1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

16:9 Video auf iPod verzerrt?!

Dieses Thema im Forum "iPod classic/nano/shuffle" wurde erstellt von philr3x, 14.04.07.

  1. philr3x

    philr3x Antonowka

    Dabei seit:
    20.01.07
    Beiträge:
    353
    Hallo ApfelTalk-User,

    da ich mir in bälde einen iPod Video leisten werde, möchte ich alle meine Videos schonmal vorbereiten, dass ich gleich loslegen kann wenn er da ist.
    Ich weiß, dass es schon unmengen an Threads gibt, wie man ein Video auf auf den iPod bekommt (damit kenne ich mich meines Erachtens gut aus), aber nirgendwo wurde zu folgendem Problem exakt Stellung bezogen.

    Meine Videos sind im 16:9 bzw. sogar 16:10 Format. Bei dem iPod von einem Freund habe ich gesehen, wie diese Videos in 4:3 gezerrt werden.

    Meine Frage: Wie kann ich mit iSquint oder VisualHub (oder ähnlichem) letterboxen erzeugen, sodass ich schwarze Balken nutze um Verzerrungen vorzubeugen?
    Mit Final Cut Pro usw. habe ich es schon probiert. Das geht auch, aber solche Programme brauchen Ewigkeiten um Filme zu rendern, ist ja klar.
     
  2. Necro

    Necro Gala

    Dabei seit:
    29.01.07
    Beiträge:
    50
    Die Videos dürfen soviel ich weiß eben keine Letterbox haben, da der iPod damir irgendwie nicht klar kommt.
    Die Videos müssen wirklich in 16:9, das ist glaub ich 320x176 oder so sein.
     
  3. apple-byte

    apple-byte Jakob Lebel

    Dabei seit:
    22.12.05
    Beiträge:
    4.867
    mein iPod zeigt unterschiedlich an

    wenn ich "vorher fragen ob TV-Ausgabe" wähle, dann habe ich schwarze Balken oben und unten (ohne Verzerrung)

    wenn ich "iPod" Ausgabe wähle, dann werden 16:9 Filme auf 4:3 gezoomt angezeigt (auch ohne Verzerrung)
     
  4. Stefo

    Stefo Riesenboiken

    Dabei seit:
    04.08.06
    Beiträge:
    285
    Also Tschuldigung, aber das ist Quatsch.
    Wenn man bei den Einstellungen "Breitbild an" wählt, werden Balken angezeigt und wenn man "Breitbild aus" wählt, dann wird das bild gezoomt. Bei mir ist das so und es wird auch nix verzerrt.

    mfG
    Stefan
     
  5. afropick

    afropick Adams Parmäne

    Dabei seit:
    14.04.06
    Beiträge:
    1.306
    Du musst einfach in iSquint in den Profi-Optionen (da kann man ein Fach ausklappen) manuell die Größe einstellen, 320x180 wäre 16:9 am iPod (so ging es bei mir zumindest - da war das Quellvideo halt in 4:3 mit Maske in QT):

    [​IMG]
     
  6. philr3x

    philr3x Antonowka

    Dabei seit:
    20.01.07
    Beiträge:
    353
    Hey cool, danke für die Antworten. Jetzt kann ich mir endlich ein Bild von der Sache machen! :)
     

Diese Seite empfehlen