1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

ACHTUNG SATIRE: mein neues mb mit fehlern?

Dieses Thema im Forum "Café" wurde erstellt von jozy, 04.08.06.

  1. jozy

    jozy Gast

    hallo habe mir ein mb gekauft. hatte früher en aldi notebook mit windows xp.

    meine probleme:
    wenn ich auf den großen weißen knopf rechts oben drücke hör ich zwar einen ton aber das bild dauert viel zu lange bis es da ist. ich vermute das ist ein defekt.

    wenn ich auf die große etwas hervorgehobene fläche unter dem mousepad drücke, knackt es so komisch. was sagt ihr dazu? nebenbei hat apple nen riesigen designfehler gemacht und die zweite maustaste vergessen!

    wenn ich das book zuklappe geht es nicht aus, d.h. das bild ist sofort wieder da wenn ich es aufklappe. ein riesiger hardware fehler wenn ihr mich fragt. da geht doch die batterie leer! gibt es da ein service pack?

    auf dem plastik sieht man sofort fingerabdrücke. apple sollte das material mal besser überarbeiten.

    ich hab vorne ein paar sticker (unter anderem mein xp aufkleber von meinem alten aldi.book) drauf geklebt. jetzt geht die fernbedienung nicht mehr.

    wenn ich ne größere datei aufmach dann klickts immer son bischen unterm gehäuße. ist jetzt meine festplatte kaputt???

    wenn ich auf die tasten drücke dann klickts immer son bischen, ich glaub die tastatur ist defekt...

    apple baut anscheinend nur montagsgeräte die sollten mal ein bischen an der qualität arbeiten! das acer von meinem vater hat locker 1 jahr einwandfrei funktioniert! ich hoffe das mein mb das auch schafft! xp läuft da ja zumindest mal super drauf. kann man das apple betriebssystem eigentlich löschen???






    ...entschuldigung
     
    Gunnar, Peter Maurer, McNilz und 2 anderen gefällt das.
  2. TAVLON

    TAVLON Becks Apfel (Emstaler Champagner)

    Dabei seit:
    06.02.06
    Beiträge:
    334
    ban usr ?

    bin gerne bereit mich zu entschuldigen, falls das kein witz sein sollte.
     
  3. G5_Dual

    G5_Dual Melrose

    Dabei seit:
    31.05.04
    Beiträge:
    2.476
    Ich habe mir auch vor Kurzem einen Ferrari gekauft und einen Fiat 500 Motor einbauen lassen. Auf der roten Farbe sieht man aber jeden Fingerabdruck, die sollten mal daran arbeiten. Seit ich schwarze Folie auf die Winschutzscheibe geklebt habe, sehe ich nichts mehr, ist echt ein totaler Fehlbau das Auto.

    Warum kaufst du einen Apple, wenn du das Beste (BS) löschen willst?
    An der Hitze kann es nicht liegen, was du geschrieben hast.
     
    LucMac gefällt das.
  4. true_joshua

    true_joshua Angelner Borsdorfer

    Dabei seit:
    09.05.06
    Beiträge:
    619
    Also ich denke, man sollte diesen Thread nicht ganz ernst nehmen!
    Vielleicht sollte man es nach FUN verschieben?
     
  5. jozy

    jozy Gast

    sorry, ja wär ne gute idee! war mein fehler.
     
  6. .holger

    .holger Geflammter Kardinal

    Dabei seit:
    13.09.04
    Beiträge:
    9.117
    warum füttert ihr ihn denn?
     
  7. Bonobo

    Bonobo Nathusius Taubenapfel

    Dabei seit:
    26.12.03
    Beiträge:
    5.482
    Ich dachte, das waere eine nicht ganz schlechte Satire? <kopfkratz> Ueber die Beschreibung des Ruhezustandes musste ich schon lachen.
     
  8. G5_Dual

    G5_Dual Melrose

    Dabei seit:
    31.05.04
    Beiträge:
    2.476
    Weil ich Trolle züchten will,
    wenn genug da sind machen wir ein Forum für sie auf. :p
     
  9. Terminal

    Terminal Gast

    Es gibt Leute, die von der Apple-Technik dermaßen überwältigt sind, daß sie völlig durchdrehen. Ist ja auch nicht einfach für jemanden, wenn man heute feststellt, daß man vielleicht schon 20 Jahre ein Apple-Produkt benutzen könnte statt ein Aldi-Book.

    Die Auswirkungen solch eines Hardware-Platinen-Gehirn-Ausfalls sind dann zunächst Ablehnung gegen dieses Gerät. Diese Symptome vergehen aber nach etwa 10 - maliger Elektroschocktherapie. Man kann solchen Menschen helfen, in dem man ihnen vor dem Schlafengehen mehrmals den Mac-Startton vorsingt. Nach einigen Tagen sieht man diese Leute als iPod verkleidet auf der Straße. Einfach ignorieren ...
     
