1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

10.4 server installation hängt

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X Server" wurde erstellt von marccaballero, 17.10.06.

  1. Hallo zusammen,

    bei der Installation von mac os 10.4 server bleibt der mac ziemlich am ende der installation bei "systemleistung optimieren" einfach hängen und macht gar nicht mehr weiter. die maus lässt sich allerdings bedienen. --> kein einfrieren.

    weiß hier jemand rat?

    vielen dank & grüße

    Marc
     
  2. iPoe

    iPoe Pomme Etrangle

    Dabei seit:
    07.03.05
    Beiträge:
    910
    du hast 30 tage installation support bei apple - ruf am besten an!!
    die wissen soft rat ohne lange herum zu rätseln, wir wissen weder die hardware noch sonstige einstellungen ...


    iPoe
     
  3. pacharo

    pacharo Gelbe Schleswiger Reinette

    Dabei seit:
    08.02.04
    Beiträge:
    1.739
    Edit:
    Erst mal herzlich willkommen bei AT!

    Ich hatte vor ca. 3 Monaten mit unserem xServe das gleiche Problem!

    Nachdem ich mir bei unserem Mac-Händler einen derben Rüffel eingefangen habe ("Es gibt keinen Grund einen gut funktionierenden Server upzudaten..." :-[
    gab er mir folgenden Rat:

    "Update abbrechen (Installer abschiessen) und dann einen Neustart, wenn Sie Glück haben, ist alles o.k...."
    .
    .
    .
    .
    .
    .
    .
    .
    .
    .
    .
    ... ich hatte Glück...:innocent:

    Viel Glück!


    Gruss
    pacharo
     
    #3 pacharo, 17.10.06
    Zuletzt bearbeitet: 17.10.06
  4. Also ich habe das Update jetzt schon des öfteren abgebrochen (netzstecker ziehen). aber es passiert immer wieder das selbe problem nach dem neustart. Wie kann ich den installer denn abschießen?
    ich habe im internet auch noch gelesen, dass die software optimierung zumindest bei programmen nicht zwingend notwendig sei und man sie deshalb dort auch problemlos abschießen könnte. Wie sieht das beim OS selbst aus?

    Danke und Grüße

    Marc
     
  5. pepi

    pepi Cellini

    Dabei seit:
    03.09.05
    Beiträge:
    8.741
    marccaballero, herzlich Willkommen zu Apfeltalk!

    Gib uns doch ein paar Details über den Server. Welche Hardware verwendest Du, installierst Du von CD oder von DVD, lokal am Gerät mit Monitor oder Remote über den Assistenten. Wie ist/sind die Festplatte(n) eingerichtet, etc. Dann ist es deutlich einfacher zu helfen.
    Gruß Pepi
     
  6. pacharo

    pacharo Gelbe Schleswiger Reinette

    Dabei seit:
    08.02.04
    Beiträge:
    1.739
    :(

    ...alt + befehl + escape

    Gruss
    pacharo
     
  7. also zu meiner hardware konfiguration:
    dual g4 1,25GHz
    1,25GB Ram
    2x250GB HDD im gespiegelten Raid zusammengefasst
    installation von 3 cds
    direkt angeschlossener monitor, tastatur & maus

    alt + befehl + escape habe ich probiert, aber außer einem piepen tut sich da gar nichts...
     
  8. patz

    patz Châtaigne du Léman

    Dabei seit:
    15.11.05
    Beiträge:
    822
    Dumme Frage, aber ist es eine originale Lizenz von Apple oder eine Kopie?
     
  9. pepi

    pepi Cellini

    Dabei seit:
    03.09.05
    Beiträge:
    8.741
    Ob das eine Kopie ist oder nicht ist in dem Fall unerheblich, da die Lizenzeingabe erst nach dem ersten Neustart nach der Installation abgefragt wird. So weit sind wir noch nicht. :)

    Hast Du schon versucht die Platte neu zu Partitionieren, bzw. ob es klappt wenn Du nicht mit dem gespiegelten RAID fährst sondern nur mit eine einzelnen Platte? Bei der ersten Installations CD wird auch zuerst das Installationsmedium überprüt. Laß den Vorgang mal durchrennen auch wenns dauert.
    Gruß Pepi
     
  10. patz

    patz Châtaigne du Léman

    Dabei seit:
    15.11.05
    Beiträge:
    822
    Nein, ich meine das deswegen, weil er auf den Tipp mit dem Installations-Support nicht eingeht, und der sicher in diesem Fall am Besten helfen kann :)
     
  11. 1. es ist eine kopie
    2. ich habe mittlerweile auch schon probiert das system nur auf eine festplatte (also ohne raid) zu installieren. dabei habe ich eine partition angelegt, die sich über die gesamte festplattengröße erstreckt. beim installieren habe ich dann auch noch die option festplatte löschen und neu installieren gewählt .
    die medienprüfung am anfang habe ich auch jedes mal durchlaufen lassen, wobei er da ja nur die 1. cd überprüft.

    Langsam bin ich echt ratlos was man noch machen könnte...
     

Diese Seite empfehlen