1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

aac aus einer dvd

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von Sepp, 20.02.06.

  1. Sepp

    Sepp Meraner

    Dabei seit:
    04.03.05
    Beiträge:
    226
    Hallo community, weiss wer, ob man aus einer (gekauften!) dvd die musik in aac für den ipod extrahieren kann? Habe einige musik-dvd's, deren musik ich auch unterwegs am ipod hören möchte.

    Gruß, Sepp!
     
  2. missile à moyenne portée

    Dabei seit:
    20.09.05
    Beiträge:
    70
    Hallo,
    ich habe das vor kurzem mal mithilfe von Handbrake gemacht.
    Damit habe ich eine MP4-File (mit Video) extrahiert und dann mit QT-Pro in AIFF oder WAV gewandelt. Dann habe ich den Track mit Audacity geschnitten und letztenendlich mit iTunes in AAC konvertiert.
    War zwar eine schweine Arbeit aber mit etwas Geduld hat man so eine DVD in gut zwei, drei Stunden gerippt (plus Konvertierung in Handbrake, dauert am längsten).

    Das größte Problem bei den DVDs ist, dass die Titel unter Handbrake erkannt werden. Bei „Die Band die Sie Pferd nannten“ (die ärzte) hat er z.B. nur die Bonus-Tracks erkannt, bei „Rock am Ring - Live“ (Die Toten Hosen) hat er allerdings das gesamte Konzert (als einen Track) angezeigt.

    Außer QT Pro ist alles Freeware.

    Viel Spaß ;)
     
  3. stk

    stk Grünapfel

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    7.141
    Moin,

    Gekauft ist (leider) nicht das Kriterium. Sofern die DVD einen Kopierschutzmechanismus hat, heißt die Antwort: auf legalem Weg ist es nicht möglich (siehe auch hier unter Abmahnung).

    Wenn es keine Kopierschutz gibt, kann man mittels ffmpegX die Audiospur umkodieren und erhält so ein riesiges MP3/AAC-File das man dann per MP3Trimmer in einzelne Lieder zerteilen kann.

    Gruß Stefan
     
  4. Rastafari

    Rastafari Golden Noble

    Dabei seit:
    10.03.05
    Beiträge:
    17.896
    Bei "copy protected" Scheiben bleibt dir der legale Weg, das Audiomaterial über den Ausgang eines DVD-Players und die Line-In Buchsen deines Mac neu aufzuzeichnen.
    (Der Qualitätsverlust ist nur marginal, aber der Vorgang ist mühselig und zeitraubend.)
    Dabei "umgehst" du keinen Kopierschutz - es gelten die gleichen Regeln wie für jede andere Aufnahme.

    Bei nicht mit "copy protection" versehenen Scheiben liegt der Ton auf der DVD meist im AC3-Format vor (bzw DTS).
    Das kann QuickTime nicht direkt verarbeiten, aber es gibt kostenlose und legale Tools, die eine Konvertierung in nahezu jedes andere Dateiformat erlauben.
    Eventuell musst du halt zunächst als AIFF speichern und die AAC-Wandlung anschliessend in iTunes vornehmen...

    "MPEG Streamclip" ist dabei dem Fossil ffmpeg haushoch überlegen. Try it.
    http://www.alfanet.it/squared5/
     
  5. daveinitiv

    daveinitiv Wilstedter Apfel

    Dabei seit:
    26.12.03
    Beiträge:
    1.911
  6. flowbike

    flowbike Halberstädter Jungfernapfel

    Dabei seit:
    04.06.04
    Beiträge:
    3.826
  7. daveinitiv

    daveinitiv Wilstedter Apfel

    Dabei seit:
    26.12.03
    Beiträge:
    1.911
  8. Sepp

    Sepp Meraner

    Dabei seit:
    04.03.05
    Beiträge:
    226
    "MPEG Streamclip" ist dabei dem Fossil ffmpeg haushoch überlegen. Try it.
    http://www.alfanet.it/squared5/[/QUOTE]


    Hallo kannst du mir bitte näheres sagen, ich bin bei diesen Dingen leider zu wenig gut....
    wie genau extrahier ich von einer DVD mit Streamclip die AACs, welche Einstellungen muss ich machen etc......danke, Sepp!
     

Diese Seite empfehlen