1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

160Gb Festplatte für MacBook

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von heyho, 13.12.06.

  1. heyho

    heyho Macoun

    Dabei seit:
    30.06.06
    Beiträge:
    117
    Guten Abend alle zusammen,
    ich habe mal eine Frage. Ich will mir bald mit meinem Weihnachtsgeld einen neue Festplatte hohlen.:-D Es wird sehr wahrscheinlich eine 160er. Nur nun ist meine Frage welche sollte ich mir am besten kaufen? Hat wer Erfahrung oder Tipps zum Kauf?


    Danke
    MfG Heyho und schönen Abend noch!
     
  2. Diekippe

    Diekippe Becks Apfel (Emstaler Champagner)

    Dabei seit:
    23.08.06
    Beiträge:
    328
    Kommt glaub ich drauf an, welches MacBook Du hast. Die alten können meines Wissens nach nur his 120 GB. Oder irre ich mich da?
    Einbauhöhe muss 9,5 mm nicht übersteigen, zu den Marken kann ich nix sagen. Hab mir eins über ebay geholt (WesternDigital).
     
  3. heyho

    heyho Macoun

    Dabei seit:
    30.06.06
    Beiträge:
    117
    Hm ob die alten nur bis 120Gb schaffen weiß ich auch nicht genau, denke aber dass mehr schon möglich ist.

    Danke aber trozdem
     
  4. mfkne

    mfkne Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    03.04.06
    Beiträge:
    776
    Von Seagate gibt's eine, die in Tests immer bestens abgeschnitten hat. Zurzeit wohl nur nicht lieferbar.
     
  5. heyho

    heyho Macoun

    Dabei seit:
    30.06.06
    Beiträge:
    117
    Weisst du auch wie teuer die ist? :-D
     
  6. mfkne

    mfkne Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    03.04.06
    Beiträge:
    776
    Wenn Du mal auf den Link klickst, siehst Du eine ganze Litanei von Angeboten.
     
  7. Timo

    Timo Gascoynes Scharlachroter

    Dabei seit:
    02.03.06
    Beiträge:
    1.543
    also ich hab in mein "altes" MacBook eine Samsung HM160JI 160GB S-ATA 5400 u/min. gesteckt, flüsterleise. 129 Euro bei billiger.de

    PERFEKT!
     
  8. Auch n geiles Teil! *neidischsei* o_O
    Aber dafür nicht so lang Garantie wie bei Seagate. ;)
    Haste die schon verbaut? In Deiner Signatur ist sie ja noch nicht bisher...
     
  9. chris_cross

    chris_cross Carola

    Dabei seit:
    20.07.06
    Beiträge:
    111
    Kann mich nur anschließen.
    Habe ebenfalls die Samsung 160Ji in meinem MBP, läuft leise und problemlos sogar schneller (im HDD bench) als die original Platte zudem hat sie sogar eine etwas geringere Stromaufnahme wie die Seagates´s.

    LG

    Chris
     
  10. heyho

    heyho Macoun

    Dabei seit:
    30.06.06
    Beiträge:
    117
    Ok danke der Ratschläge und bei dem Preis denke ich mal werde ich mir die Samsung 160JI wahrscheinlich auch zulegen :)


    MfG Heyho
     
  11. TAVLON

    TAVLON Becks Apfel (Emstaler Champagner)

    Dabei seit:
    06.02.06
    Beiträge:
    334
    hmm,.. bin auch am überlegen mir die HM160JI zuzulegen.
    der bemerk "leise" an sich hilft mir aber nicht wirklich weiter.
    im vergleich zur originalen, is da nen unterschied hörbar?
    davon ausgehend, lauter - oder leiser?
    das wäre für mich das hauptkriterium.

    danke
     
  12. wurstbrot

    wurstbrot Reinette de Champagne

    Dabei seit:
    20.11.05
    Beiträge:
    417
    Richtige Festplatte fürs MB

    Ich bitte auch noch einmal um einen Erfahrungsbericht, ob die "Samsung HM 160Ji" immer noch die erste Wahl ist, wenn es um eine schnelle und vor allem leise Festplatte geht.

