PowerPoint auf iPad 2

Dieses Thema im Forum "iPad" wurde erstellt von argonaut, 13.07.11.

  1. argonaut

    argonaut Querina

    Dabei seit:
    29.05.11
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, brauche mal Eure Hilfe!

    Habe vor langer Zeit mal eine recht umfangreiche und aufwendige PowerPoint - Präsentation erstellt (Version Office 2003)
    Nun wäre es natürlich super, wenn ich die auch auf dem iPad laufen lassen könnte. Wenn ich richtig informiert bin, kann Keynote wohl auch ppt-Dateien lesen? Frage aber an Euch, funktioniert das wirklich einwandfrei? Also auch die "Animationen" und der gleichen? Oder gibt es vielleicht etwas vergleichbares / besseres? Wie gesagt, ich will keine neue Präsentation erstellen sondern es geht mir nur um die bereits vorhandene ppt-Datei!
    Kann man das iPad 2 während des Vortrags vielleicht auch irgendwie "fernsteuern", so wie beim Laptop ja machbar (USB-Stick + Fernbedienung) Wenn jemand damit Erfahrung gemacht haben sollte, wäre ich dankbar für jeden Tipp!

    Besten Dank im voraus

    argonaut
  2. Kojak19

    Kojak19 Johannes Böttner

    Dabei seit:
    13.10.09
    Beiträge:
    7.617
    Zustimmungen:
    271
    Nein, dass iPad kannst du nicht fernsteuern.
  3. @mac...

    @mac... Süssreinette (Aargauer Herrenapfel)

    Dabei seit:
    27.12.10
    Beiträge:
    656
    Zustimmungen:
    13
    Du kannst die PP-Präsentation öffnen, jedoch kann es zu Problemen mit der Formatierung und Effekten kommen ;)
    Zuletzt bearbeitet: 13.07.11
  4. nachon

    nachon Querina

    Dabei seit:
    25.06.11
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    So ganz genau scheint das niemand beantworten zu können, da es auch mit der Komplexität Deiner vorhandenen PPT zu tun hat.
    Es kann zu Problemen kommen, muss aber nicht. Ich weiß, dass diese Aussage nicht befriedigend ist, aber mehr kann wohl leider niemand sagen.

    Ich würde nicht darauf wetten, dass es einwandfrei funktioniert.
    Leider.

    Aber vielleicht kannst Du es in einem Apple Store probieren (auf die schnelle)?
  5. fotolli

    fotolli Bereichsmoderator Pro Foren AT Moderation

    Dabei seit:
    04.01.09
    Beiträge:
    1.897
    Zustimmungen:
    42
    Ganz ehrlich: Es wird zu Problemen kommen. Ich habe noch nicht eine einzige PPT auf das iPad so bringen können, wie sie unter Win abläuft. Irgendwas sieht immer anders aus.
    Am Zuverlässigsten ist noch eine pdf.
  6. motoqtreiber

    motoqtreiber Boskop

    Dabei seit:
    25.12.10
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Keynote ist sehr langsam und verfälscht stark das Layout. Goodreader ist da schneller und besser.
    Aber Präsentationen traue ich mich damit nicht machen.

    Ich suche auch ein PPT für iPad, das nicht das Layout kaputt macht, wenn jemand was hat, bitte melden!
  7. fotolli

    fotolli Bereichsmoderator Pro Foren AT Moderation

    Dabei seit:
    04.01.09
    Beiträge:
    1.897
    Zustimmungen:
    42
    Keynote ist langsam? Habe ich bisher noch nicht festgestellt.

    Für ein unverfälschtes Layout habe ich mir bisher so geholfen: ppt in Bilder umgewandelt, aus den Bildern eine Keynote erstellt und diese dann auf das iPad übertragen. Funktioniert gut, aber es lassen sich dann die Folien nur an einem Stück zeigen und nicht mehr aufbauen.

Diese Seite empfehlen