1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

1&1 Dsl

Dieses Thema im Forum "Sonstige" wurde erstellt von aeppler1, 16.01.06.

  1. aeppler1

    aeppler1 Jonagold

    Dabei seit:
    16.01.06
    Beiträge:
    18
    Moin,

    bin sowohl hier als auch am Mac neu.
    Nach nun mehr als ca.15 Jahren PC bin ich von den Möglichkeiten des Mac´s für Foto, Video, Musik mehr als nur begeistert. Aber man fühlt sich auch wie iiiihhhhh nicht anfassen!
    Beim PC habe ich selten über kompatibilität nachdenken müssen, aber nun..... :(
    Habe übrigens ein P4.
    Als ich eben bei den FAQ von 1und1 lesen durfte, dass es nicht ganz so leicht ist mit einem MAC DSL WLAN zu benutzen wurde mir schon wieder so komisch. Die Hardware soll funktionieren, aber nur mit spzial Treiber. Dieser wird auf der Seite http://www.adsl-support.de lt. 1und1 angeboten. Diese Seite ist aber nicht verfügbar.
    Wer hat die Kombi DSL (WLAN Router) von 1und1 erfolgreich im Einsatz?

    Vielen Dank vorab für Eure Hilfe.
    Gruß
    Thomas
     
  2. Nick

    Nick Rheinischer Krummstiel

    Dabei seit:
    26.02.05
    Beiträge:
    387
    Erstmal herzlich willkommen!:-D

    Ich habe bei mir 1&1 DSL 2000 in Verbindung mit einem Wlan-Router (Fritzbox 7050 Fon Wlan) in Verwendung.
    Funktioniert alles bestens und ich habe keinen Treiber downloaden müssen.

    Du solltest beachten, dass dein Mac eine Airport-Karte von Apple eingebaut hat, dann musst du dir keine Sorgen machen über irgendwelche Wlan-Karten.

    Gruß Nick
     
  3. aeppler1

    aeppler1 Jonagold

    Dabei seit:
    16.01.06
    Beiträge:
    18
    erstmal Danke!
    Ja, habe eine AirPort drinne.
    Funzt der Router auch wenn Du den Mac direkt einstöpsels?
    Thomas
     
  4. Alumni

    Alumni Idared

    Dabei seit:
    27.09.04
    Beiträge:
    25
    Moin,
    es müsste beides (W-Lan & Kabel) auf anhieb laufen.
    Einfach IP-Adresse des Routers eingeben und es sollte funktionieren.
    Per Kabel ist es natürlich einfacher, da man sich über W-LAN doch leicht aussperren kann.

    Alumni
     
  5. Mainzelmaennsche

    Dabei seit:
    11.08.04
    Beiträge:
    2.478
    Gleiche Kombi auch bei mir. Die Konfiguration lief ganz leicht per WLAN auf meinem PowerBook - ohne Treiber-Installation und ohne die CD!. Im Airport-Symbol an der Menüleiste erscheint die Fritz!Box als Basisstation und man muss zur Konfiguration nur in einem Browser fritz.box eingeben.
     
  6. marcozingel

    marcozingel Cox Pomona

    Dabei seit:
    07.12.05
    Beiträge:
    7.475
    habe auch bis gestern die AVM FRITZ! Box 7050 WLAN über AirPort Express in Einsatz gehabt.
    Leider gab diese gestern ohne ersichtlichen Grund Ihren Geist auf;hatte Gott sei Dank noch das Telekom DSL 1054 als Ersatz zu hause.
    Mal schaun wie sich 1und1 mit dem Umtausch der Hardware tut.
    Leider finde ich den Support für den Mac bei 1und1 nicht so toll.
    Zum Beispiel für das Erstellen einer eigenen Homepage über den Homepage Baukasten muß ich dann immer Firefox nehmen;mit Safari geht das nicht so wie ich möchte.
    Die Konfiguration der FRITZ! Box geht bei mir nur über Ethernet,nicht über AirPort Extreme.
     
  7. abstarter

    abstarter Spätblühender Taffetapfe

    Dabei seit:
    26.11.04
    Beiträge:
    2.789
    dann machst dur irgendwas falsch. ich fummel nur via wlan an der box. umtausch ist auch recht unkompliziert un dauerte 3-4 tage. einzig negative ist die teure hotline.
     
