[Mac App Store] Wo kauft Ihr eure Software ? AppStore oder beim Anbieter direkt

Dieses Thema im Forum "App Store, Mac App Store und iTunes Store" wurde erstellt von Sascha76, 13.04.19.

Schlagworte:
  1. Sascha76

    Sascha76 Erdapfel

    Dabei seit:
    31.10.18
    Beiträge:
    2
    Hallo,

    ich bin vor kurzem von Windows auf MAC umgestiegen und habe mir ein Mac Book Pro 2018 15 Zoll gekauft.

    Jetzt möchte ich natürlich die ein oder andere Software gerne kaufen.

    Wo kauft Ihr eure Software ? Beim Hersteller auf der Webseite oder über den Appstore ?

    Wo ist der kauf zu empfehlen ? Und warum ?

    Mit freundlichen Grüßen
    Sascha
     
  2. Macbeatnik

    Macbeatnik Golden Noble

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    30.293
    Ich kaufe im AppStore und beim Entwickler.
    Meiden solltest du jedwedes downloadportal, wie Chip.de, softonic oder macupdate.com etc. die sind mit malware verseucht, bzw. haben sich von adware/malwareherstellern kaufen lassen.
     
    Sascha76 gefällt das.
  3. doc_holleday

    doc_holleday Königlicher Kurzstiel

    Dabei seit:
    14.01.12
    Beiträge:
    10.233
    Kommt immer auf die Software an.

    Manche Programme werden im App Store und direkt vom Hersteller angeboten. Da lohnt es sich die Preise und den Funktionsumfang zu vergleichen, um für sich selbst das passende rauszusuchen.

    Bei Programmen, die nur über einen der beiden Wege zu bekommen sind, stellt sich die Frage nicht. Wenn man das Programm nutzen möchte, bleibt einem ja nur der eine Weg, über den es angeboten wird.
     
    Sascha76 gefällt das.
  4. kelevra

    kelevra Safran Pepping

    Dabei seit:
    12.07.10
    Beiträge:
    4.383
    Bevorzugen tue ich den AppStore. Ist schlichtweg bequemer.

    Es kann aber vorkommen, dass eine software im AppStore teurer angeboten wird wegen apples Anteil. ada lohnt sich schon mal ein Vergleich.

    Weiter gibt es die Fälle, dass mancher Software zumindest bestimmten Funktionen fehlen, weil sie gegen Apples Richtlinien verstoßen. Da sollte man auch auf die AppStore Version verzichten.

    Ansonsten kann ich auch nur den Tipp geben auf Downloadportale zu verzichten und Software entweder im AppStore oder direkt beim Hersteller zu beziehen.
     
    ts2000 und Sascha76 gefällt das.
  5. Sascha76

    Sascha76 Erdapfel

    Dabei seit:
    31.10.18
    Beiträge:
    2
    Vielen Dank für die Infos.
     
  6. ottomane

    ottomane Roter Winterstettiner

    Dabei seit:
    24.08.12
    Beiträge:
    10.589
    Neben Preis und Funktionsumfang gibt es noch das Argument, den Hersteller durch Direktkauf besser zu unterstützen.
     
    kelevra, saw, ts2000 und einer weiteren Person gefällt das.
  7. echo.park

    echo.park Hochzeitsapfel

    Dabei seit:
    08.06.11
    Beiträge:
    9.262
    Bis auf die Ausnahme von Office habe ich bisher alles im App Store besorgt. Aber selbst Office in der Abo-Variante ist mittlerweile im App Store. Würde ich es heute erneut kaufen wollen, dann auch über den Store.
     
    Sascha76 gefällt das.