Weihnachtsbanner Wettbewerb Apfeltalk LIVE! Gewinnspiel

Synchronisation IPhone4-Ipad3-HomePC-Laptop macht Probleme

Dieses Thema im Forum "Apple-ID, iCloud & App-Stores" wurde erstellt von RalfC, 31.01.13.

  1. RalfC

    RalfC Roter Delicious

    Dabei seit:
    31.01.13
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Guten Tag, ich bin neu hier und habe ein "riesen" Problem.
    Die Suchfunktion hat mich nicht weitergebracht. Deshalb stelle ich mal hier mein Problem rein und einer von euch
    Experten hat vielleicht die Lösung parat. ;)

    Folgende Konstellation:
    iCloud über Brouwser
    1x IPhone 4 Version 6.1 (10B144)
    1x Ipad 3 Version 6.1 (10B144)
    HomePC Windows 7 mit Outlook 2010
    Laptop Windows 7 mit Outlook 2010

    Mit diesen Geräten habe ich Kalender und Kontakte synchronisiert über die iCloud.
    DAS hat bis Montag wunderbar funktioniert!
    Kann nicht mehr genau sagen, ob ich Versionen aktualisiert habe.
    Das iCloud-Programm auf dem Laptop hat sich auf 2.1.1 aktualisiert.
    Da habe ich festgestellt das zwischen Laptop und IPhone die synchronisation (Kalender) hängt.
    Zuhause habe ich dann festgestellt das auf dem PC und in der iCloud es funktioniert.
    Dann habe ich mehrere Konstellationen ausprobiert.
    Aktueller Stand ist:

    Kontakte synchronisieren:
    klappt von allen Geräten aus, egal in welche Richtung

    Kalendereinträge synchronisieren: "Jetzt kommts" :-[
    PC Eintrag erstellt: erscheint in der iCloud, nicht auf dem iPhone und iPad
    iCloud Eintrag erstellt: erscheint auf dem PC, nicht auf dem iPhone und iPad
    iphone Eintrag erstellt: erscheint in der iCloud und auf dem PC, auf dem iPad nicht
    iPad Eintrag erstellt: erscheint in der iCloud und auf dem PC, auf dem iPhone nicht
    Ändere ich einen Kalendereintrag der vom iPhone oder iPad erstellt wurde und in der iCloud und am PC angezeigt wird,
    wird diese Änderung nicht angezeigt auf dem iPhone/iPad.

    Was sagt mir das?
    Schreiben kann ich vom iPhone/iPad in die iCloud, nur der umgekehrte Weg funktioniert nicht, bei Kalendereinträgen.
    Verwirrender Weise kommt hinzu, das es bei den Kontakten funktioniert.

    Ich dreh am Rad, weil darauf angewiesen bin zumindest am iPhone und am PC die gleichen Termine zu haben.

    Da bin ich mal gespannt, ob einer von euch Experten mir da helfen kann.
    Alles platt machen, wäre die schlechteste Lösung. ;)

    Gruß Ralf
    #1
  2. fotolli

    fotolli Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    04.01.09
    Beiträge:
    1.998
    Zustimmungen:
    59
    Nun, plattmachen vielleicht nicht, aber Du könntest die Synchronisation am iPhone ausschalten, angeben, dass alle Termine gelöscht werden sollen und dann wieder einschalten. Bei mir hat das mal bei Synchronisationsschluckauf geholfen.
    #2
  3. RalfC

    RalfC Roter Delicious

    Dabei seit:
    31.01.13
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hab ich gemacht, kein Erfolg.
    Beim ausschalten habe ich gesagt, löschen auf dem Ipad und auch auf dem iphone
    beim wieder einschalten Kalender, wurde ich nicht gefragt wegen zusammenführen oder überschreiben.
    das macht mich ein wenig stutzig
    #3
  4. RalfC

    RalfC Roter Delicious

    Dabei seit:
    31.01.13
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    :-D Das ist so blöd!
    Es funkt immer noch nicht. Aber, wenn ich am ipad (der ja keine kalendereinträge aus der icloud bekommt) mal die farbe des kalenders ändere, dann ändert sich die Farbe der Einträge in der icloud und UPS, sogar auf dem iphone.
    Also muss doch die Kommunikation funktionieren, aber warum bekommen ipad und iphone keine kalendereinträge!!! grrrrrrrrrrrr
    #4

Diese Seite empfehlen