1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

2x 1GB oder 4x 512MB?

Dieses Thema im Forum "Desktop-Macs" wurde erstellt von muechue, 27.09.06.

  1. muechue

    muechue Hildesheimer Goldrenette

    Dabei seit:
    22.03.06
    Beiträge:
    677
    Ich hätte da mal eine Frage: Was ist rein von der Performance besser: 2x 1GB oder 4x 512MB? Der Preis sowie der Speicherbankplatz sollen jetzt einfach einmal keine Rolle spielen? Kann mir da wer weiterhelfen? Schon mal vielen Dank im Vorraus...
     
  2. CapturedInMyMind

    CapturedInMyMind Oberösterreichischer Brünerling

    Dabei seit:
    11.07.05
    Beiträge:
    713
    Hallo,

    Ich würde 2 mal 1 GB nehmen, weil du dadurch noch 2 Bänke frei hast und weil wahrscheinlich der Zugriff auf die Bänke "schneller" ist. Dies ist aber nur eine Vermutung!

    Wo soll der RAM rein in deinen PowerPC oder dein Powerbook?
     
  3. uwe9

    uwe9 ̈Öhringer Blutstreifling

    Dabei seit:
    27.06.05
    Beiträge:
    5.564
    ... würde ich aus dem Bauch heraus auch so sehen und 2 freie Plätze sind immer gut :)
     
  4. hwschroeder

    hwschroeder Lambertine

    Dabei seit:
    06.09.06
    Beiträge:
    698
    Von welchem Rechner sprichst Du denn? von einem Deiner aus der Signatur? Oder von z.B. einem MacPro?

    Beim MacPro sind 4x 512, verteilt auf beide Riserkarten vorzuziehen, denn dann werden alle der 2x2=4 Channels für den RAM benutz.
    Also Steckplatz
    A1= 512
    A2= 512
    A3=A4= leer
    B1= 512
    B2= 512
    B3=B4= leer

    Hierzu gab es bei macnews.de schon einen Testbericht. Da mal kurz im Archiv stöbern, die Suche ist recht gut.
     
  5. hwschroeder

    hwschroeder Lambertine

    Dabei seit:
    06.09.06
    Beiträge:
    698
    ...update

    Wenns um den G5 geht, auf jeden Fall darauf achten, dass Du in den 4 Plötzen immer
    passende Paare "matched pair" drin hast (siehe Bild)
     

    Anhänge:

  6. muechue

    muechue Hildesheimer Goldrenette

    Dabei seit:
    22.03.06
    Beiträge:
    677
    Also, erstmal vielen Dank für die schnellen un zügigen Antworten. Nun, es soll 2GB RAM in einen PowerMac G5 2x 2GHz. Der hat acht freie Plätze für RAM-Module. So gesehen ist es egal, wieviel Platz diese wegnehmen. Die RAMs, als 1024 und 512MB sind jeweils gleich, beides Markenhersteller, selber CL.

    Der Macnews-Artikel ist zwar gut, nur ich denke mal, das gilt alles nicht für einen PowerMac G5.

    @hwschroeder: entschuldige: Was ist "matched pair"? Ich hab gerade gegoogelt und nichts gefunden.
     
  7. hwschroeder

    hwschroeder Lambertine

    Dabei seit:
    06.09.06
    Beiträge:
    698
    :) selektierte Paare oder passende Paare, also 2x 512MB in den korrespondierenden Slots.
     
  8. muechue

    muechue Hildesheimer Goldrenette

    Dabei seit:
    22.03.06
    Beiträge:
    677
    Danke. Also kann ich zusammenfassend sagen: Es ist wurscht (bayerisch für "egal" ;)), oder?
     

Diese Seite empfehlen