[Safari] Yahoo lässt sich nicht ändern.

Dieses Thema im Forum "Browser" wurde erstellt von Dixibear, 09.06.18.

Schlagworte:
  1. Dixibear

    Dixibear Erdapfel

    Dabei seit:
    09.06.18
    Beiträge:
    2
    Hallo zusammen,
    Bei Safari lässt sich die Suchmaschine nicht mehr ändern. Wenn ich z.B. Google anwähle springt es sofort wieder auf Yahoo.
    Zur Vorgeschichte:
    Ich hab mir letzte Woche eine unerwünschte Software eingefangen. (Beim Download einer Bedienungsanleitung auf einer vermeintlichen Bosch Seite) Hab ich nicht gut genug aufgepasst, war blöd weiss ich selber. Konnte die Software mit Malwarebites erfolgreich entfernen. Alle Einstellungen wie Startseite und so weiter konnte ich von hand rückgängig machen außer die Suchfunktion.

    Ich habe alle Erweiterungen gelöscht, mehrfach neu gestartet und auch schon von hand mit dem Finder und der Aktivitätsanzeige gesucht.

    Google hat mir dann noch gesagt ich soll die Proxy Einstellungen überprüfen ( wobei ich da den sinn nicht sehe) hab ich auch gemacht.

    Ich such seit einer Woche und bin echt ratlos.

    Hat mir jemand einen tip? Wäre echt dankbar.

    Dirk

    P.S. Die Software war: search.pitchofcase.com
     
    #1 Dixibear, 09.06.18
    Zuletzt bearbeitet: 09.06.18
  2. Macbeatnik

    Macbeatnik Golden Noble

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    28.611
    Lade dir etrecheck, das zeigt dir dann die installierten Erweiterungen an, eventuell findet man da einen der üblichen Verdächtigen: http://www.etresoft.com/etrecheck
    Und auch Malwarebytes wäre ein Mittel die Reste zu finden.
     
    Dixibear gefällt das.
  3. Dixibear

    Dixibear Erdapfel

    Dabei seit:
    09.06.18
    Beiträge:
    2
    Danke für deine schnelle Antwort.
    Wie gesagt Malwarebytes hatte ich schon versucht. etrechecg hat tatsächlich noch etwas gefunden das ich dann auch entfernt habe.
    Ergebnis nach Neustart: Keine Veränderung :(