1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

10.3 bootet nicht

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von superwomen311, 30.09.06.

  1. folgendes problem:

    ich habe versucht, iTunes 7.0 zu installieren. die installation lief nicht zu ende, ich mujsste einen erzwungenen neustart ausführen. leider bootet das system jetzt nicht mehr.

    er bootet bis zum schreibtischhintergrund, die maus ist sichtbar, das dock und die macintosh hd nicht.

    folgende fehlerbeseitigungen habe ich bereits versucht:

    mit der mac os x install disc das festplatten dienstprogamm ausgeführt, das volume überprüft und repariert.
    im save mode gestartet - kein erfolg - ich kam genauso weit wie ohne shift-taste, nämlich zum schreibtischhintergrund mit sichtbarer maus.
    und zu guter letzt wollte ich es mit dem fsck-befehl versuchen. leider habe ich eine bluetooth-tastatur, wahrscheinlich kann ich deshalb keinen befehl eingeben.

    kann mir jemand noch einen tipp geben? langsam verzweifle ich.
    wie wäre es wenn ich das system partioniere, das system auf die neue partition installiere und dann das startvolume ändere? würde das funktionieren, ohne das ich meine daten verliere?
     

Diese Seite empfehlen