Suchergebnisse

  1. karolherbst

    Der AT'ler Verabschiedungsthread

    ich habe kein Bock mehr, vielleicht komme ich mal wieder, vielleicht auch nicht. Wenn man sich einige Apple User anschaut ist es schon fast peinlich Apple Produkte zu besitzen. tschau
  2. karolherbst

    Apple gegen Flattr-Integration in Apps, Instacast abgelehnt

    Ihr seid so verloren, ihr glaubt, dass alles was Apple macht richtig sei und denkt nicht einmal selbst ein bisschen nach. Schön, dass ihr flattr bescheuert und scheiße findet, aber lasst doch wenigstens allen anderen die Möglichkeit es zu verwenden. Aber nein lieber nach dem Motto leben: "Alle...
  3. karolherbst

    Apple gegen Flattr-Integration in Apps, Instacast abgelehnt

    das ist nicht dein Ernst. Nein bitte, lass es nicht dein Ernst sein, wirklich... also wirklich... ich glaub es nicht, es ist dein Ernst, oder? oh gott, noch einer und nennt sich nanonymous, macht Sinn (und dann noch Piratenflagge :( )
  4. karolherbst

    IBM verbietet Siri bei iPhones von Mitarbeitern

    Schon die Idee alleine ein Diensthandy privat zu nutzen. Dann rufen ja ständig Kunden an, ne kein Bock. Wenn ich Feierabend oder Urlaub habe, dann ist das Ding aus.
  5. karolherbst

    IBM verbietet Siri bei iPhones von Mitarbeitern

    ne ich glaube das meint er tatsächlich ernst
  6. karolherbst

    Leopard: Flashback Entfernungstool und Sicherheitsupdate

    Da hat wohl jemand den Begriff "Halbwertzeit" nicht ganz verstanden :p Aber insgesamt ein eher untypischer Schritt für Apple, das stimmt.
  7. karolherbst

    Foxconn-Chef: Erste Vorbereitungen für Apple-Fernseher

    Was soll foxconn machen? Sich überraschen lassen, sobald Apple ankommt und fragt, ob sie bisschen was produzieren können? Die Zukunft gut abschätzen zu können ist wohl einer der wichtigsten Fähigkeiten von CEOs
  8. karolherbst

    Patentantrag: Anmeldung per FaceTime Kamera

    da sieht man mal wieder wie krank das Patentgesetz ist. Irgendjemand entwickelt etwas und wird dann von einem Riesen gekauft, der nicht daran interessiert ist, dass diese Technologie von anderen verwendet wird. Das zerstört Wettbewerb und führt zu Monopolen. Die Idee an sich ist toll, aber mir...
  9. karolherbst

    E-Mail von Apple: Entwickler sollen sich auf Gatekeeper vorbereiten

    klar, smoe, das ist schon richtig, aber aus historisch politischen Gründen reagiere ich auch schon bei solch "kleinen" Einschränkungen sehr allergisch. Es kann natürlich sein, dass Apple darauf achtet, was in der Community so geredet wird und werden es bei den jetzigen Einstellungsmöglichkeiten...
  10. karolherbst

    Wackeliges Netzteil, Hardware gefährdet?

    Er möchte dir sagen, dass es Maßnahmen gibt, so dass die Hardware davon nicht beschädigt wird. Die Grundlage dafür wird ausführlich unter den Links beschrieben ;)
  11. karolherbst

    E-Mail von Apple: Entwickler sollen sich auf Gatekeeper vorbereiten

    um das mal klar zu stellen: Ja ich habe mir vor ca. 3 Jahren einen iPod Touch gekauft, ja ich habe mir vor ca. 15 Monaten ein MacBook Pro 15" gekauft auf den ich auch bis vor ca. 5 Monaten auch Mac OS X laufen hatte. Nur ist mir zu dieser Zeit die Geduld mit Apple geplatzt (nein ich hatte...
  12. karolherbst

    E-Mail von Apple: Entwickler sollen sich auf Gatekeeper vorbereiten

    Tut mir leid, wenn ich das mal so direkt sage, aber diese Aussagen zeigen, dass du wirklich nicht viel Ahnung besitzt von dem, was da abgeht. Also aus deiner Sicht sind all diejenigen Entwickler, deren Apps auf Grund dieser Dropbox Geschichte gesperrt worden, "Fragwürdige Entwickler"...
  13. karolherbst

    Dropbox: Apps mit Integration aus dem Store entfernt

    Red hat arbeitet derzeit auch an einem Cloud Dienst bezüglich Datenspeicherung und ich denke, dass es großartig wird.
  14. karolherbst

    E-Mail von Apple: Entwickler sollen sich auf Gatekeeper vorbereiten

    :D genau und ich erzähle Mist, weil Apple seine Macht nicht missbraucht, wie treffend
  15. karolherbst

    E-Mail von Apple: Entwickler sollen sich auf Gatekeeper vorbereiten

    ahja? Un wen interessiert das? Macht es deine Argumentation dadurch besser? Nein, also lass solche Kommentare bitte in Zukunft Ja, genau das ist, was ich kritisiere: Apple bringt Konsumenten dazu Software zu benutzen, die nur in das Apple Schema passen. Es sollte aber andersherum sein: Der...
  16. karolherbst

    E-Mail von Apple: Entwickler sollen sich auf Gatekeeper vorbereiten

    Bin ich bereits, aber danke. und das Firmen Gesetze wie CISPA unterstützen scheint dann ja egal zu sein? Ja macht Sinn. Zweitens: Hat benutzt Mac OS X vielerorts die gleiche Software wie Linux, selbst OpenSSL. Weiter verwendet Mac OS X ziemlich veraltete Software in der Basis, so dass man auf...
  17. karolherbst

    E-Mail von Apple: Entwickler sollen sich auf Gatekeeper vorbereiten

    nein, ich bin es und zweitens: rege dich nicht darüber auf, wenn sie dann tatsächlich wahr werden.
  18. karolherbst

    E-Mail von Apple: Entwickler sollen sich auf Gatekeeper vorbereiten

    Na dann beschwert euch in absehbarer Zeit nicht, wenn Apple tatsächlich härter durchgreifen wird. Weiter rege ich mich nicht über Änderungen in einem OS auf, sondern über User, die blind darauf vertrauen, dass Apple nur das Beste im Sinne hat und die weiter darauf vertrauen, dass es besser ist...
  19. karolherbst

    E-Mail von Apple: Entwickler sollen sich auf Gatekeeper vorbereiten

    Du scheinst den Artikel nicht gelesen zu haben: "Der Hersteller verspricht mit dem Gatekeeper also nicht „Du wirst nie wieder Malware herunterladen“, sondern vielmehr: „Sollte sich ein zertifiziertes Programm als Malware entpuppen, können wir es deaktiveren“ — also nachträglich den „Kill-Switch“...
  20. karolherbst

    E-Mail von Apple: Entwickler sollen sich auf Gatekeeper vorbereiten

    Was ihm weiter nicht klar wird: Apple kann so ganz einfach Software vom Mac verbannen. Will Apple kein Steam: Zertifikat zurückgezogen. Bäm Steam weg. (und auf iOS hat Apple gezeigt, dass mit solchen Aktionen kein Problem haben)