler Rambour

    Dabei seit:
    11.03.05
    Beiträge:
    587
    öhö...

    hör ich zum ersten mal ... ist aber son verdammt kleiner Stecker, ich hatte da eigentlich was anderes erwartet, zu mal die Cam recht alt ist... o_O

    könnte mir jemand mal einen Link zu einem entsprechenden Kabel geben?
    Weiß gar nicht was ich da suchen soll. Sorry aber bin bei Videos echt nen Anfänger.

    Gruß Gregor

    EDIT: hab mal selbst gesucht...
    http://www.amazon.de/exec/obidos/ASIN/B00005UPEB/ref=pd_sims_dp__1/302-6740897-5880010 wäre das passend ja oder ?
     
  6. Dante

    Dante Johannes Böttner

    Dabei seit:
    22.04.04
    Beiträge:
    1.161
    Sollte richtig sein, gibt es aber bei den Geiz-Märkten als Schüttenware sicher günstiger als da ;)
     
  7. GloWi

    GloWi Châtaigne du Léman

    Dabei seit:
    22.03.05
    Beiträge:
    826
    Ja, müsste passen. So sieht auch das Kabel an meinem Sony Camcorder aus. :)


    /Ädit: mist, da war einer schneller
     
  8. Phunky

    Phunky Celler Dickstiel

    Dabei seit:
    13.12.04
    Beiträge:
    801
  9. flacon

    flacon Braeburn

    Dabei seit:
    04.01.04
    Beiträge:
    43
    Zuerst sollte man klären, welche Kamera das ist und ob sie tatsächlich über Firewire verfügt, das scheint mir noch nicht sicher. Caputter, sag doch mal den Namen der Kamera, sonst können wir Dir nicht vernünftig helfen.

    Das bei Amazon gezeigte Kabel ist eines mit 6 Polen auf der einen und 4 auf der anderen, in der Regel braucht man bei Video 6/6.

    Aber erstmal den Namen!

    Klaus
     
  10. caputter

    caputter Eifeler Rambour

    Dabei seit:
    11.03.05
    Beiträge:
    587
    also ich weiß nur das sie von Panasonic ist. Ein älteres Modell, ich schätze so 4- 5 Jahre alt. Kann leider nicht nach gucken weil es wie gesagt die Cam einer Freundin ist, die ich nur geliehen bekomme.

    Gregor
     
  11. flacon

    flacon Braeburn

    Dabei seit:
    04.01.04
    Beiträge:
    43
    Tja, dann entweder Kabel kaufen und austesten, oder Freundin nach genauer Bezeichnung der Kamera fragen.

    Klaus
     
  12. caputter

    caputter Eifeler Rambour

    Dabei seit:
    11.03.05
    Beiträge:
    587
    hmm, die hat davon auch keine ahnung die hält einfach immer drauf, hat die Cam mal von ihren Eltern geschenkt bekommen.

    Ich werde ein Kabel kaufen und mein glück versuchen.

    Danke für eure Mühen
    Gruß Gregor
     
  13. Dante

    Dante Johannes Böttner

    Dabei seit:
    22.04.04
    Beiträge:
    1.161
    Am Camcorder ist immer ein 4-poliger Anschluss, das Kabel stimmt schon, da ist nicht viel mit glück :p
     
  14. cineflow

    cineflow Tydemans Early Worcester

    Dabei seit:
    21.05.04
    Beiträge:
    398
    Wenn da DV-OUT dransteht ist es definitiv FireWire, in diesem Fall auch iLink genannt. Das einzige Problem damit ist, dass man seinen fertigen Film nicht wieder auf die Kamera exportieren kann oder sie als externen Schnittmonitor benutzen kann. Will man eine DVD vom Film brennen hat sich das Problem ja schon gelöst.
    Das Alter der Kamera ist dabei auch unerheblich. Im schlimmsten Fall muss man das Material per "Crash Record", also ohne die Kamera dabei zu steuern importieren (Weiß allerdings nicht ob iMovie das kann).

    Viel Glück

    cine
     
  15. flacon

    flacon Braeburn

    Dabei seit:
    04.01.04
    Beiträge:
    43
    Dante hat recht, an der Kamera ist eine Buchse für einen 4-poligen Firewire-Stecker, und so sieht die Buchse aus:

    [​IMG]

    Klaus
     

Diese Seite empfehlen