1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

2. Maustaste bei den neuen Powerbooks?

Dieses Thema im Forum "Gerüchteküche" wurde erstellt von startYOURmind, 11.01.06.

  1. startYOURmind

    startYOURmind Alkmene

    Dabei seit:
    08.01.06
    Beiträge:
    34
    Haben die neuen Powerbooks, sorry Mac Books Pro eigentlich endlich eine zweite Maustaste? Oder ist man sich in Cupertino immernoch zu bequem diese endlich anzubieten?
     
  2. starchild

    starchild Gast

    Zweite Maustaste? Am Mobilrechner? Wozu?

    *achselzuck*
     
  3. Nathea

    Nathea Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    29.08.04
    Beiträge:
    13.547
    Die Frage hab ich mir auch gestellt.

    Muss ein Windows-Switcher sein, der sich unverständlicherweise nach alten Zeiten sehnt ;)

    *grins, duck und wechrenn*
     
  4. JaToAc

    JaToAc Niederhelfenschwiler Beeriapfel

    Dabei seit:
    02.11.05
    Beiträge:
    846
    selbst einem mac user sollte sich der sinn einer zweiten maustast mittlererweile erschlossen haben. wenn selbst apple es eingeshen hat und mit der mighty mouse eine vier tasten maus im angebot hat... also bitte nicht wieder das alte "ein tasten maus rulez" thema...

    zum thema zwei buttons beim MBP habe ich auch (noch) nichts gefunden. nur weil es aussieht wie eine muß es ja nicht nur eine sein. siehe mighty mouse.
     
  5. hochstammapfel

    hochstammapfel Châtaigne du Léman

    Dabei seit:
    18.04.05
    Beiträge:
    826
    Und nur weil du zwei Tasten toll findest, muss es noch lange nicht jeder tun! Also bitte, lasst es sein und, nein ich glaube nicht, dass es zwei Maustasten gibt am MBP.
     
  6. starchild

    starchild Gast

    Ich hab gar nix gegen Mehrtastenmäuse. Im Gegenteil. Ich hab selbst eine, die bei Bedarf ans Bookli geklemmt wird. Aber ein geteiltes Trackpad find ich einfach häßlich, überflüssig und dazu auch noch im höchsten Grade unbequem. Und ich weiß, wovon ich rede, muss ich doch gelegentlich das Toshiba Satellite der Frau Mama überreden, tunlichst den Dienst nicht einzustellen.
     
  7. hochstammapfel

    hochstammapfel Châtaigne du Léman

    Dabei seit:
    18.04.05
    Beiträge:
    826
    Nee, ich auch nicht. Aber ich finde es überflüssig, wie JaToAc seine Meinung zu Eintastenmäusen verbreitet...

    Aber egal. Jedenfalls finde ich, Apple sollte mit dem Eintastendesign weitermachen. Unbedingt. Dass jetzt die mächtige Maus (anstelle einer Eintastenmaus) mit diversen Mac-Modellen vertrieben wird, finde ich schon schade. Und wenn dann die Mobil-Macs auch noch dran glauben müssen, werde ich sehr, sehr traurig (Wieder ein Stück Kindheitserinnerung dahin, ne :p)...
     
  8. MasterDomino

    MasterDomino Roter Eiserapfel

    Dabei seit:
    28.04.05
    Beiträge:
    1.440
    Im Grunde ist es ziemlich egal, da man sich wohl wieder einfach einen neuen Trackpadtreiber installieren können wird, so dass man im Endeffekt doch zwei Tasten hat... So mache ich es bei meinem aktuellen Powerbook ebenfalls...

    Gruß, MasterDomino
     
  9. macbiber

    macbiber Gast

  10. JaToAc

    JaToAc Niederhelfenschwiler Beeriapfel

    Dabei seit:
    02.11.05
    Beiträge:
    846
    Hallo? alles ok... ich wüßte nicht was man daran auszusetzen hat...
     
  11. ran

    ran Cripps Pink

    Dabei seit:
    10.10.05
    Beiträge:
    153
    Ich hoffe doch sehr, dass diese 2te Maustaste NIE eingebaut wird! Das ist etwas für Dosennutzer. Die Rechte Maustaste braucht man ja nur bei Windows und dort find ichs auch gut.

