Parallels Desktop lässt sich nicht öffnen

Dieses Thema im Forum "Windows auf dem Mac" wurde erstellt von Schlaflos, 19.03.13.

  1. Schlaflos

    Schlaflos Granny Smith

    Dabei seit:
    19.03.13
    Beiträge:
    16
    Hallo!

    Ich bitte um ganz dringende Hilfe! :-[

    Ich habe ein Mac Book. Ich nutze allerdings oft Microsoft Word 2007. Habe dazu immer den Laptop gestartet, war im Betriebssystem Mac, und wechselte durch den am Desktop liegenden Icon ,,Windows XP`` immer auf Windows.

    Seit heute funktioniert dies plötzlich nicht mehr.


    Es kommt immer die gleiche Fehlermeldung.


    Der Parallels Treiber kann nicht geladen werden. Starten Sie Ihren Mac neu und versuchen sie es erneut.o_O


    Habe es schon öfters versucht, funktioniert einfach nicht. :mad:

    Ich hoffe mir kann hier jemand helfen, habe nicht wirklich Ahnung von dem ganzen, aber brauche ganz dringend mein Windows Word :-c

    Bitte um schnelle Hilfe!!!

    Danke!!

    Lg Schlaflos
     
  2. Hendrik Ruoff

    Hendrik Ruoff Welschisner

    Dabei seit:
    16.03.13
    Beiträge:
    11.747
    um welche Version von Parallels handelt es sich überhaupt
     
  3. Schlaflos

    Schlaflos Granny Smith

    Dabei seit:
    19.03.13
    Beiträge:
    16
    Hallo,

    ich kenne mich leider nicht so gut aus:

    Meinst du vl das hier: Ich habe auf Information geklickt und das bekommen:

    Parallels/Windows XP (2).pvm

    :oops:
     
  4. Schlaflos

    Schlaflos Granny Smith

    Dabei seit:
    19.03.13
    Beiträge:
    16
    Das Office Paket 2007 ist drauf. Windows XP. Beim Mac verwende ich die Version 10.6.8
     
  5. purzel

    purzel Roter Seeapfel

    Dabei seit:
    10.11.06
    Beiträge:
    2.134
    Du hast jetzt geschrieben welche Windows Version, welche Word und welche OS X Version du hast. Das kann schon mal helfen. Hendrik Ruoff fragte aber nach deiner Parallels Version.
     
  6. apfelfrischling

    apfelfrischling Doppelter Melonenapfel

    Dabei seit:
    29.10.09
    Beiträge:
    3.359
    Hallo,

    Fassen wir mal zusammen:

    Du hast MacOS X 10.6.8, also Snow Leopard und das:
    ist deine virtuelle Maschine mit XP (pvm steht für: parallels virtual machine)- wobei das (2) so anmutet, als wäre das bereits die 2e virtuelle XP-Maschine, wo ist die erste...?

    Und um zu wissen, welche Version von Parallels: dazu nicht auf die Verknüpfung mit deiner virtuellen Maschine am Schreibtisch klicken, sondern im Programmordner Parallels markieren- in der Listen-oder Spaltenansicht des Finders sollte dir dann, ohne Parallels starten zu müssen, die Versionsnummer bereits angezeigt werden.

    Und wenn du Parallels aus den Programmordner startest, was passiert dann? Auswahlfenster für virtuelle Maschine oder Fehlermeldung...?
     
  7. Schlaflos

    Schlaflos Granny Smith

    Dabei seit:
    19.03.13
    Beiträge:
    16
    Hallo, ich habe nochmal nachgesehen. Es ist die Version 4 soweit ich das rauslesen konnte.

    :-[
     
  8. Schlaflos

    Schlaflos Granny Smith

    Dabei seit:
    19.03.13
    Beiträge:
    16
    Was mir noch seltsam vorkommt:

    Wenn ich im Finder nachsehe:

    unter Programme:

    Parallels Desktop Icon (mit 2 roten Strichen)

    und einen roten Ordner: Parallels

    Wenn ich in diesen roten Ordner gehe:

    Parallels Desktop Icon (mit 2 roten Strichen)
    Icon Parallels Explorer
    Parallels Image Tool
    Parallels Transporter


    Weiters sehe ich auf dem Desktop:

    Microsoft Excel.lnk
    Microsoft Word.lnk
    Microsoft Power Point.lnk


    Ich habe es mal so gut wie möglich beschrieben. Villeicht hilft euch das etwas??
    :)
     
  9. apfelfrischling

    apfelfrischling Doppelter Melonenapfel

    Dabei seit:
    29.10.09
    Beiträge:
    3.359
    Hallo,

    bitte keine PNs mehr- bleibe im thread, je mehr mitlesen können, desto besser, weil breitere Streuung=> mehr Chancen auf hilfreiche Antworten.;)

    Hm...Version 4, das ist aus 2009 etwa, also schon recht betagt...und Snow Leopard war schon immer dein OS X, da hast du nicht etwa unlängst upgegradet?
    Sonst unlängst irgendetwas verändert an deinem Mac, z.B. frohgemut ein Sicherheits-oder Tuning-Programm installiert?