    Hat vielleicht einer eine Ahnung, was das für eine 200GB Festplatte ist, die es als BTO im Apple-Store gibt?
    Dann würde ich mir vielleicht die kaufen, wenn nicht allzu teuer...

    Danke schon mal für die Hilfe...
     
  13. mfkne

    mfkne Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    03.04.06
    Beiträge:
    776
    Ich habe die Samsung jetzt ein paar Wochen und bin sehr zufrieden, insbesondere, was die "Laut"stärke angeht. Man hört sie nicht.
     
  14. Syncron

    Syncron Gast

    Apple bot im Store nur die Option bis 120 Gb an. Allerdings war es auch schon damals möglich 160er Platten hineinzuschieben.;)
     
  15. wurstbrot

    wurstbrot Reinette de Champagne

    Dabei seit:
    20.11.05
    Beiträge:
    417
    Danke schon mal für den Bericht, dann werde ich mir wohl die Samsung HDD kaufen. Der Preis ist da ja auch erträglich :)

    Ich meinte diese HDD aus dem Apple-Store (kann man als BTO zum MB auswählen):
     

    Anhänge:

  16. wurstbrot

    wurstbrot Reinette de Champagne

    Dabei seit:
    20.11.05
    Beiträge:
    417
    Das mit der 200er HDD hat sich soeben erledigt, das ist wohl die "Toshiba MK-2035GSS" so viele andere HDDs in der Größe gibt es nicht...

    Kostet derzeit allerdings ca. 180Euronen, werde mir wohl die 160er kaufen und meine "alte" 60er in ein Gehäuse packen, da komme ich günstiger bei weg und habe auch so genug Speicherplatz...
     
  17. SirHenry

    SirHenry Becks Apfel (Emstaler Champagner)

    Dabei seit:
    28.01.06
    Beiträge:
    329
    Hallo, ich hab mich auch für die Momentus entschieden und bin dann über einige Umwege auf diesen Thread hier gestoßen. Scheint ja so, als wäre diese Festplatte nicht allzu unbekannt.
    Jetzt habe ich nur folgendes Problem: Ich suche ein 2,5" S-ATA Gehäuse mit FireWire und weiss beim besten Willen nicht, wo ich das bekommen kann. Wenn mir doch bitte jemand sagen könnte, wo ich sowas käuflich erwerben kann, wäre ich ihm sehr zu Dank verpflichtet :)
     
  18. Danisahne

    Danisahne Zuccalmaglios Renette

    Dabei seit:
    02.02.06
    Beiträge:
    262
    Hi,

    versuchs mal damit.
    Oder damit, oder damit.
    Die letzten beiden RaidSonic Icy Box haben jedoch USB und kein FW.

    Mit dem Onnto kann man nichts falsch machen.

    Hoffe das ist das was Du suchst.

    Gruß
     
  19. SirHenry

    SirHenry Becks Apfel (Emstaler Champagner)

    Dabei seit:
    28.01.06
    Beiträge:
    329
    USB sollte es nicht sein, weil ich dann wieder das Problem habe, das mich momentan quält, nämlich dass der Migrations-Assistent nicht funktioniert. Deshalb sollte es wirklich FireWire sein. Aber 100 Euro für so ein Gehäuse finde ich schon ziemlich heftig, doch solange es keine günstigeren Alternativen gibt, werde ich mich wohl mit diesem gesalzenen Preis zufriedengeben müssen.
     
  20. Danisahne

    Danisahne Zuccalmaglios Renette

    Dabei seit:
    02.02.06
    Beiträge:
    262
    Hi,

    der Preis ist schon recht hoch für ein Gehäuse, aber Du hast dafür USB2, FW400 und FW800 und bist damit ziemlich flexibel. Ich denke es wird schwierig, etwas in dieser Art zu finden das wesentlich günstiger ist.
     

Diese Seite empfehlen