1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Abspielen von HD TV Quicktime Movies ruckelt?

Dieses Thema im Forum "Musikproduktion" wurde erstellt von seiya, 25.10.05.

  1. seiya

    seiya Becks Apfel (Emstaler Champagner)

    Dabei seit:
    23.11.04
    Beiträge:
    335
    Auf meinen Dual 2Ghz mit 2GB Ram ruckeln die 1080p Quicktime movies doch etwas, ist das bei euch auch der fall? die 720p gehen noch recht flüssig. Allerdings habe ich nur die Geforce MX mit 64MB Ram, kanns wohl daran liegen oder benötigen die movies eigentlich nur CPU power?
     
  2. Kangaroo

    Kangaroo Gast

    Wenn die 1080er die sind, die rechts und links "sooooo viel" über meinen 20" TFT raushängen :) dann ruckelt da bei meinem Dual G5 2GHz mit allerdings 4 GB RAM nicht wirklich was beim abspielen.
     
  3. atl

    atl Niederhelfenschwiler Beeriapfel

    Dabei seit:
    04.11.04
    Beiträge:
    842
    Ist das ein Dual G5 mit 2 GHz? Wenn ja, wieso hast du da nur 'ne Geforce 2/4 MX drin? o_O Hatten die nicht bessere Grafikkarten?

    Ich habe mir mal ein paar HD Videos auf'nem Dual G5 mit 1,8 GHz angesehen. Obwohl Quicktime 25 bzw. 29,97 Frames/s angezeigt hat, hatte ich auch das Gefühl, dass es hin und wieder etwas ruckelt. :)

    ByE...
     
  4. seiya

    seiya Becks Apfel (Emstaler Champagner)

    Dabei seit:
    23.11.04
    Beiträge:
    335

    Welche Grafikkarte hast du den?
     
  5. Randfee

    Randfee Pomme d'or

    Dabei seit:
    28.12.04
    Beiträge:
    3.098
    ich hab ja selber einen Mac (Powerbook) und find die Dinger ja mitlerweile ganz nett, aber bei mancher Multimedia-Performance..... tsss... was ist denn da los, ich kanns mir kaum vorstellen.

    Jeder Athlon 2800+ oder besser 3000+ mit ordentlicher DirectX9 Grafikkarte spielt ein 1080i video (DivX, Xvid, WMV) fluessig, das hab ich im Bekanntenkreis ausprobiert und nachgewiesen. Der Dual 2GHz muss das doch machen... kann doch bald net sein.... wie ist die Auslastung des Systems????

    hm, bitte liebe Apple Ingenieure, baut mir einen x86-Mac der fuer mich den PC ueberfluessig macht, bei Spielen, Multimedia und mit nem ordentlichen "Vanderpool Emulator" fuer Windows.
     
  6. seiya

    seiya Becks Apfel (Emstaler Champagner)

    Dabei seit:
    23.11.04
    Beiträge:
    335
    Ich vermute mal das es an der grafikkarte liegt die ja doch schon etwas alt ist und eigentlich schon zum billig eisen gehört. Aber die war halt original dabei mit Geforce MX 64MB Ram
     
  7. Randfee

    Randfee Pomme d'or

    Dabei seit:
    28.12.04
    Beiträge:
    3.098
    ja, das kann schon sein. Die CPUs muessten das zwar dicke selber packen, aber wenn Apple QT so geschrieben hat, dass es auf die Grafikkarte ankommt, dann kannste da nix machen, außer es wie ich als ziemlich dreist ansehen, denn sie sparen ja wahrlich gerne bei den Grafikkarten...
     

Diese Seite empfehlen