1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

webserver ausschalten

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X Server" wurde erstellt von skyscrapers, 18.08.17.

Schlagworte:
  1. skyscrapers

    skyscrapers Erdapfel

    Dabei seit:
    18.08.17
    Beiträge:
    2
    Hallo,
    ich will auf einem neuen MacServer (Mac mini) den eingebauten apache ausschalten, weil ich einen eigenen (xampp) starten will.

    Leider weigert sich der Server.

    Kennt Ihr den Weg, z. B. über eine Terminalanweisung.

    Gruß,
    jan
     
  2. Wuchtbrumme

    Wuchtbrumme Graue Herbstrenette

    Dabei seit:
    03.05.10
    Beiträge:
    8.113
    ich würde davon abraten; Apple nutzt ja den Webserver, um z.B. zum Profilmanager Zugang zu geben.
    Andersherum formuliert, wenn Du den Webserver nicht brauchst, brauchst Du auch den Server an sich nicht.

    Konfiguriere lieber den XAMPP auf extra Ports oder setze dafür eine virtuelle Maschine auf.

    Nur meine $0,02.

    Falls Du doch gucken willst, schau Dir serverctl an (das ist das Command Line-Tool zum Verwalten der Dienste).
     
    bluegenzel und Marcel Bresink gefällt das.
  3. Marcel Bresink

    Marcel Bresink Pomme d'or

    Dabei seit:
    28.05.04
    Beiträge:
    3.106
    Das sehe ich genauso. macOS Server enthält zwei Web-Server (Apache und nginx), die von einigen der verschiedenen Server-Dienste genutzt und verwaltet werden, wobei auch die Reverse-Proxy-Funktion von Apache zum Einsatz kommt.

    Dort einzugreifen, ist möglich, erfordert aber einige Erfahrung.
     
  4. skyscrapers

    skyscrapers Erdapfel

    Dabei seit:
    18.08.17
    Beiträge:
    2
    Hallo, Danke Euch für die Antworten!
    Ich habe deshalb davor zurückgeschreckt, weil ich in Erinnerung habe, dass das Installieren von phpmyadmin und mysql vor einiger Zeit auf Mac etwas Kopfschmerzen bereitet hat.
    Ich brauche für Schüler eine Entwicklungsumgebung, mit Xampp kann man den Server downloaden und einschalten -- fertig.

    OK, ich versuch's mal.
     
  5. Wuchtbrumme

    Wuchtbrumme Graue Herbstrenette

    Dabei seit:
    03.05.10
    Beiträge:
    8.113
    wenn das heissen soll, Du willst Dich an die Installation von php usw wagen, dann hast Du zumindest mich falsch verstanden. Lass die Finger vom Apple-Server als Produkt, solange Du nicht weisst, was Du tust (und als XAMPP-Benutzer rate ich, fällst Du möglicherweise nicht in diese Gruppe).

    Setze Dir mit virtualbox und OS X ab Lion ein extra System auf, dort kannst Du locker XAMPP benutzen.
     

Diese Seite empfehlen