[10.6 Snowleopard] Safari kann nicht beendet werden

Dieses Thema im Forum "OS X" wurde erstellt von kaiman71, 12.08.11.

  1. kaiman71

    kaiman71 Klarapfel

    Dabei seit:
    07.09.08
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, ich habe bereits seit längerem ein Problem - ich kann meinen Mac nicht mehr runterfahren, weil Safari nicht beendet werden kann. Gehe ich auf das Menüfeld "Safari" ist "Safari beenden" im Drop Down Menü grau hinterlegt. Auf direktes Anklicken von "Beenden" in der Menueleiste unten reagiert Safari nicht.

    Wenn ich den Mac runterfahren möchte, bekomme ich die Fehlermeldung, dass ich Safari beenden muss, bevor ich runterfahren kann.

    Caches in Safari habe ich bereits gelöscht, Ich habe Safari auch schon zurückgesetzt. Kann jemand helfen?

    Ich benutze ein MacBookPro und (noch) SnowLeopard.

    Danke für Eure Hilfe.
  2. Beatlord_R

    Beatlord_R Adams Apfel

    Dabei seit:
    01.11.08
    Beiträge:
    848
    Zustimmungen:
    16
    Wie du das Problem löst, weiss ich leider auch nicht - Softwareupdate schon mal gecheckt?

    Wenn du deinen Mac runterfahren willst, und Safari streikt, drücke alt cmd esc. Dann öffnet sich ein Fenster mit allen offenen Programmen. Wähle dort Safari aus und drücke auf "Sofort beenden".
  3. kaiman71

    kaiman71 Klarapfel

    Dabei seit:
    07.09.08
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    OK, danke! das hat funktioniert. Komisch dennoch.
  4. claudi13

    claudi13 Morgenduft

    Dabei seit:
    23.02.11
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hi habe auch schon des öfteren das Problem gehabt. Weis hier jemand was das sein könnte? Ist es gar was "böses"?
    Ich habe auch 10.6 und Safari 5.1.2 , mache auch immer lieb und brav alle Updates
  5. superlacki

    superlacki Riesenboiken

    Dabei seit:
    25.06.07
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    1
    Hallo zusammen. Ich habe in letzter Zeit gleich mehrere Probleme mit SAFARI. Aktuelles OSX 10.7.4, Safari 5.1.7. Also immer up2date. Die Probleme sind:

    1. Schließen geht nur noch auf die brutale Art
    2. Bei dhl online gekaufte Versandaufkleber können nicht mehr gedruckt werden
    3. wenn man auf die Tabs geht erscheint das Kränzchen zum schliessen nicht mehr. Erst wenn man zwischen den Tabs hin und her klickt.

    So einen Mist bin ich vom Mac absolut nicht gewohnt. Geht das mit den Fehlern jetzt so weiter wo Steve nicht mehr da ist????

    Ich hoffe es kann mir jemand helfen.
  6. DocLeu

    DocLeu Weigelts Zinszahler (Rotfranch)

    Dabei seit:
    12.10.10
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    1
    Hallo,

    das MacBook meiner Freundin hat das gleiche Problem. Safari kann weder über CMD+Q noch über das Dropdown-Menü beendet werden ("Safari beenden" ist grau statt schwarz). OS X 10.6.8 mit Safari 5.1.7.

    Hat denn niemand eine Lösung!?
  7. ImperatoR

    ImperatoR Bereichsmoderator Betriebssysteme AT Moderation

    Dabei seit:
    02.12.06
    Beiträge:
    5.977
    Zustimmungen:
    189
    Terminal auf:

    Code:
    killall Safari
  8. DocLeu

    DocLeu Weigelts Zinszahler (Rotfranch)

    Dabei seit:
    12.10.10
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    1
    Hat funktioniert, vielen Dank und schönes Wochenende! ;)

Diese Seite empfehlen