1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

2 iMac Probleme - zu lautes Laufwerk und komische Tastenbelegung

Dieses Thema im Forum "Desktop-Macs" wurde erstellt von t3ddy, 15.01.07.

  1. t3ddy

    t3ddy Gast

    Hey ihr,

    ich habe ja seit 2 Tagen meinen iMac 20" mit Intel Prozessor. Da ist ein Superdrive verbaut und dieses macht echt richtig lärm. Ich war ja von meinem MBP schon so einiges gewöhnt aber das vom iMac ist noch ein paar Stufen drüber.
    Berichtet doch mal von euren Eindrücken dies bezüglich.

    Das andere kleinere Problen ist die Tastenbelegung. Wenn ich bei meinem Mac Mini auf die Tasten CTRL + APFEL + AUSWERFEN drücke, dann kriege ich dieses kleine Fenster mit der Auswahl ob ich Abschalten, Neustarten, in Ruhe versetzen oder Abbrechen will.
    Wenn ich das bei meinem iMac mache so startet er ohne mich zu fragen einfach neu.
    Warum ist das so un wie kann ich es ändern?

    Gruß T3d
     
  2. Riki

    Riki Gast

    Also, die Tastenkombination für das SHUTDOWN/RESET/SLEEP/ESC-Menü ist eigentlich nur CTRL+EJECT.
    RESET ist CTRL+COMMAND+EJECT und
    SLEEP ist OPTION+COMMAND+EJECT.
     
  3. Phate

    Phate Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    04.05.06
    Beiträge:
    795
    Mein Superdrive ist auch recht laut. Bzw. macht es sehr ungewöhnliche Geräusche. Habe ich vorher auch noch bei keinem anderen Laufwerk erlebt. Funktioniert aber tadellos. Ist allerdings auch nict das schnellste.
     

Diese Seite empfehlen