  10. jozy

    jozy Gast

    danke, aber es ist wirklich so hier im moment im at! ich schreib ja net oft (vielleicht ist das auch meistens besser) aber dieser eindruck musste einfach mal raus en bischen zum nachdenken anregen...

    hier nochmal die bitte den thread zu verschieben. bevor das geflame losgeht...
     
  11. Walli

    Walli Blutapfel

    Dabei seit:
    06.01.06
    Beiträge:
    2.594
    Hast du das zur Absicherung hingeschrieben? Es ist ja wohl mehr als offensichtlich, dass es nicht ernst gemeint ist. Oder meinst du wirklich jemand ist so blöd und klebt sich XP-Sticker auf den IR-Empfänger? ;)

    Man hätte mehr aus dem Thema machen können, aber die ganzen "Ich habe einen 0.1µm-Spalt auf der Unterseite zwischen Akku und Gehäuse"-Beiträge auf die Schippe zu nehmen ist im Grunde keine schlechte Idee.
     
  12. Der Jan

    Der Jan Stechapfel

    Dabei seit:
    27.08.04
    Beiträge:
    160
    Ich möchte keinen Flamewar starten, allerdings:
    Ich finde den Beitrag nicht witzig - eher dämlich.

    Aber passt in die Linie, die momentan in den meisten Mac-Foren gefahren wird. Nur zwei Beispiele:
    Sobald jemand berichtet, ihn störe das Fiepen seines MBP oder des Netzteils seines MB und dass seine PC-Books das nicht hatten, heißt es in den meisten Fällen er solle sich nicht anstellen oder sich doch lieber wieder ein Aldi-Book kaufen. Alternativ dazu gibt es pseudo-Wahrheiten, dass Schaltnetzteile immer pfeifen o.ä. Dass es ruhige MBPs und MBs gibt und der geplagte Käufer in gewisserweise sogar ein Recht auf ein ruhiges hat, vorallem da laute und ruhige genauso viel kosten, wird komplett ignoriert.

    Auch finde ich die Beschwerden über schief montierte Deckel bei den Books u.ä. für absolut gerechtfertigt. Mich regen die 3/4 mm an der unteren linke Ecke meines MB tierisch auf. Millimeter sind Welten!! Es bringt nichts so etwas totzuschweigen - Auch wenn es für einige Hardcore-Apple-Fans einem Angriff auf den Unfehlbarkeitsmythos Apples gleich kommt.
    Durch den intel-Switch sind Vergleiche mit der PC-Seite eben stark vereinfacht worden und vielleicht bekommt so auch der härteste Apple-Fan mit, dass es nicht nur Dell und Media Markt gibt, sondern auch eine ganze Reihe von PC-Herstellern, die es im Bezug auf die Qualität und Kulanz bei Fehlern z.Zt. wesentlich besser machen als Apple.
     
  13. Walli

    Walli Blutapfel

    Dabei seit:
    06.01.06
    Beiträge:
    2.594
    Hier wird nichts totgeschwiegen, wie du in diversen Threads erkennen kannst. Besonders beim Fiepen, der Temperatur, Verfärbungen und den Spaltmaßen wurde sich heftig beschwert und zur Reparatur eingeschickt.
    Manchmal wird aber hier von einigen Leuten, die mit der Lupe an ihr MB(P) gehen, aus einer Mücke ein Elefant gemacht und das nervt einfach (Beispiel: Der "Fehler" kann scheinbar nicht einmal fotografiert werden).
     
  14. Der Jan

    Der Jan Stechapfel

    Dabei seit:
    27.08.04
    Beiträge:
    160
    Mittlerweile werden Temperatur- und Geräuschprobleme auch als solche in den Foren akzeptiert. Wenn Du dir die entsprechenden Themen ansiehst, wird Dir sicherlich nicht entgehen, wie lange dieser Prozess gedauert hat.
    Ein recht aktuelles Beispiel ist dieser Thread: Jemand berichtet, dass die Grafik seines MB in bestimmten Situationen arg langsam wird und was bekommt er zu hören? Es sei normal und bauartbedingt - obwohl andere dieses Problem nicht haben!

    Was Dein Beispiel betrifft: Ich stelle es mir schwierig vor ein dünnes Kabel oder ähnliches unter einer halbtransparenten Schicht fachgerecht zu fotographieren. Wenn es wirklich ein Kabel sein sollte und dort nicht hingehören sollte, könnte es durch mechanische Belastung durchaus Schaden davontragen. Alles Vermutungen - genauso wie die Behauptung es wäre nichts.

    Edit: falschen Link gefixed
     
  15. Bonobo

    Bonobo Nathusius Taubenapfel

    Dabei seit:
    26.12.03
    Beiträge:
    5.482
    Ich dachte, die "Bruderschaft der Leuchtaepfel" sei eben schon solch eine Troll- und n00b-Falle?

