1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

90min/800mb Rohlinge TDK laufen nicht?!

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von tjg, 13.05.06.

  1. tjg

    tjg Allington Pepping

    Dabei seit:
    19.12.05
    Beiträge:
    191
    Hallo Leute,

    ich habe mir von TDK 90min./800 MB Rohlinge gekauft:
    TDK - High Capacity Recordable 800MB/90Min. Up to 40x Multi Speed Metallic Disc

    leider kann ich nichts mit iTunes oder anderen Programmen von Apple brennen. Ich wollte von iTunes gekaufte Musik brennen. iTunes will die CD aufteilen in mehrer obwohl die ganze CD nur ca. 44min. hat. Nimmt mein PB 17" G4 keine dieser großen Rohlinge an? Mit meinen Philips 700MB/80min. geht es reibungslos.

    Wer hat Info´s von Euch?

    Danke für Antworten.....
     
  2. thrillseeker

    thrillseeker Lord Grosvenor

    Dabei seit:
    06.10.04
    Beiträge:
    3.497
    Zum Beschreiben von 800MB-Rohlingen brauchst Du spezielle Programme, z.B. Firestarter FX. Außerdem muss das eingebaute Laufwerk diese Rohlinge unterstützen.
     
  3. landplage

    landplage Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    06.02.05
    Beiträge:
    21.484
    Die 800er Rohlinge sind im engeren Sinne keine CDs, jedenfalls keine Audio-CD. Diese müssen normalerweise dem Red-Book-Standard ebtsprechen. Vielleicht kann das ja jemand noch besser erklären.
    Ich glaube, Mac OS X erkennt die Dinger überhaupt nicht. :cool:

    Gute Nacht!
     
  4. tjg

    tjg Allington Pepping

    Dabei seit:
    19.12.05
    Beiträge:
    191
    Danke für die Antworten....
     
  5. thrillseeker

    thrillseeker Lord Grosvenor

    Dabei seit:
    06.10.04
    Beiträge:
    3.497
    Stimmt genau. Deshalb kann man sie auf dem Mac nur mit Programmen beschreiben, die auf UNIX basieren. Bei Firestarter FX sind das die Kommandozeilen-Programme mkisofs, cdrecord und cdrdao. Das Programm ist also nur eine graphische Benutzeroberfläche für diese Tools.
    Mac OS X unterstützt - soweit ich weiß - nur CD-Medien bis 700MB / 74 Minuten.
     

Diese Seite empfehlen