    Kannst ja die Ctrl- bzw. Strg-Taste benützen;)!
     
  12. markus1301

    markus1301 Normande

    Dabei seit:
    27.01.05
    Beiträge:
    571
    Mal ne dumme Frage, aber was spricht denn gegen die linke Maustaste??

    Markus
     
  13. hochstammapfel

    hochstammapfel Châtaigne du Léman

    Dabei seit:
    18.04.05
    Beiträge:
    826
    Ja, alles ok.

    Es erschien mir nur überflüssig, dem Rest der Macschaft deine Meinung "aufzuzwingen". Aber es lohnt absolut nicht, darüber zu streiten oder zu diskutieren, denke ich mal. Es hat mich einfach aufgeregt, aber eigentlich ists ja nur ein Detail. Wenn ich dich in irgendeiner Weise angegriffen haben sollte, sag mir bescheid.

    :)
     
  14. .holger

    .holger Geflammter Kardinal

    Dabei seit:
    13.09.04
    Beiträge:
    9.117
    Die "normale" Haltung beim benutzen des Trackpads. 2 Finger auf dem Trackpad, Daumen auf der Maustaste (je nach Daumengröße und -form links, rechts oder mittig).
     
  15. markus1301

    markus1301 Normande

    Dabei seit:
    27.01.05
    Beiträge:
    571
    DANKE!
    Markus
     
  16. andi*h

    andi*h Gast

    hello,

    obwohl dieser grund ja auch wieder für eine zweite taste sprechen könnte...
    vorausgesetzt natürlich, man kann seinen daumen normal bewegen ;)

    lg, andi
     
  17. sfs

    sfs Friedberger Bohnapfel

    Dabei seit:
    06.10.05
    Beiträge:
    528
    Hm, ich arbeite schon ziemlich lange an Mac und PC (jetzt nur noch Mac - juhe!), meine Erfahrung ist:
    Viele Tasten an der Maus: Großartig und ein muss, wenn man viel mit wechselnden Tools arbeitet...
    Eine Taste am Schlepptop: Völlig ausreichend. Wozu eine zweite? Wenn man wirklich viele Tasten braucht, dann Bluetooth Maus ran mit vielen Tasten. Mir geht eine zweite Taste oder gar noch eine *schnöde und veraltet* *g* Scrolltaste nicht ab...

    Grüße... sfs :)
     
  18. Nathea

    Nathea Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    29.08.04
    Beiträge:
    13.547
    Ich muss gerade breit grinsen, weil ich mir vorstelle, wie es wohl aussehen mag, wenn ich mein iBook - auf der Couch rumfläzend - auf dem Schoß habe und versuche, auf der Couchlehne mit einer Mehr-Tasten-Maus rumzufuhrwerken.:p

    Nix für ungut - jeder soll mit einer Maus oder seinem Trackpad nach seiner Fasson glücklich werden. Und ich selbst brauch nur die eine, einzige, bequeme Taste meines Trackpads ;)

    Sylvia
     
  19. bobo2211

    bobo2211 Klarapfel

    Dabei seit:
    25.06.05
    Beiträge:
    275
    2 Taste ist besser als nur eine

    ich kann ohne 2 Taste-Maus nicht leben !
     
  20. McApple

    McApple Weißer Trierer Weinapfel

    Dabei seit:
    03.04.05
    Beiträge:
    1.516
    Das würde mich jetzt doch mal interessieren....warum sind so viele User so konsequent gegen eine Zwei-Tasten-Maus ? Also ich z.B., ich liege sehr oft auf der Couch, habe den Kopf auf meiner linken Hand aufgestützt, vor mir liegt das PowerBook auf dem Couchtisch und ich surfe einhändig. In dieser Haltung und Einhandbedienung würde ich mir öfter mal wünschen, eine rechte Maustaste zu haben.

    Viele Funktionen in Mac OS X basieren doch auf <ctrl>+<click>, also quasi die rechte Maustaste mit Unterstützung der Tastatur. Was ist dann so verkehrt an einer Zwei-Tasten-Maus ?

    Bitte um Aufklärung....:innocent:
     

Diese Seite empfehlen