    :eek: :innocent:
     
  16. MASH

    MASH Transparent von Croncels

    Dabei seit:
    23.09.04
    Beiträge:
    313
    Hallo zusammen,

    was istn eigentlich zur zeit los, warum regen sich jetzt manche gleich wieder so auf, man muss doch anhand des Textes merken, das das ganze nicht wirklich ernst gemeint ist, und vieleicht das etwas seltsame und penible Verhalten macher Apple-Users ein bisschen belächelt wird. Deswegen muss man ihn doch nicht gleich als Troll hinstellen.
    Mal langsam mit den wilden Pferdchen!!

    Medienwächter seit wachsam, einer mit wenigen Beiträgen hat sich erlaubt etwas sarkastisch zu sein..Werft den Purschen zu Poden !! JEHOVA!!

    man sollte auch nicht einfach Texte als dämlich bezeichnen, immer erst mal den eigenen Wahnsinn nochmal durchlesen, bevor man sich so auslässt!
    man muss nicht immer alles kommentieren!

    Ich hab zuerst auch mal mehr geschrieben, aber seit ich letztens für einen nicht ernst,sondern eher lustig gemeinten Beitrag von einem Vielschreiber (der selber des öfteren unsinnige Sachen ablässt...) hier, gleich schlechtes Karma bekam, vergehts einem einfach.
    Aber ich bin ja offen für solche Sachen, wenn einer mit seinem Leben nicht zufrieden ist, oder die Meinung des anderen nicht akzeptieren, kann man ja durch einen Maus-Klick Böse-Böse-Karma verteilen...wenns denn hilft...Eine schönes Wochenende
    MfG MASH
     
  17. Bonobo

    Bonobo Nathusius Taubenapfel

    Dabei seit:
    26.12.03
    Beiträge:
    5.482
    Danke @Admins/Mods -- ich hatte den Eingangsbeitrag gemeldet mit der Bitte, dem Wunsch des OP entsprechend diesen Thread ins Cafe zu stellen, und freundlicherweise hat man fuer die Satirebehinderten auch gleich den Titel angepasst :-D
     
  18. Peter Maurer

    Peter Maurer Carmeliter-Renette

    Dabei seit:
    16.03.04
    Beiträge:
    3.274
    Das ist in zweierlei Hinsicht tragisch:

    Erstens finde ich es schade, wenn sich jemand seinen Humor durch Karma austreiben laesst.

    Und zweitens: Wenn Karma fuer Dich also eine gewisse Bedeutung hat, dann rate ich Dir erst recht, Deinen Humor beizubehalten. Aus meiner eigenen begrenzten Erfahrung als Karmaempfaenger wage ich naemlich zu postulieren, dass nur ganz wenige Sachen so Positiv-Karma-traechtig sind wie ab und an zur Schau gestellter Humor. Im Normalfall sollte das positive Feedback weit ueberwiegen. (Reiss' mal einen Witz! Dann geb' ich Dir Karma... :p)

    Und noch zum Thema: Ich fand die geschilderten MacBook-Probleme gar nicht trollig, sondern herzerfrischend witzig. Lacht doch mal!
     
  19. Walli

    Walli Blutapfel

    Dabei seit:
    06.01.06
    Beiträge:
    2.594
    Beim MB ist es bestimmt so, dass viele sagen, dass sie lieber ein ansonsten gutes OS X-Book mit Geräuschen haben als eine Windows-Kiste. Beim MBP gibt es mittlerweile eine Lösung und der Sturm auf die neuen Logic Boards ist groß. Ähnliches vermute ich auch beim MB in absehbarer Zeit. Wenn man nichts dagegen tun kann, dann muss man entweder das Book zurückschicken oder abwarten und sich mit Geräuschen/Temperatur abfinden.
    Behalten und dann rummeckern ist aber irgendwie witzlos. Es wird niemand gezwungen ein defektes MB zu behalten.
     
  20. ZENcom

    ZENcom Goldener Apfel der Eris

    Dabei seit:
    30.03.06
    Beiträge:
    2.650
    Ursache = Freude |
    Tranformation durch -> (a) Ironie, (b) Sarkasmus, (c) Zynimus, (d) Euphorie |
    Ereignis : Nachdenken - Ignorieren - Beurteilen - Verurteilen - Lachen - Weinen |
    Wirkung = Transpersonifizierte Kommunikation.

    Das wirklich Witzige ist nicht dein Beitrag sondern vielmehr die Reaktionen darauf ;)

    ps. Experiment beim Appletreff im C-Base... M$ Aufkleber auf einem MBP :D
    3 Zwerchfellähmungen, 4 Anfälle von Aphatie, 1 Hysterischer Anfall, 6 lebensbedrohliche Blickkontakte, 1 Runde Betäubungsmittel auf's Haus.
     

Diese Seite empfehlen