Webcam auslesen

Dieses Thema im Forum "Internetsoftware" wurde erstellt von Pegasos, 25.03.13.

  1. Pegasos

    Pegasos Elstar

    Dabei seit:
    01.10.10
    Beiträge:
    74
    Hallo,

    mein Sohn macht gerade den Segelflugschein und ich würde gerne die Webcam des Segelflugplatzes automatisch auslesen und daraus einen Zeitrafferfilm machen.

    Kennt jemand ein Programm, das automatisch jede Minute auf Webcam (http://www.edkl.de/webcam/image.jpg) zugreift und das Bild mit einem Idex auf der Festplatte meines MacBook Pro's steichert, so dass ich am Abend den Film zusammenschneiden kann.

    Für eure Hilfe wäre ich sehr Dankbar

    Gruß
    Pegasos
     
  2. Pill

    Pill Adams Parmäne

    Dabei seit:
    07.07.12
    Beiträge:
    1.310
    Herunterladen kannst du es mit dem Terminalbefehl curl:

    curl -s http://www.edkl.de/webcam/image.jpg -o ~/Desktop/$(date +%d-%m-%y_%H-%M).jpg

    Mehr Infos zum Befehl gibt's mit

    man curl

    In diesem Fall wird das Bild auf dem Desktop mit Datum und Uhrzeit als Name gespeichert. Regelmäßig ausführen kannst du das mit launchd, AppleScript, Automator oder direkt in einer Schleife im Terminal.

    Hier mal als AppleScript:

    Code:
    [B]try
    [/B]    [B]repeat[/B]
            [COLOR=#012fbe][B]do shell script[/B][/COLOR] "curl -s http://www.edkl.de/webcam/image.jpg -o ~/Desktop/$(date +%d-%m-%y_%H-%M).jpg"
            [COLOR=#012fbe][B]delay[/B][/COLOR] 60
        [B]end[/B] [B]repeat[/B]
    [B]end[/B] [B]try[/B]
    Du kannst das Skript in den AppleScript-Editor einfügen und auf Ausführen drücken. Mit "Stop" beendest du das Skript wieder. Den Speicherfad kannst du natürlich anpassen.
     
    #2 Pill, 25.03.13
    Zuletzt bearbeitet: 25.03.13
  3. Pegasos

    Pegasos Elstar

    Dabei seit:
    01.10.10
    Beiträge:
    74
    Danke Pill für das Skript.
    Ich hab es in den AppleScript-Editor eingefügt, den Pfad in einen Unterordner geleitet und gestartet.

    Den Syntax-Fehler bei den Minuten habe ich dann auch gefunden und beseitigt.

    Jetzt läuft es super!

    Kann man irgendwo über den Befehlssatz was lesen?

    Nochmals vielen Dank

    Pegasos
     
  4. Pill

    Pill Adams Parmäne

    Dabei seit:
    07.07.12
    Beiträge:
    1.310
    Welchen Befehlssatz meinst du denn? Über die Terminalbefehle findest mehr Infos, wenn du im Terminal man Befehl (also z.B. man curl oder man date) eingibst und mit Enter bestätigst
     
  5. Pegasos

    Pegasos Elstar

    Dabei seit:
    01.10.10
    Beiträge:
    74
    Ich suche eine Möglichkeit statt Stunden (%H) und Minuten (%M) eine durchlaufende Nummer an das Datum zu händen.

    Etwas so:


    try

    n=1

    repeat
    do shell script
    "curl -s http://www.edkl.de/webcam/image.jpg -o ~/Desktop/$(date +%d-%m-%y_####n).jpg"
    delay 60

    n=n+1
    end repeat
    end
    tryAber das funktionierte nicht so richtig. Irgendwie fehlt mir da wohl die richtige Syntax. Das n sollte
    auch 4-stellig angefügt werden (etwa so: 25-03-13_0001, 25-03-13_0002 usw-).
     
  6. Pill

    Pill Adams Parmäne

    Dabei seit:
    07.07.12
    Beiträge:
    1.310
    Probier das mal:

    try
    repeat with i from 1 to 9999
    set fourdigits to text items -4 thru -1 of ("000" & i) as string
    do shell script "curl -s http://www.edkl.de/webcam/image.jpg -o ~/Desktop/$(date +%d-%m-%y_" & fourdigits & ").jpg"
    delay 5
    end repeat
    end try
     
  7. Shondrin

    Shondrin Erdapfel

    Dabei seit:
    05.04.13
    Beiträge:
    3

    Moin moin,

    eine sache die ich am code nicht verstehe ist die eine Zeile hier.

    set fourdigits to text items -4 thru -1 of ("000" & i) as string

    Machter er dann nicht immer eine 000 vor die Zahl?

    Also 000115 anstatt 0155?

    Wie gesagt ich habe nicht würklich Ahnung würd mich aber freuen wenn mir jemand auf die sprünge helfen würde^^

    Danke schonmal
     
  8. Pill

    Pill Adams Parmäne

    Dabei seit:
    07.07.12
    Beiträge:
    1.310
    ("000" & i) as string gibt "000115" aus.

    text items
    -4 thru -1 of "000115" gibt alle Zeichen vom 4. letzten bis zum letzten Zeichen aus, also "0115"
     
    FelixMacintosh gefällt das.
  9. Shondrin

    Shondrin Erdapfel

    Dabei seit:
    05.04.13
    Beiträge:
    3
    Ahh verstehe danke :D