1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

2 ipods und 2 verschiedene Libraries auf einem PC - geht das ?

Dieses Thema im Forum "iPod classic/nano/shuffle" wurde erstellt von bkainrath, 09.05.07.

  1. bkainrath

    bkainrath Gast

    Hi,

    meine Freundin und ich haben jeweils einen iPod und einen tw. unterschiedlichen Musikgeschmack. Wie kann ich das Problem lösen, daß ich ihre Musik auf ihren ipod und meine Musik auf meinen ipod synchronisieren kann - die Verwaltung der Lieder aber auf 1 PC abläuft ?
    2 getrennte iTunes-Verzeichnisse ? 2 Libraries ? Wenn ja, wie geht das ?

    Danke,
    Bernhard
     
  2. iKnow

    iKnow Empire

    Dabei seit:
    06.01.07
    Beiträge:
    84
    2 intelligente Playlists!
     
  3. bkainrath

    bkainrath Gast

    Danke !
    Und wie soll das funktionieren ? Löst das mein Problem ?

    LG,
    Bernhard
     
  4. Lighti21

    Lighti21 Cripps Pink

    Dabei seit:
    31.12.06
    Beiträge:
    153
    iTunes bleibt stationär mit einer Libary.

    2x intelligente Wiedergabelisten erstellen.

    1x für dich
    1x für deine Freundin

    Jeweils die Interpreten nach deinem oder dem deiner Freundin hinzufügen und unten auf anzahl de Interpreten einfach auf GB klicken und die gewünschte Größe einstellen.

    Dann mit dem Pod synchronisieren.

    Hoffe das funzt hab ja leider keinen iPod mehr um das zu testen könnte mir aber vorstellen das das geht.#
    #viel glück
     
  5. DBertelsbeck

    DBertelsbeck Tiefenblüte

    Dabei seit:
    20.04.04
    Beiträge:
    6.425
    2 iPods
    2 Personen
    1 Mac
    Also aus 1 Mac 2 Mac machen:
    2 Benutzer anlegen, dann hast Du zwei logisch getrennte Macs auf nur einem physikalisch vorhandenen bzw. 2 "Software-Macs" auf einem "Hardware-Mac".

    oder

    In iTunes eine zweite Library anlegen: Beim Start von iTunes Alt-Taste gedrückt halten.

    oder

    getrennte Playlisten.

    oder

    Deine Freundin von Deinem Geschmack überzeugen

    oder

    Den Geschmack Deiner Freundin annehmen.

    Du siehst, viele Wege führen nach Rom. :)
    Viel Spaß.
     
  6. Nathea

    Nathea Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    29.08.04
    Beiträge:
    13.547
    Falls Du die Version mit den beiden Playlists favorisieren solltest:
    Nicht vergessen, dass Du das "automatische synchronisieren" ausschaltest und die beiden iPods stets manuell synchronisierst. Ansonsten hättest Du den nicht gewünschten Effekt, dass die Geräte mit der Musik von Euch beiden gefüllt wird.

    Gruß,
    Nathea
     
  7. bkainrath

    bkainrath Gast

    Hi,

    vielen Dank !

    Aber gibt's da wirklich keine andere Lösung ?

    Bei einigen 1000 Songs wird das aber schon etwas aufwendig, oder ?

    LG,
    Bernhard
     
  8. Dante101

    Dante101 Ralls Genet

    Dabei seit:
    11.10.05
    Beiträge:
    5.052
    Ich glaube nicht, dass das ein Problem darstellen würde.

    Playlist "für sie" (iPod von Deiner Freundin synchronisiert nur mit dieser Playlist, sonst mit keiner)
    Playlist "für ihn" (dasselbe, nur eben mit Deiner Playlist auf Deinem iPod eingestellt.)

    [​IMG]

    Sollte doch auch automatisch funktionieren.

    LG
    Daniel
     
  9. Nathea

    Nathea Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    29.08.04
    Beiträge:
    13.547
    Naja - ich wollte nur sicher sein, dass er nicht jetzt alles "hübsch macht" , automatisch synchronisiert und dann erstaunt guckt, weil ihm niemand gesagt hat, dass er den Automatismus nun aber eigentlich ausstellen und per Hand synchronisieren muss, um den gewünschten Effekt zu erzielen. Er/sie muss halt die "Kreuzchen" händisch setzen, sonst funzt es net.

    Aber man hat schon Pferde ... *räusper* ...
    Nathea
     
  10. Macken_Mäck

    Macken_Mäck Grahams Jubiläumsapfel

    Dabei seit:
    15.05.07
    Beiträge:
    102
    Ich würde mich diesem Thread gern mit einer ähnlich gelagerten Frage anschließen.

    Man nehme (d.h. wir haben)
    - einen Mac
    - zwei Benutzer
    - zwei Libraries
    - zwei iPods

    Jeder hat seine x-verschiedenen Wiedergabelisten (und das ist gut so). Wir wollen nun nicht unsere zwei Libraries zu einer zusammenschmeißen . das geht ja durch Rüberferkeln in den Ordner "Für alle Benutzer".

    Wir wollen nur dem andern ein oder zwei (oder drei) Wiedergabelisten freigeben. Wie das funktioniert, wissen wir auch schon - durch Freigabe unter "Einstellungen".

    Aber das geht nur, wenn der jeweils andere Benutzer angemeldet und iTunes bei ihm geöffnet ist. Was ja irgendwie net der Sinn der Sache sein kann. Führt da vielleicht noch ein anderer Weg nach Rom?

    LG und Dank für etwaige Antworten
    Mac the Macke

    :cool:
     
  11. DBertelsbeck

    DBertelsbeck Tiefenblüte

    Dabei seit:
    20.04.04
    Beiträge:
    6.425
    Ich fürchte nein.
     
  12. Macken_Mäck

    Macken_Mäck Grahams Jubiläumsapfel

    Dabei seit:
    15.05.07
    Beiträge:
    102

    "Oh mein Gott, Bobby, sag dass es nicht wahr ist!!!"

    (Victoria Principal zu Patrick Duffy, irgendwann zwischen 1982 und 1985)

    Hmm... tja... und gibt es andere Wege, einige wenige ausgesuchte Songs wie z.B. "Weine nicht, kleine Eva" (Die Flippers, 1969) miteinander zu teilen und nicht gleich die ganze Library?
     
  13. Macken_Mäck

    Macken_Mäck Grahams Jubiläumsapfel

    Dabei seit:
    15.05.07
    Beiträge:
    102
    Könnte man nicht z.B. in dem Ordner "Für alle Benutzer" eine dritte Extra-Library anlegen, in die man Musik reinverschieben kann und auf die dann beide User Zugriff haben? Oder kommt er dann durcheinander?
     
  14. Rastafari

    Rastafari Golden Noble

    Dabei seit:
    10.03.05
    Beiträge:
    17.896
    Zwei Benutzerkonten?
     

Diese Seite empfehlen