PDF lässt sich nicht aus Acrobat drucken

Dieses Thema im Forum "Officeanwendungen" wurde erstellt von Austrokraftwerk, 16.04.18.

  1. Austrokraftwerk

    Austrokraftwerk Erdapfel

    Dabei seit:
    29.03.18
    Beiträge:
    4
    Guten Abend,

    ich habe Probleme damit, PDF-Dateien von Adobe Acrobat aus zu drucken. Es erscheint immer eine Fehlermeldung (siehe Anhang). Wenn ich die Datei im Programm "Vorschau" öffne und drucke, funktioniert es mit der gleichen Datei. Das Problem besteht bei allen PDFs.

    Hat jemand eine Idee, warum das so ist? Ich verwende Acrobat als Standard-PDF Programm und will es auch weiterhin nutzen, die "Vorschau" ist keine Alternative - wie der Name schon sagt nur eine Vorschau eben.

    Danke.
     

    Anhänge:

  2. Wuchtbrumme

    Wuchtbrumme Königlicher Kurzstiel

    Dabei seit:
    03.05.10
    Beiträge:
    10.243
    hast Du Acrobat mal neu installiert? Und welche Acrobat-Version und welches macOS hast Du? Alle Updates installiert? Die Fehlermeldung liest sich, als sei bei Acrobat etwas im Druckprozess gescheitert, aber das weißt Du ja schon. Was für einen Drucker mit welchem Anschluss verwendest Du? (Update: Welchen Treiber hast Du gewählt, sh. @implied )
     
    #2 Wuchtbrumme, 16.04.18
    Zuletzt bearbeitet: 16.04.18
  3. Macbeatnik

    Macbeatnik Golden Noble

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    29.125
    K.A. Ob das ein Problem darstellt für den Druck, aber das Icon zeigt es nicht als PDF an, sondern als postSript nutze Acrobat nicht.
     
  4. implied

    implied Neuer Berner Rosenapfel

    Dabei seit:
    06.07.08
    Beiträge:
    1.962
    Schau Dir mal im Druckdialog alle Einstellungen - auch die unter "erweitert" an.
    Ist der richtige Druckertreiber gewählt?
    Ist denn die Datei überhaupt auch eine "richtige" PDF? Manchmal bekommt man ja auch defekte PDF.....
    Das kann also einiges sein, mir scheint aber, dass die Druckeinstellungen nicht richtig passen.
     
  5. doc_holleday

    doc_holleday Laxtons Superb

    Dabei seit:
    14.01.12
    Beiträge:
    9.529
    Dazu kommt, dass ganze anscheinend noch über einen RaspberryPi verbunden ist. Vielleicht den mal neu starten.