1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

2. RAM-Riegel in Powerbook 12"

Dieses Thema im Forum "Desktop-Macs" wurde erstellt von matze91, 29.07.06.

  1. matze91

    matze91 Jonagold

    Dabei seit:
    22.07.06
    Beiträge:
    20
    Hallo Leute !

    Ich hab mir vor gut einem Jahr ein Powerbook 12" mit 768 MB Ram geholt. Nun möchte ich mein Speicher auf 1,5GB erweitern. Apple ist natürlih super schlau gewesen, und hat den 512MB Riegel nach außen gepackt, und den 256MB nach innen. Da mein Gerät bei Gravis ist, hab ich am Telefon gefragt, ob die mir nicht den 256er nach außen bauen und den 512er nach innen, aber sie sagten mir, das der andere Riegel (also der innen) aufgelötet ist.

    Stimmt das ??? Ist der Riegel auf dem Logic Board nicht entfernbar ???

    gruß,
    Mathias
     
  2. quarx

    quarx Hadelner Sommerprinz

    Dabei seit:
    17.04.05
    Beiträge:
    8.541
    Du kannst den Gravis-Leuten schon glauben. In den 12"-Modellen ist ein Riegel fest auf dem Mainboard verlötet. Da kann man nichts machen. Maximalausbau beim PB 12" Alu sind demnach 1.25GB = 256MB verlötet + 1GB Riegel. Das 512er SO-DIMM müsstest Du dann verkaufen. Wäre mir aber sicher, dass Du dafür Interessenten findest.
     

Diese Seite empfehlen