1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Zur aktiven Teilnahme an diesem Forenbereich gelten bestimmte Mindestvoraussetzungen: Dreimonatige Mitgliedschaft, 50 Beiträge und fünf Gefällt mir. Näheres dazu im angepinnten Thread.
    Information ausblenden

[iPhone] PhotoSort

Dieses Thema im Forum "App-Promotion" wurde erstellt von .holger, 08.05.17.

  1. .holger

    .holger Geflammter Kardinal

    Dabei seit:
    13.09.04
    Beiträge:
    9.151
    …und gleich noch eine App heute: PhotoSort ist eine App um seine Fotos auszusortieren. Man kann es sich wie Tinder vorstellen, nur ohne komische Nachrichten und ohne fremde Menschen. Man wischt seine eignen Bilder entweder nach links (Bild in den Papierkorb) oder nach rechts (Bild behalten). Ein Tap auf den Papierkorb leert diesen dann - oder man geht zurück in Apples Photos App und guckt in den Alben 'Photosort-Delete' und 'Photosort-Keep' nochmal nach ob man die Bilder wirklich löschen will.
    Die Bilder kann man geordnet (neuste zuerst) oder zufällig anzeigen lassen. In Apples Photos als Favoriten markierte Bilder werde gar nicht angezeigt.

    Mit in App Kauf (2,39€) können mehr als 10 Bilder pro Tag bearbeitet werden und man kann auch Alben von dem Algorithmus ausschließen.

    Ich hoffe die App gefällt - ich hab damit viele 'nur mal so' oder unscharfe Bilder gelöscht und finde vor allem die Zufallsfunktion genial, da man so viele alte Erinnerungen wieder bekommt.
     

    Anhänge:

  2. snaker03

    snaker03 Morgenduft

    Dabei seit:
    22.09.15
    Beiträge:
    170
    Hab mir die App mal geladen und werde Sie testen.

    Positiv: die app lädt auch Bilder automatisch die in der Cloud liegen

    Bug: ich habe die light version und die Meldung nach 10 Bildern bekommen. das kann ich aber umgehen indem ich auf settings gehe, zurück auf PhotoSort und kann ein neues bild auswählen

    Ich denke aber 2,39€ ist es mir nicht wert, da ich viele Fotos habe die einzeln keinen Sinn machen, aber in dem Album in dem ich es habe durchaus.
    Bei 0,99€ würde ich nicht lange überlegen

    gruß
     
    #2 snaker03, 02.06.17
    Zuletzt bearbeitet: 02.06.17
    .holger gefällt das.
  3. .holger

    .holger Geflammter Kardinal

    Dabei seit:
    13.09.04
    Beiträge:
    9.151
    Danke fürs feedback. Das mit dem Bug muss ich mir mal angucken, sollte so aber eigentlich nicht möglich sein, es wird zwar ein neues Bild angezeigt, aber wenn Du versuchst es zu sortieren sollte die Meldung zum Kauf wieder kommen.

    In den 2,39€ kann man noch Alben von der sortierung ausschließen, das sollte das Problem mit dem Fotos die einzeln keinen Sinn ergeben lösen. Bald kommt noch ein Update um Bilder schneller in vorhandene Alben zu packen (auch nur für Premium Käufer).
     
  4. Sequoia

    Sequoia Pommerscher Krummstiel

    Dabei seit:
    03.12.08
    Beiträge:
    3.032
    So, ich habe gerade mal das "Sommerangebot" genutzt, und zugeschlagen :)

    ich finde die Aufmachung der App wirklich gut!
    Toll wäre vielleicht noch, wenn man die Aufnahmejahre eingrenzen könnte.
    Also z.B. nur Bilder der letzten 12, 24, 48 Monate zur Aussortierung auswählen könnte.

    So könnte man die App schnell nach einem Urlaub, in dem ein paar tausend Bilder entstehen, nutzen, um das Nutzlose auszusortieren.
     
    .holger gefällt das.
  5. paul.mbp

    paul.mbp Halberstädter Jungfernapfel

    Dabei seit:
    20.06.09
    Beiträge:
    3.828
    gekauft :)
     
    .holger gefällt das.
  6. .holger

    .holger Geflammter Kardinal

    Dabei seit:
    13.09.04
    Beiträge:
    9.151
    Moin.

    Cool cool cool.
    Gute Idee. Mal sehen ob ich das gut einbauen kann.

    Das größte Problem ist tatsächlich die Funktionen unsichtbar einzubauen und trotzdem gut zu kommunizieren.

    Inzwischen kann die App:

    • Shake to undo - um versehentlich sortiertes rückgängig zu machen.
    • Double Tap for Meta data - so kann man schnell Aufnahmedatum & Geoinformation einblenden
    • Long Press for color change - um die Hintergrundfarbe zu ändern (zwischen weiß, drei Grautönen und schwarz) um Bilder auf einem anderen Hintergrund zu beurteilen.
    • Tripple tap for Fullscreen - Um in Hochkant auch die Bilder in voller Größe zu sehen.
     
    paul.mbp gefällt das.

Diese Seite empfehlen