[HomePod] Wie läuft das nun mit dem Homepod?

Dieses Thema im Forum "Lautsprecher, Mikrofone & Kopfhörer" wurde erstellt von Maag000, 18.11.18.

Schlagworte:
  1. Maag000

    Maag000 Alkmene

    Dabei seit:
    14.04.09
    Beiträge:
    35
    Hallo alle.
    Ich habe mir nun einen Homepod zugelegt und es läuft soweit auch alles. Apple Music und Siri-Befehle sind eingerichtet.
    Nun habe ich aber noch folgende Fragen:
    1.) Wie bekomme ich eigene Musik per Sprachbefehl auf dem Homepod zum laufen die in meiner Mediathek auf dem Mac
    liegen?(Nicht über Airplay)
    Z.B. Habe ich für meine Kids Bibi Blocksberg auf dem Mac in iTunes. (Nicht bei Apple gekauft)
    Nur bekomm ich die nicht auf dem Homepod zum Laufen.
    2.) Kann ich eingehende Anrufe von meinem iPhone auch auf dem Homepod annehmen?

    Wäre froh, wenn mir hier jemand helfen könnte.
     
  2. Bytman

    Bytman Tokyo Rose

    Dabei seit:
    12.10.16
    Beiträge:
    67
    Zum ersten Punkt, deine Musik bzw. Hörspiele müssen in deiner iCloud Mediathek Hochgeladen sein. Dann kannst du sie abrufen auf dem HomePod.

    Zu den anrufen kann ich noch nichts sagen, habe ich noch nie gebraucht, aber lies der das mal durch:
    https://support.apple.com/de-de/HT208340
     
  3. Maag000

    Maag000 Alkmene

    Dabei seit:
    14.04.09
    Beiträge:
    35
    Danke Dir. Was meinst Du mit hochladen? In meine 5GB iCloud? Wie?
     
  4. Bytman

    Bytman Tokyo Rose

    Dabei seit:
    12.10.16
    Beiträge:
    67
    Ne wenn du Apple Music abonniert hast, wird die Musik, die du über iTunes in deine Mediathek hochgeladen hast, nicht auf deinen iCloud Speicherplatz angerechnet. Im Prinzip wie es mit iTunes Match war.
     
  5. Bytman

    Bytman Tokyo Rose

    Dabei seit:
    12.10.16
    Beiträge:
    67
  6. Maag000

    Maag000 Alkmene

    Dabei seit:
    14.04.09
    Beiträge:
    35
    Ok, ich habe gesehen, dass der Haken in iTunes unter Allgemein nicht bei iCloud-Musikmediathek gesetzt war. Jetzt sammelt er Daten. Dauert wohl etwas. Wird dann meine komplette Mediathek hochgeladen? Die ganzen 250GB?

    Telefonieren funktioniert jetzt :)
     
  7. Bytman

    Bytman Tokyo Rose

    Dabei seit:
    12.10.16
    Beiträge:
    67
    Die wird abgeglichen mit dem was im Apple Music Katalog schon vorhanden ist und nur das hochgeladen welches nicht dabei ist. Kann was Dauern
     
  8. Maag000

    Maag000 Alkmene

    Dabei seit:
    14.04.09
    Beiträge:
    35
    Super, danke. Wie schaut es mit den Hörbüchern aus? Werden die auch hochgeladen?
     
  9. Bytman

    Bytman Tokyo Rose

    Dabei seit:
    12.10.16
    Beiträge:
    67
    Theoretisch jede Audiodatei die iTunes unterstützt
     
  10. Maag000

    Maag000 Alkmene

    Dabei seit:
    14.04.09
    Beiträge:
    35
    Ok Danke. Es sind jetzt schon ein paar Alben abgeglichen die ich auch auf meinem iPhone habe. Hier wurde jedoch jetzt das Cover des Albums geändert. Das Cover hat aber mürbstem Album überhaupt nichts zu tun? Was ist psssiert?
     
  11. Mhansen77

    Mhansen77 Erdapfel

    Dabei seit:
    03.10.18
    Beiträge:
    5
    Ene mene Siri spiele Bibbi Hex Hex.

    Tut mir leid konnte nicht anders.
     
  12. makz

    makz Reinette de Champagne

    Dabei seit:
    13.11.13
    Beiträge:
    416
    Hi Leute, ich besitze zwei Home Pods und mir ist ein negativer Punkt aufgefallen. Gestern beispielsweise habe ich gesagt „Hey Siri mach die Lampen im Wohnzimmer auf 10 Prozent“ dann hat es die Lampen auf 10 Prozent runter gedimmt .

    Heute sage ich den selben Befehl und Siri sagt „keines deiner Geräte unterstützt diese Funktion “. Mit der Lautstärke ist es genauso, Wochenlang sage ich kurz und knapp„ mach die Lautstärke auf 10 , 20 , 30 und soweiter Prozent“ Und dann gibt es Tage wo Siri diesen Befehl nicht ausführt und mir antwortet „das kann ich leider nicht tuen“

    Also hat jemand schonmal ähnliche Erfahrungen gemacht ?
     
  13. NorbertM

    NorbertM Baumanns Renette

    Dabei seit:
    03.01.15
    Beiträge:
    5.956
    Ja, leider - da gibt es immer wieder Änderungen und zum Teil reagiert der HomePod auch anders, als das iPhone.
     
    makz gefällt das.
  14. makz

    makz Reinette de Champagne

    Dabei seit:
    13.11.13
    Beiträge:
    416
    Okay Änderungen bedeutet jetzt irgendwo in den weiten von den Apple Server oder wie ?