1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

ad hoc wlan zwischen mac os x und win xp

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von AthlonD, 21.08.05.

  1. AthlonD

    AthlonD Jonagold

    Dabei seit:
    06.08.05
    Beiträge:
    19
    Hi Forum,

    habe ein bestehendes Windows XP Netzwerk mit Ethernet Kabelrouter in meiner WG. Würde nun gerne mein iBook mit einem REchner per WLAN und Airport verbinden, dann auch über internetsharing surfen.

    Leider finde ich keine passende Anleitung im Netz, auch haben alle eigenen Versuche nichts gebracht, da weder das iBook den PC, noch andersherum etwas gefunden wird. Also je nachdem, wo ich ein Netzwerk eröffne.

    Auch wenn ich beide zwinge, die gleiche Arbeitsgruppe, mit gleichem Passwort und gleichem WEP (auch andere schlüssel) zu nutzen, kommt keine Verbindung zu stande.

    Ich bitte um Hilfe :)
    Vielen Dank
    Dorian
     
  2. kinl99

    kinl99 Roter Delicious

    Dabei seit:
    17.08.05
    Beiträge:
    93
    easy one wenn man weiss das man für ein ad hoc netzwerk kein dhcp einsetzen kann.

    1. Statische IP-Adressen für Router, XP und iBook aus dem gleiche Subnetz vergeben. z.B.
    Router: 192.168.11.1 / 255.255.255.0
    XP: 192.168.11.2 / 255.255.255.0
    iBook 192.168.11.3 / 255.255.255.0
    2. In den WLAN Einstellungen gleiche SSID für XP und iBook, Verschlüsselung der Einfachheit
    fürs erste aus. Als Verbindungsmodus Ad-Hoc einstellen.
    3. Jetzt sollte man vom iBook aus sowohl den Router als auch die XP Kiste anpingen können.
    Wenn nicht WLAN Einstellungen noch mal überprüfen.
    4. Jetzt im iBook in den Netzwerkeinstellungen im Feld Router / Gateway die IP-Addi des Routers eingeben: 192.168.11.1 damit alle Anfragen die nicht in das gleiche Netz gehen an diesen weitergeleitet werden.
    5. Sicherstellen das der Router eingewählt ist und mit dem Browser auf dem iBook die
    Inetverbindung testen.
    6. WLAN Verschlüsselung wieder einschalten (iBook und XP)

    -Kinl

    P.S. WinXP Internetfreigabe sollte nicht gebraucht werden, da der Router im selben Netz liegt und damit das Inet-Sharing übernimmt
     
  3. AthlonD

    AthlonD Jonagold

    Dabei seit:
    06.08.05
    Beiträge:
    19
    Hey!Vielen Dank für die prompte Antwort!
    Die Idee der gleichen Subnetzmaske finde ich gut. Aber es klappt noch nicht so richtig..und der Fehler, dass iBook das XP Laptop nicht finden konnte, lag an dem Treiber der WindowsKiste..KLAR DOCH!..gg

    Hab alles so eingestellt wie beschrieben, jedoch kommt die Internetnutzung nicht zustande. Ich denke mal, ich muss noch dem iBook DNS Adressen geben...habe auch schon herumprobiert..jedoch weiß ich nicht welche und somit hat man ja viele Versuchskombinationen, je nachdem, welche DNS ich dann auch dem WLAN Adapter des XPnotebooks zuteile.

    Kannst man das nachvollziehen? Ohne DNS scheints jedoch genauso wenig zu funzen. Die Internet Verbindunsfreigabe kann ich werder bei den WLAN TCP/IP noch bei dem LAN Adapter des XP Notebooks anwenden, da sofort die IP's umgewandelt werden sollen in die des Routers o_O.

    Man, das ist ja schwer! Teurer aber nervenschonender wäre wohl ein neuer WLan Router + Wlan Karte für den dritten Rechner im Netzwerk.

    Vielleicht hast Du kinl99, oder auch andere hier, noch ne Idee ;)

    Vielen Dank an Dich nochmal kinl99

    Dori
     
  4. kinl99

    kinl99 Roter Delicious

    Dabei seit:
    17.08.05
    Beiträge:
    93
    ok es geht doch allerdings war in meiner beschreibeung ein kleiner denkfehler.

    wlan und kabelnetzwerk müssen in verschiedenen subnetzen liegen damit auch eine route von einem ins andere netz zustande kommt. daher:

    router 192.168.10.1
    win-eth 192.168.10.2
    win-wlan 192.168.11.1
    ibook-wlan 192.168.11.2 gateway / router: 192.168.10.2

    dann sollte man per ibook den router erreichen können. die subnetzmasken und der rest bleiben wie gehabt.
     

Diese Seite empfehlen