TimeCapsule

Dieses Thema im Forum "WLAN, Airport & TimeCapsule" wurde erstellt von DaviDizzle, 17.05.08.

  1. DaviDizzle

    DaviDizzle Allington Pepping

    Dabei seit:
    22.11.07
    Beiträge:
    193
    Oke meine erste Frage mit dem USB HUB hat sich erledigt:

    From Apple's Time Capsule page:

    "And if you want to share both a printer and an additional hard drive, you can. Just connect a USB hub to Time Capsule. Whatever the combination, Time Capsule divides and conquers."

    So yes, you can connect a hub and then connect external hard drives/printers to the hub.
     
  2. friedel331

    friedel331 Macoun

    Dabei seit:
    09.09.07
    Beiträge:
    116
    Hallo nochmals,
    bei apple.com im forum erscheint zur partitionierung der tc folgendes:
    As I said, no partitioning is possible without a lot of physical work. Creating a disk image is done through disk utility by opening disk utility, and clicking on New Image (Make sure there are no disks selected in Disk Utility when you press this button). it should then bring up a dialogue allowing you to choose where to store the image. Select your time capsule disk, give the image a name, select the size you want, choose the format (probably macos journaled) and I would suggest not changing the Encryption, Partitions and Image Format options.

    And then create! It will take several hours or more depending on the size of the image. Good luck!

    hat das jemand so schon mal ausprobiert???? scheint ja doch zu klappen..


    gruss

    michael
     
  3. Hairy

    Hairy Sonnenwirtsapfel

    Dabei seit:
    07.08.07
    Beiträge:
    2.397
    Klar klappt das. Ich habe es jedoch nach 10 Stunden bei 3% abgebrochen.
     
  4. gilga

    gilga Alkmene

    Dabei seit:
    24.10.07
    Beiträge:
    32
    TC reagiert nicht

    Ich hab nach dem Update auf 10.5.3 auch ein Problem mit meiner Capsule.
    Wenn ich ein Backup machen möchte, suche ich den Datenträher aus (also meine TC) und klicke auf starten, danach sagt Apple sofort das Systemeinstellung nicht regaiert?
    Soll ich einfach mal warten, oder gibt es da schon eine Lösungsmöglichkeit für mich?
    Vor dem Update lief alles super- -.-
     
  5. servusli

    servusli Luxemburger Triumph

    Dabei seit:
    11.05.08
    Beiträge:
    507
    Ja du kannst mit dyndns auf die TC zugreifen :D
     
  6. servusli

    servusli Luxemburger Triumph

    Dabei seit:
    11.05.08
    Beiträge:
    507
    Das ist nicht ganz korrekt. Die TC hat standardmässig das Apple Datei System, sonnst würde die TM zicken. TM akzeptiert keine FAT32. Die Frage ist, wie kann ich die TC so Formatieren das ich FAT32 habe?

    Greez Päddy
     
  7. Glaenzi

    Glaenzi Jonathan

    Dabei seit:
    16.07.08
    Beiträge:
    82
    mal ne frage; kann sein das sie doof ist, aber was ist eine Dose von der hier immer die rede ist?
     
  8. diewolle

    diewolle Golden Delicious

    Dabei seit:
    26.03.08
    Beiträge:
    7
    betr. Dose

    Naja Glaenzi, doofe Fragen solls ja bekanntlich keine geben, nur doofe Antworten...
    Du outest dich allerdings als recht junger User, denn früher gabs mal bei Windows ein Betriebssystem Namens DOS. Ganz lange war das ganz toll. Sogar so toll, dass selbst beim Nachfolger Windows im Hintergrund / Untergrund whatever, immer noch das DOS mitlief.
    Da Apple sowas nie gehabt hat (ein Betriebssystem namens DOS), wurde in der Apfelgemeinde ein netter Spitzname für all das Zeugs aus der MicroS-Ecke erfunden. Eben die Dosen. Wer davon spricht, meint schlicht und einfach nur Windows, Vista oder sonstne MicroS. Maschine.
    Wenn du wieder mal ne Frage hast, schau mal bei Wikipedia oder (ernstgemeint) bei der Maus bzw. im C´t Magazin nach. Dort kann man solche Histörchen finden ;)
    Guckst du: http://de.wikipedia.org/wiki/Dose_%28Begriffsklärung%29

    ABER: in dem Thread hier hat wohl der Autor eher die HD bzw die TC gemeint.

    Greets, diewolle
     
    #28 diewolle, 22.07.08
    Zuletzt bearbeitet: 22.07.08
  9. DerOwie

    DerOwie Raisin Rouge

    Dabei seit:
    23.10.05
    Beiträge:
    1.175
    Da das hier der allgemeine Time Capsule-Fragenthread zu sein scheint, beteilige ich mich auch mal:
    Wie kann ich eine in den USA gekaufte Time Capsule am deutschen Stromnetz betreiben?
    Also hat die Time Capsule ein externes oder ein internes Netzteil?
     
  10. CaptainVienna

    Dabei seit:
    09.02.07
    Beiträge:
    57
    Intern! Ausgelegt sowohl für 110 als auch für 220 Volt. Das heißt Du musst hier einfach ein handelsübliches Stromkabel kaufen (oder einfach eins von einem alten Radio, Drucker etc. nehmen) und anschließen. Einziger Haken: Es ist schwer ein so schönes, weißes Kabel zu finden, wie es der TC beiliegt....
    ;)
     
  11. DerOwie

    DerOwie Raisin Rouge

    Dabei seit:
    23.10.05
    Beiträge:
    1.175
    Sehr hervorragend. Danke für die Info.
    Aber das mit dem Kabel war auch meine Überlegung. ;)

    Dann werde ich jetzt mal nen Kosten-/Nutzen-Vergleich machen.^^
     
  12. BranBern

    BranBern Erdapfel

    Dabei seit:
    14.04.08
    Beiträge:
    2
    Time Capsule Dreambox mount

    Hallo,

    wollte die Frage von "dreambo" nochmal auffrischen:

    hat schon jemand geschafft, die Time Capsule in der Dreambox als Laufwerk zu mounten?

    würde die Funktion auch nutzen, falls es sich realisieren lässt.


    THX und greez,

    BranBern