    Wobei-ich forsche schon -4 sollte mit Snow Leo ja durchaus kompatibel sein...

    Fragen: Hast du noch die Installationsdatei (.dmg) von Parallels 4 und deinen Lizenkey?
    Hintergrund: Eventuelle Neu-Installation des Programms, die virtuelle Maschine selbst bliebe davon unberührt.

    Und ich frug: was passiert, wenn du die Parallels Desktop. app aus dem Programmordner heraus startest?
     
  10. Schlaflos

    Schlaflos Granny Smith

    Dabei seit:
    19.03.13
    Beiträge:
    16
    Hallo,

    also: (ich komm mir schon blöd vor :p aber ich kenn mich echt schlecht aus)

    Ja Snow Leopard hatte ich schon immer. Also seit 2009 habe ich dieses MacBook.

    In der letzten Zeit habe ich etwas verändert. Am Sonntag. Ich habe ein Update gemacht bei I-Tunes. Jetzt scheint unten in der Leiste wo die ganzen Icons sind, seit neuersten das Icon App Store auf. (Das war das erste Update was ich gemacht habe)

    Diese Originale Datei nach der gefragt wird.. Ich weiss nicht wo ich die finden soll? Und diese Installations-Datei, wo kann ich die finden?

    Wenn ich in den Programm Ordner gehe:

    Also unter Finder - Programme - dann sehe ich ,,Parallels Desktop`` (aber diese Endung .app ist nicht dabei, ich sehe die auch nirgends im Programme ordner)

    Wenn ich dann ,,Parallels Desktop`` öffne passiert folgendes:

    Es öffnet sich ein neues Fenster:

    Paralles Virtual Machines

    darin habe ich vier Auswahlmöglichkeiten:

    Windows XP (1) -> Diese Virtual Machine steht nicht zur Verfügung
    Windows XP (1) -> - steht nicht zur Verfügung
    Windows XP (1) (1) (1) -> steht nicht zur Verfügung
    Windows XP (1) (1) (1) -> Windows XP (Diese Spalte klicke ich an)

    Wenn ich also auf die letzte Spalte klicke: kommt nur die gleiche Fehlermeldung, das ich alles neu starten muss. Das habe ich aber schon ca. 10 Mal gemacht.

    Kann es sein das mir irgendwie die Original Datei abhanden gekommen ist? Wenn etwas im Mistkübel ist, lösche ich das immer gleich :eek: Jetzt krieg ich Angst :-x

    Hoffe es war hilfreicher, ich bin mir bewusst, ich bin ein Härtefall!
     
  11. FelixMacintosh

    FelixMacintosh Herrenhut

    Dabei seit:
    28.07.12
    Beiträge:
    2.290
    Du kannst doch in den Parallels Einstellungen die VirtualMachine neustarten. Mach das doch mal. Also nicht den Mac sondern dein XP in Parallels.
     
  12. Schlaflos

    Schlaflos Granny Smith

    Dabei seit:
    19.03.13
    Beiträge:
    16
    Hallo wo genau komme ich zu den Parallels Einstellungen?

    Was ich noch sehe:

    Unten in der Leiste bei den ganzen Icons: ist Time Machine. Hat das mit Virtual Machine was zu tun? ... Vermutlich nicht?
     
  13. FelixMacintosh

    FelixMacintosh Herrenhut

    Dabei seit:
    28.07.12
    Beiträge:
    2.290
    Oben hast du doch die graue Mac Leiste. Dort kannst du auch die VM neustarten.
     
  14. apfelfrischling

    apfelfrischling Doppelter Melonenapfel

    Dabei seit:
    29.10.09
    Beiträge:
    3.359
    Nun, ich habe zwar auch noch Snow Leo, allerdings bereits Parallels 7- kann sein, dass früher nicht die .app selbst im Programmordner landete.

    Bin auch verwirrt, was du über den App Store schreibst- wenn du Mac OS X 10.6.8 hast, dann hattest du den bereits (seit 10.6.6.), nur vielleicht nicht im Dock, wie die "Leiste, wo die ganzen Icons sind" korrekt genannt wird .
    (Nicht belehrend gemeint, aber es vermeidet semantische Missverständnisse, wenn man die Dinge richtig benennt.)

