Weihnachtsbanner Wettbewerb Apfeltalk LIVE! Gewinnspiel

wie kann ich unterwegs mit iphone emails abrufen ?

Dieses Thema im Forum "iPhone" wurde erstellt von AGGROFAN, 10.06.09.

  1. AGGROFAN

    AGGROFAN Klarapfel

    Dabei seit:
    04.08.08
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    hallo forum,
    ich habe ein iphone 3G und einen gewöhnlichen t-mobile e-mail account.
    ich kann wenn ich zuhause bin meine e-mails per wlan meine e-mails abrufen indem ich einfach auf den "mails" button klicke. wenn ich dies jedoch unterwegs tue, sagt mit mein iphone der dienst sie nicht verfügbar.
    wie kann ich dies beheben ?? ich würde gerne einfach untwerwegs auf den "mail" button in meinem iphone klicken und so meine mails abholen.

    ich bitte um schnelle hilfe ??

    mfg

    aggrofan


    ps: kenn mich auf dem gebiet nicht sehr gut aus !
    #1
  2. saarmac

    saarmac Adams Apfel

    Dabei seit:
    26.12.05
    Beiträge:
    792
    Zustimmungen:
    22
    Hi,

    also ich weiß es nicht bezüglich iPhone. Aber bei dem POP3 Server der Telekom verifiziert man sich normalerweise durch die Anmeldung am DSL Server mit den Telekom Zugangsdaten. Also müsstest du von unterwegs die onlinevariante benutzen: email.t-online.de

    Das heißt also, dass es mit dem Mailprogramm des iPhone nicht funktioniert und du es halt über Safari abrufen musst.

    Grüße
    #2
  3. GloWi

    GloWi Prinzenapfel

    Dabei seit:
    22.03.05
    Beiträge:
    826
    Zustimmungen:
    31
  4. AGGROFAN

    AGGROFAN Klarapfel

    Dabei seit:
    04.08.08
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    also ich habe mir jetzt einen account erstellt mit dem ich wenn ich in meinem lokalen w-lan bin emails per iphone abholen kann.


    hier die daten :
    name : mein name
    adresse : meine t-online e-mail adresse
    beschreibung: wieder meine t-online email adresse
    server für eintreffende emails :
    hostname : pop.t-online.de
    benutzername : mein benutzername
    kennwort : ********
    server für ausgehende emails :
    smtp : mailto.t-online.de


    doch wenn ich nun versuche untwerwegs per "mail" die emails abzuholen kommt folgende meldung :
    "emails können nicht empfangen werden
    die verbindung zum server "pop.t-online.de" ist fehlgeschlagen"
    ich kann obwhl diese meldung kommt kann ich meine emails per safari abholen, was mir persönlich aber zu umständlich ist.

    weiß jemand eine lösung zu meinem problem bzw. was ich ändern muss / falsch mache ??
    #4
  5. iMarco

    iMarco Transparent von Croncels

    Dabei seit:
    07.12.08
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    ich denke du hast keinen edge oder 3g empfang! da musst in den einstellungen unter allgemein -> netzwerk und aktivier mal 3G, Daten-Roaming und schau nach ob die einstellungen unter Mobiles Datennetzwerk stimmen!
    #5
  6. AGGROFAN

    AGGROFAN Klarapfel

    Dabei seit:
    04.08.08
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    wie müssen diese einstellungen denn aussehen auser dem 3g zeugs
    #6
  7. danielo70

    danielo70 Doppelter Prinzenapfel

    Dabei seit:
    01.03.09
    Beiträge:
    270
    Zustimmungen:
    6
    popmail.t-online.de
    smtpmail.t-online.de

    Genau so bitte eintragen.
    #7
  8. iMarco

    iMarco Transparent von Croncels

    Dabei seit:
    07.12.08
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    das oberste muss glaub ich internet.t-mobile sein der rest kann frei bleiben!

    lg
    #8
  9. le_petz

    le_petz Erdapfel

    Dabei seit:
    03.04.06
    Beiträge:
    3.376
    Zustimmungen:
    424
    ne, ist klar!
    #9
  10. landplage

    landplage Admin AT Administration

    Dabei seit:
    06.02.05
    Beiträge:
    18.671
    Zustimmungen:
    1.745
    Hast Du Dich für den Webzugriff angemeldet? Für den Abruf unterwegs muß Du das Kennwort für den mobilen Zugriff eingeben, nicht das "normale" T-Online-Paßwort.
    #10
  11. soulride

    soulride Reinette de Champagne

    Dabei seit:
    14.06.05
    Beiträge:
    382
    Zustimmungen:
    9
    Gibts einen umständlicheren E-Mail Dienst als den von T-Online? Es kann sein, das man dort seine Mails standardmäßig nur abholen kann, wenn man über T-Online im Internet ist (Nicht mit T-Mobile verwechseln). Ich glaube, jeden weiteren Zugriff muss man gesondert freischalten und evtl. auch bezahlen. Einfach mal auf der T-Online Seite nachlesen.
    #11
  12. landplage

    landplage Admin AT Administration

    Dabei seit:
    06.02.05
    Beiträge:
    18.671
    Zustimmungen:
    1.745
    Man muß nur im Hinterkopf haben, daß man beim Mail abholen am heimischen Rechner (per DSL von der Telekom) nicht über Mail-Zugangsdaten, sondern über seine DSL-Anschlußkennung identifiziert wird.
    Da man unterwegs das Netzkabel nicht immer mitschleifen kann, richtet man sich kostenlos einen Webzugriff ein. Das hat dann erstmal den Effekt, daß man sich an jedem Rechner dieser Welt im Browser ins Kontrollzentrum einloggen kann und seine Mails zur Verfügung hat.
    Und genau diesen Zugriff benötigt man dann auch auf dem iPhone.
    #12
  13. philo

    philo Adams Apfel

    Dabei seit:
    13.10.04
    Beiträge:
    973
    Zustimmungen:
    15
    Ich glaube, dass man um Emails von unterwegs per POP oder IMAP lesen zu können das Emailpaket von den Tekekomikern braucht:

    !! Jetzt 3 Monate für 0 €, danach nur 4,99 €/Monat !!l

    GMX lässt sich IMAP auch etwas kosten.

    Bevor du die 4.99 zahlst, solltest du dir überlegen, ob du nicht lieber zu einem anden Emailprovider wechseln solltest. Wie wäre es mit MobilMe? Dafür bekommst du wenigstens etwas mehr und wenn man ein iPhone hat und einen Rechner ist es sowieso serh sinnvoll (erst Recht, wenn man sogar iPhone und mehr als einen Rechner hat)

    Gruss
    philo
    #13
  14. Ref_Kane

    Ref_Kane Antonowka

    Dabei seit:
    14.01.09
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    1
    Die richtigen Serveradressen für den mobilen Mailabruf via T-Online wurden doch hier schon gepostet. (popmail.t-online.de bzw. smtpmail.t-online.de, SSL aus Server-Port 110)
    Und ein Mebmail-Kennwort (!) einrichten und eintragen. Das ist was anderes, wie das normale Kennwort für den lokalen Zugang.
    Der mobile Zugang über smtp ist kostenlos.

    R.
    #14

Diese Seite empfehlen