  8. marcozingel

    marcozingel Cox Pomona

    Dabei seit:
    07.12.05
    Beiträge:
    7.475
    Habe ne Mail geschickt an 1und1.
    Die Hotline ist schon recht teuer.
    Bei mtl. € 29.98 oder so als Flat muß 1und1 ja wohl noch was dazu verdienen.
    Leider ist bei mir Alice noch nicht verfügbar,dann wäre der Telefonanschluß schon mit drin;spart doch ne ganz schöne Menge Geld für neue Anschaffungen für den Mac.

    Die FRITZ Box wurde vom Empfang her immer schwächer bis zum Totalausfall.

    Mit dem Telekomteil geht es fast genausoschnell.Gut das ich Ersatz hatte (€14,00 über eBay).
     
  9. KayHH

    KayHH Gast

    Moin äppler,

    *arrggghhh*, da krieg ich schon wieder 'ne Krise. Das ist ja wie die Behauptung für den Mac gibt es keine Software und überhaupt ist alles inkompatibel. Wann beschäftigen sich die Flachpfeifen bei so großen Firmen mal mit der Realität? Ein Großteil von Mac OS X basiert auf Open Source, was sollen da solch sinnentleerte Aussagen? Aber das war ja schon immer so, was der Bauer nicht kennt, dass frisst er nicht.


    Gruss KayHH
     
  10. aeppler1

    aeppler1 Jonagold

    Dabei seit:
    16.01.06
    Beiträge:
    18
    endlich drinn!

    Ha- ha- ha

    gestern besuch von der post gehabt und den router erhalten. war ohne software und schnick schnack recht schnell online. die hotline hat nur sehr mässig helfen können. ich durfte der dame zwei mal erklären, dass mac´s keine exe mögen und die install cd nicht mit autostart ausgeführt wird.
    bin allerdings nur per kabel online - airport folgt wenn ich die zeit habe.

    bleibt aber noch eine frage - muss ich mich immer manuell verbinden bzw. wo kann ich einstellen, dass die verbindung automatisch beim start von safari hergestellt wird.

    kann ich mir firefox im www herunterladen?

    PS super response. so ein forum lebt nur wenn es gelebt wird.
     
  11. Venden

    Venden Weißer Trierer Weinapfel

    Dabei seit:
    22.04.04
    Beiträge:
    1.513
    yep, bei versiontracker, zum beispiel. oder direkt bei firefox.

    gruß
    venden
     
  12. Sir Q

    Sir Q Rheinischer Winterrambour

    Dabei seit:
    12.04.05
    Beiträge:
    921
    1&1 DSL 2000 privat mit der FritzBox!Fon WLAN - der G5 ist direkt mit Netzwerk-Kabel an der FritzBox angeschlossen, das PowerBook per WLAN - garkein Problem.

    1&1 DSL 6000 hier in der kleinen Agentur - 3 Macs (PowerBook, iBook G4 und iBook G3) und eine WindowsLaptop-Atrappe (die mehr arbeit macht alls alle Macs (3 mobile + miniMac als intranetserver) zusammen) - alles garkein problem.
    3 VoipNummer auf der FritzBox!FonWLAN7050 eingerichte - 2 Telefone drann und der Mini als Fax-Server am dritten anschluss - alles garkein problem.

    Was aber jetzt nichts mit 1und1 im Allgmeinen zu tun hat - denn die Technik ist die FritzBox, und die bekommt man bei fast jedem DSL-Anschluss als defakto-standard mit - aber technisch klappt alles einwandfrei.

    ~

    Nachtrag - treiber braucht mann, wenn man die FritzBox "nur" als DSL-Modem per USB betreiben will - aber wer sollte das schon wollen :)
     
  13. abstarter

    abstarter Spätblühender Taffetapfe

    Dabei seit:
    26.11.04
    Beiträge:
    2.789
    ich hab da mal was vorbereitet. so wie es steht ist der router dauerhaft im internet(flatrate vorrausgesetzt). das menü steht unter internet zuganfsdaten
     
    #13 abstarter, 17.01.06
    Zuletzt bearbeitet: 26.03.06

Diese Seite empfehlen