Synchronisierung Kontakte ML mit Outlook.com

Dieses Thema im Forum "Andere Software" wurde erstellt von neo70, 11.05.13.

  1. neo70

    neo70 Klarapfel

    Dabei seit:
    21.01.13
    Beiträge:
    357
    Zustimmungen:
    23
    Hallo zusammen, ich bin seit Anfang 2013 bereits auf der Suche nach einem Workaround wie ich die Kontakte aus Outlook.com mit den Kontakte unter Mountain Lion synchronisieren kann. Auf meinem iPhone funktioniert es ja wunderbar, nur unter OS X nicht. Hier geht es ausschließlich über Exchange. iOS scheint somit mit dem Active Exchange von Microsoft erwas anfangen zu können. Meine Hoffnung war nun die iCloud Synchronisation über das iPhone. Leider Fehlanzeige. Es werden hier die sychronisierten Outlookkontakte leider nicht berücksichtigt. Eine Notlösung wäre der Export und Import. Leider akzeptiert OS X das Format von Outlook.com nicht.
  2. Pill

    Pill Goldparmäne

    Dabei seit:
    07.07.12
    Beiträge:
    1.029
    Zustimmungen:
    55
    Meines Wissens nach kann hotmail/live/outlook.com nach wie vor kein IMAP/CalDAV/CardDAV, sondern nur Exchange Active Sync, das aber nur mit Mobilgeräten und Outlook kompatibel ist. Ich würde daher einen anderen Dienst wählen wie z.B. iCloud.
  3. neo70

    neo70 Klarapfel

    Dabei seit:
    21.01.13
    Beiträge:
    357
    Zustimmungen:
    23
    Ja, Du hast Recht. Ich dachte nur, dass es mittlerweile unter OS X eine App gibt, welche mit active Exchange zurecht kommt. Ist doch irgendwie Paradox, dass es unter iOS geht und unter OS X nicht klappt.
  4. kim88

    kim88 Weigelts Zinszahler (Rotfranch)

    Dabei seit:
    27.11.10
    Beiträge:
    237
    Zustimmungen:
    4
    Das ist kein OS X Problem, sondern ein Outlook.com Problem. Wenn sie keinen Normalen Exchange Zugang anbieten geht es eben nicht. Ich empfehle dir iCloud oder gMail
  5. neo70

    neo70 Klarapfel

    Dabei seit:
    21.01.13
    Beiträge:
    357
    Zustimmungen:
    23
    Das würde ich gerne vermeiden, da ich Skydrive auf meinem Mac und iPhone intensiv nutze. Wie gesagt mit iOS gelingt ja die Synchronisation,es fehlt nun nur noch der letzte Baustein. Doch selbst wenn ich nun mit den Kontakten nach iCloud wechseln würde, wie bekäme ich die Kontakte vom Outlook.com in meine Mac? Export in eine CSV-Datei gelingt, der Import schlägt auf den Mac jedoch fehl, weil anscheinend die Werte nicht mit Komma oder Tab getrennt sind.
  6. Pill

    Pill Goldparmäne

    Dabei seit:
    07.07.12
    Beiträge:
    1.029
    Zustimmungen:
    55
    Sollte der Import der CSV nicht klappen, dann kannst du sie in Excel öffnen und als kommagetrennte CSV speichern.

Diese Seite empfehlen