1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

15" MBP ausreichen für Filmbearbeitung?

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von F-Robert, 25.10.06.

  1. F-Robert

    F-Robert Adams Apfel

    Dabei seit:
    02.08.06
    Beiträge:
    524
    Salute,

    ich als Apple-Einsteiger hab mal wieder eine Frage.
    Wer von euch arbeitet auf einem 15" MBP mit final cut und photoshop? reicht die bilddiagonale? ich habe zwar noch ein 20" cinema display, allerdings ist die qualität von meinem jetzigen macbook mit mini dvi übertragung recht schlecht. jetzt überlege ich einen imac zu kaufen oder mein macbook zu verkaufen und dafür ein neues mbp zu erwerben.

    was ist eure meinung?

    merci vilmol
     
  2. newmacuser24

    newmacuser24 Antonowka

    Dabei seit:
    27.12.05
    Beiträge:
    355
    Ab und zu mach ich Filmbearbeitung, aber ganz klar im Amateurbereich und mir reicht daher auch die Diagonale meines 15,4" MBP. Wenn du das aber beruflich oder vermehrt als Hobby machst, dann ist dein 20"-Display schon mal eine sehr gute Ergänzung. Musst du aber damit nicht unbedingt mobil sein, dann wäre der neue 24" iMac mit Sicherheit die beste Lösung für dich. Vielleicht kannst du ihn dir einfach mal ansehen. Ich war von der Helligkeit des Displays einfach überwältigt. Dachte mein MBP ist hell, aber...
     
  3. F-Robert

    F-Robert Adams Apfel

    Dabei seit:
    02.08.06
    Beiträge:
    524
    danke für antwort. werd mir wohl mal eine für und wider liste machen. imac vs mbp :) .
    die filmerei ist nur ein hobby.:-D
     
  4. kepptn

    kepptn Celler Dickstiel

    Dabei seit:
    19.10.06
    Beiträge:
    802
    das hat spielberg auch mal gesagt. ;)
     

Diese Seite empfehlen