1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

20" Cinema Display unter OS 9 - DRINGEND !!

Dieses Thema im Forum "Displays" wurde erstellt von - Jan -, 07.08.06.

  1. - Jan -

    - Jan - Braeburn

    Dabei seit:
    09.05.06
    Beiträge:
    45
    Hi,

    habe einen PowerMac G4 mit OS 9 und OS X.
    Nun möchte ich als Notlösung das 20" Cinema-Display unter OS9 laufen lassen.
    Hierfür habe ich einen ADC-Adapter an die Grafikkarte gebaut - Display funktioniert
    super unter OS X - bei OS9 sehe ich ganz normal den Startbildschirm, doch wenn
    alles fertig geladen ist, sehe ich nur noch ein paar Striche auf dem Bildschirm... o_O

    Hat mir jemand ne Idee, wie ich das lösen könnte ?

    Ist wirklich dringend !!! DANKE !!! ;)

    Gruß Jan
     
  2. - Jan -

    - Jan - Braeburn

    Dabei seit:
    09.05.06
    Beiträge:
    45
    keiner ne Idee !? :(
     
  3. quarx

    quarx Hadelner Sommerprinz

    Dabei seit:
    17.04.05
    Beiträge:
    8.541
    Ist es eines der aktuellen Cinema HD Displays? Da braucht man laut Doku mindestens OS X Jaguar (10.2.8).
     
  4. astraub

    astraub Champagner Reinette

    Dabei seit:
    17.06.04
    Beiträge:
    2.651
    Hallo,

    ich würde einfach mal die USB-Verbindung zum Rechner kappen - vielleicht hilft's ?

    Gruss
    Andreas
     
  5. - Jan -

    - Jan - Braeburn

    Dabei seit:
    09.05.06
    Beiträge:
    45
    Hi,

    Ja, es ist eins von den neuen Cinema Displays mit Alu-Gehäuse.

    Habe den USB und den FireWire-Anschluss gar nicht angeschlossen...dürfte damit ja
    eigentlich nichts zu tun haben....

    Laut Apple kann man das Display nur unter OS X laufen lassen, aaaaber auch unter
    Windows XP. Verstehe deshalb nich, wo das eigentliche Problem von dem Ding liegt ?

    Jemand noch n Tipp ? :(

    thx

    Gruß Jan
     
  6. madmax99

    madmax99 Boskop

    Dabei seit:
    01.02.06
    Beiträge:
    213
    hallo, mal was komplett anderes: durch den starken preissturz des 20" cinema displays (unm die 800 €- zwar immer noch zu viel für mich aber mal überlegen) kam mir folgender gedanke:

    also ich habe eig. noch 1000 € schulden bei meinen eltern wegen dem kauf des macbooks ;) (verdammt gute investition) jedoch liebäugle ich mit solch einem cinema display schon seitdem ich es zum allerersten mal gesehen hab- vom design einfach einmalig..

    nun folgendes -> wies ausschaut macht mien alter röhren fernseher demnächst schlapp... er hat schond es öfteren mal probleme mit farbdarstellungen oder er zeigt mir "grüne flecken" und jetzt kommts:

    kann ich mit dem cinema display auch ganz normal fernseschauen? also parktisch meinen reciever und dvd player etc anschließen und dann wie mit einem tv schauen?

    das wär extrem genial, denn dann hätt ich auch noch nen größeren bildschirm für meine arbeit zu hause am macbook...
     
  7. - Jan -

    - Jan - Braeburn

    Dabei seit:
    09.05.06
    Beiträge:
    45
    Inwieweit passt das was du hier schreibst zu dem Thread ????

    Mir gings drum, ob man das an OS 9 betreiben kann und nich dadrum, ob mans als
    Fernseher benutzen kann o_O

    Greetz Jan
     
  8. madmax99

    madmax99 Boskop

    Dabei seit:
    01.02.06
    Beiträge:
    213
    hat eig. nix mit dem thema zu tun sry wenn ich seiner hochwürden irgendwie zu nahe getreten bin ich erstell mir nen eigenen
     
  9. xgx7

    xgx7 Doppelter Prinzenapfel

    Dabei seit:
    25.02.05
    Beiträge:
    439
    Was für Ausgänge hat denn deine Grafikarte (außer ADC keine)? Und welches Modell ist bei deinem Mac verbaut?
     
  10. astraub

    astraub Champagner Reinette

    Dabei seit:
    17.06.04
    Beiträge:
    2.651
    Hallo,

    vielleicht doch - da das Display unter OSX über USB gesteuert wird (Helligkeit z.B.). Ein anderes mögliches Problem ist die Erkennung des Bildschirms über DVI. Hierüber meldet das Display seine Fähigkeiten an den Rechner, welcher daraufhin die Grafikkarte aufsetzt. Unter Umständen lann das der Mac unter OS9 nicht auswerten?

    Gruss
    Andreas
     
  11. - Jan -

    - Jan - Braeburn

    Dabei seit:
    09.05.06
    Beiträge:
    45
    So ähnlich hat der gute Mann von Gravis mir das auch erklärt... :)

    Vor allem weil ich ja alles ganz normal sehe wenn OS9 bootet - erst ganz kurz bevor
    er ins System geht verhauts mir das ganze Bild.
    Hatte mich so gefreut, dass es klappt....aber nein...:mad:

    Bin kurz davor s Fenster aufzumachen und für Ruhe zu sorgen... *grrr*

    [​IMG]

    Standardmäßig is n CRT-Studio Display mit 22" von Apple dran - über VGA
    (den 2. Ausgang der Grafikkarte außer diesem ADC).

    Meint ihr, dass der Einbau einer geeigneten Grafikkarte mit DVI-Anschluss
    mein Problem mit OS 9 beheben würde ???

    Danke ,

    Gruß Jan
     

Diese Seite empfehlen