    Es scheint mir mit den vielen XP (1) etc. da ein rechtes Durcheinander zu herrschen:

    Hast du selbst Parallels installiert oder jemand anderer für dich eingerichtet oder den Mac schon mit installiertem Parallels etwa gebraucht übernommen oder wie?

    Hast du den Lizenzkey noch?- das dmg. von Parellels 4 bekäme man noch hier:
    http://kb.parallels.com/de/5802

    Nutzt du Time Machine?

    Im letzten Post vermisse ich in der Aufzählung, die XP(2).pvm, von der du im ersten Beitrag schriebst:
    Unter:
    Dein Benutzerordner (Haus-icon)> Dokumente >Parallels sollte -womöglich nebst anderen- diese XP(2).pvm liegen > diese klicken, sollte sie auch starten > wenn wieder die Fehlermeldung kommt, ist dann oben in der Menüleiste (wie das korrekt heißt) das Programm Parallels selbst aktiv?

    Wenn ja, dann versuche unter dem Reiter:
    Virtuelle Maschine:
    "Parallels Tools neu installieren"
     
  15. Schlaflos

    Schlaflos Granny Smith

    Dabei seit:
    19.03.13
    Beiträge:
    16
    Ich komme dann zu : Assistent neue Virtual Maschine

    ??

    Ich kenne mich nicht mehr aus! Wenn ich unten in der Leiste bei den Icons dieses Paralles Desktop anklicke, bin ich ja auch oben in der grauen Leiste auf Paralles Desktop.

    Dort sehe ich zwar nie neustarten wie du sagst, nur neue virtual Machine.


    :mad:
     
  16. MacAlzenau

    MacAlzenau Golden Noble

    Dabei seit:
    26.12.05
    Beiträge:
    20.524
    Version vier weiß ich auch nicht mehr, aber bei 5 liegt Parallels als Programm direkt in /Programme, dazu ein Ordner namens Parallels, Inhalt ein Alias zum Programm sowie zwei Hilfsprogramme (Image Tool und Transporter).
    Bin aber ziemlich sicher, daß das Programm selbst auch früher im Programmordner lag, ohne Unterordner.
     
  17. FelixMacintosh

    FelixMacintosh Herrenhut

    Dabei seit:
    28.07.12
    Beiträge:
    2.290
    Dann geh den Weg der dir von Apfelfrischling vorgeschlagen wird! Siehe Post #14. Viel Glück!!!
     
  18. Schlaflos

    Schlaflos Granny Smith

    Dabei seit:
    19.03.13
    Beiträge:
    16
    Hallo,

    ja ich habe den MacBook gebraucht übernommen, da war dies schon darauf installiert.

    Der Lizenzkey sagt mir nichts: Kostet mich der etwas, ich werde da nur auf eine Seite weitergeleitet, auf der ein kleines Chaos herrscht. Für jemanden wie mich *gg*

    Time Machine nutze ich auch nicht. Klicke ich unten in der Leiste auf Time Machine kommt ein neues Fenster:

    Sie haben keinen Ort für Time Machine Backups gewählt. Dann kommt Abbrechen oder Konfigurieren.

    Hilft euch das etwas?

    Zu deiner Frage: Ja, es ist aktiv dieses Parallels Desktop, aber ich kann keine Aktionen machen weil alles grau hinterlegt ist.
     
  19. apfelfrischling

    apfelfrischling Doppelter Melonenapfel

    Dabei seit:
    29.10.09
    Beiträge:
    3.359
    Ähm, Felix, ich würde vermuten wollen, dass er (?) die VM nur "neu starten" kann, wenn sie schon gestartet ist-und eben daran krankt es ja...?

    Siehst du in der Menüleiste (oben) von Parallels die Option: Parallels Tools neu installieren?

    Du hast Parallels nicht selbst installiert, gell- und bist relativ neu auf MacOS X, vermutlich...?

    Time Machine ist die unter MacOS integrierte Backuplösung- darum vorher meine Frage, ob du es nutzt, um evtl.auf ein früheres Systembackup zurückgehen zu können...aber wenn dir Time Machine gar nicht geläufig ist...
     
  20. Schlaflos

    Schlaflos Granny Smith

    Dabei seit:
    19.03.13
    Beiträge:
    16
    Hallo,

    ich bin eine Sie! *gg*

    Also in der Menüleiste von Parallels sehe ich nicht die Option Parallels Tools neu installieren. Ich sehe nur Datei - neue Virtuall Machine. Der Rest ist grau hinterlegt.

    Ich bin kompletter Neuling was Apple angeht, ich habe mich da immer wenig drum gekümmert, was ich jetzt ziemlich bereue.