VirtualBox Probleme

Dieses Thema im Forum "Windows auf dem Mac" wurde erstellt von homawida, 23.08.08.

  1. homawida

    homawida Rheinischer Krummstiel

    Dabei seit:
    05.02.08
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    3
    So.

    Hab VirtualBox installiert und möchte gern Windoof installieren.

    Mein Problem ist diese beschi... "F8" Taste zum aktzeptieren der Windows-Lizenz.

    Funzt nicht.

    Hab die USB-Alu-Tastatur hier an meinem Mini dran.

    Wer kann weiter helfen?

    Greets

    homawida
    #1
  2. franz-ro

    franz-ro Zabergäurenette

    Dabei seit:
    03.03.08
    Beiträge:
    662
    Zustimmungen:
    33
    Hallo,

    probier mal, ob es funktioniert, wenn du zusätzlich zur F8-Taste die Taste "fn" drückst. Die ist rechts neben der Backspace-Taste bzw. über der Entfernen-Taste.
    #2
  3. homawida

    homawida Rheinischer Krummstiel

    Dabei seit:
    05.02.08
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    3
    gelöst [​IMG]

    einfach auf Standart-Einstellung die Tastatur setzen.

    Manno, bin ich blind? [​IMG]

    Antwort wird nicht erwartet! [​IMG]

    Greets

    homawida
    #3
  4. MacVirtual

    MacVirtual Ingrid Marie

    Dabei seit:
    28.08.08
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Virtualbox 1.6.4 auf Mac USB Sticks bei Windows XP nicht erkannt

    Ich habe die neue Version 1.6.4 virtualbox auf Mac os Leopard aufgesetzt und Windows xp Prof mit SP 3 auf der virtuellen Maschine installiert. Leider erkennt Windoxs xp unter Arbeitsplatz keine USB Sticks , obwohl ich sämtliche USB Sticks unter virtualbox usb Geräte Filter aktiviert habe und entsprechende Häkchen angekreuzt sind. Gehe ich mit der gefangenen Maus unter den windows Bildschirm und berühre das USB Symbol sind Apple Maus und Tastatur schwarz unterlegt und die USB Sticks grau unterlegt und lassen sich nicht anklicken. Wie bekomme ich die USB Sticks auf der virtuellen Maschine unter windows xp funktionsfähig? Danke!o_O
    #4
  5. RuthGullit

    RuthGullit Damasonrenette

    Dabei seit:
    28.11.06
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    51
    Ähnliches Problem

    Bei mir erkennt er den VDO-Tacho Z3 nicht, aus dem ich die Daten in eine Trainingssoftware auslesen will - bzw. werden die Daten nicht ausgelesen, und das ohne Fehlermeldung.
    Grundsätzlich: Gibts Tricks, USB-Geräte unter VirtualBox verfügbar zu machen.
    Speziell: Hat jemand mit dem Z3 PC-Link bzw. der Software PC-Sport Erfahrung?
    #5
  6. computerschreck

    computerschreck Aargauer Weinapfel

    Dabei seit:
    09.08.08
    Beiträge:
    1.138
    Zustimmungen:
    78

    Bei Virtualbox geht das meines Wissens nach nur, wenn man sich so 'ne Art "Freischaltcode" dazukauft. Musst mal unter Hilfe -> USB schaun und in dem Hilfetext steht meine ich ein Link.

    Hatte das auch mal, hat tierisch genervt. Ich bin dann auf VMware aus der Bucht (nein, nicht eBay :) die braune mit dem Schiff ;) Ihr wisst schon...) umgestiegen. Da hats dann prima geklappt
    #6
  7. lol

    lol Jerseymac

    Dabei seit:
    26.01.07
    Beiträge:
    366
    Zustimmungen:
    12
    @MacVirtual: Was steht in dem Hinweisfenster, wenn der Mauszeiger über dem Stick im USB-Menü verharrt?
    "Nicht verfügbar"?
    Das Problem habe ich auch bei einer bestimmten externen Platte. Hier würde ich mich sehr bei den VB-Leuten bedanken, wenn die ihren USB-Support aufbohren könnten.
    Abhilfe gibt es wohl nicht, außer auf neue Releases warten...

    @Computerschreck: Ist ja ein Spitzentipp... an-den-kopf-greif
    #7
  8. aeppler

    aeppler Ingrid Marie

    Dabei seit:
    05.12.08
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    1
    USB auf mac mit virtualbox geht!

    Hi, extra für diesen Post habe ich mich angemeldet :)

    Also USB geht denkbar einfach.
    In den erweiterten Einstellungen für USB der virtual machine den generischen Filter hinzufügen (obersten Icon mit dem blauen Punkt).

    Damit werden alle USB-Geräte, die an den Mac angeschlossen werden während die VM läuft direkt durchgeroutet. Habs jetzt mit einem Stick und einer Medion-Platte erfolgreich getestet.

    Ist ein USB Gerät bereits angeschlossen und soll von der VM übernommen werden, einfach im Mac unmounten/auswerfen. VB spannt das und das Gerät wird eingebunden wie man es gewohnt ist.

    HTH
    aeppler
    #8
    atomfried gefällt das.
  9. C=Mac

    C=Mac Uelzener Rambour

    Dabei seit:
    18.08.07
    Beiträge:
    168
    Zustimmungen:
    1
    Hoffentlich ist das der Tipp der mich weiterbringt.

    Da bei mir Virtualbox auch Mühe mit USB-Sticks hat (sind immer nur grau unterlegt).

    USB brauch ich aber dringend.

    Heute Abend gibt's neue Tests ;)

    Gruss C=Mac.
    #9
  10. atomfried

    atomfried Pomme au Mors

    Dabei seit:
    02.04.05
    Beiträge:
    1.748
    Zustimmungen:
    192
    Der Tip ist goldwert. Vielen dank!
    #10
  11. Graf Zahn

    Graf Zahn Antonowka

    Dabei seit:
    18.11.05
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    1
    <Also USB geht denkbar einfach.
    <In den erweiterten Einstellungen für USB der virtual machine den generischen Filter hinzufügen <(obersten Icon mit dem blauen Punkt).>

    du sprichst von der sun virtualbox?
    dort finde ich keine erweiterten Einstellungen für USB.....

    der klick auf denn obersten icon (blauer punkt) erzeigt einen "neuer Filter 1"

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 10.05.09
    #11
  12. Inum

    Inum Normande

    Dabei seit:
    23.03.08
    Beiträge:
    823
    Zustimmungen:
    38
    Wenn man einen USB-Stick von OSX an VirtualBox übergeben möchte unmounted man den Stick auf dem Arbeitsplatz ., und kann ihn dann im VirtualBox aktivieren.
    Deaktiviert man ihn unter VirtualBox wieder wird er automatisch in OSX gemounted.
    #12
  13. Graf Zahn

    Graf Zahn Antonowka

    Dabei seit:
    18.11.05
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    1
    Danke Inum.Geht.
    #13

Diese Seite empfehlen