1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

*.8bf Filter lassen sich in Photoshop CS2 nicht installieren

Dieses Thema im Forum "Grafikbearbeitung & Layout" wurde erstellt von Blade236, 31.07.07.

  1. Blade236

    Blade236 Ontario

    Dabei seit:
    20.01.06
    Beiträge:
    348
    Hallo,

    ich hab Photoshop CS2 und wollte *.8bf-Filter installieren. Bisher bin ich davon ausgegangen, daß die unter Windows wie auch OS X nutzbar sind. Ich hab die Filter in den Plugin-Ordner kopiert und bei Voreinstellungen (Zusatzmodule und virt. Speicher...) den Extraordner zugewiesen. Es hat jedoch nicht geklappt. Dann hab ich versucht zu tricksen und die Filter als *.plugin benannt. Ging aber auch nicht.
    Hat jemand einen Tipp wie ich die Filter nutzen kann?
    Danke.

    Gruß
    Blade
     
  2. Blade236

    Blade236 Ontario

    Dabei seit:
    20.01.06
    Beiträge:
    348
    Hat niemand einen Plan, wie das mit den Filtern funktioniert???
     
  3. Santa Matze

    Santa Matze Querina

    Dabei seit:
    07.07.07
    Beiträge:
    181
    hatte vorher CS2 auf Win, jetzt auf Mac. Hab mir ein Plugin gekauft, es installiert und gemerkt, dass es keine *.8bf Dateien hat sondern unter Zusatzmodule angegeben werden muss (steht so in der Installationsanleitung). Hab mal versucht eine *.8bf Datei von Win CS2 auf Mac CS2 zu übertragen - geht nicht.
    Entweder du schreibst den Hersteller des Filterprogramms an, dass du eine Mac-Version brauchst (dürfte, wenn du den Filter gekauft hast auch kein Problem sein) oder du musst dir den Filter legal besorgen :)
    Ich werde auch mal die Filterhersteller kontaktieren müssen......


    Matthias
     
  4. Blade236

    Blade236 Ontario

    Dabei seit:
    20.01.06
    Beiträge:
    348
    Die Filter sind legal. Es sind halt so Billigfilter, da wird es dann wohl keine Mac-Alternative davon geben. Gibts eigentliche gute Freeware-Filter im Internet?
     

Diese Seite empfehlen