1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

2.Bildschirm oder Beamer unter WIN XP mit Boot Camp

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von emme, 22.07.07.

  1. emme

    emme Gast

    Hallo,

    ich wollte es mal ausprobieren, wie meine Macbook mit Windows läuft. Das Ganze funzt auf Anhieb ganz gut. Nur die Tage wollte ich noch einen externen Monitor anschließen, was ja beim Apple super funzt. Aber diesmal blieb der Externe schwarz. Der Anschluß erfogt über den digitalen Anschluss des Monitors.

    Wer hat bereits Erfahrung mit diesem Problem. Ich würde mich über eine Antwort freuen.

    Viele Grüße

    Peter
     
  2. Messerjokke79

    Messerjokke79 Eifeler Rambour

    Dabei seit:
    21.07.06
    Beiträge:
    600
    Normalerweise geht das unter BootCamp-Windows genauso wie unter OS X. Der Monitor muss an sein, den Adapter an den Monitor anschließen, dann den Adapter ans MacBook (Pro) anschließen. Wenn du die Macintosh-Treiber von Apple installiert hast, wird das Anschließen erkannt und der Rechner schaltet um. Dann hast du bei Windows auch ein kleines Symbol im SysTray. Damit kannst du Einstellungen für die Grafikkarte vornehmen – also z.B. den Ausgabemonitor wählen.
     
  3. creative7even

    creative7even Jerseymac

    Dabei seit:
    23.02.05
    Beiträge:
    454
    IMHO muss man manuell umschalten - fn+f7
    lg. c7
     

Diese Seite empfehlen