1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

[Windows 7] Outlook2007 - Problem mit APLZOD.dll

Dieses Thema im Forum "Windows auf dem Mac" wurde erstellt von redbull-kalli, 16.06.17.

Schlagworte:
  1. redbull-kalli

    redbull-kalli Westfälische Tiefblüte

    Dabei seit:
    21.04.15
    Beiträge:
    1.062
    Hallo Apfeltalker,

    bisher hat mein Sync mit Outlook und iCloud gut funktioniert. Bis heute Nachmittag. Plötzlich waren unter Windows- Outlook meine Kontakte, Termine und Notizen nicht mehr aufrufbar. Es läge an der aplzod.dll wies eine Fehlermeldung für alle drei Bereiche aus. Ein Expertentipp von Microsoft gab als eine der vielen Möglichkeiten für dieses Problem an, dass man das iCloudprogramm für Windows deinstallieren sollte, und durch eine neue Version ersetzen. Das tat ich auch. Bei der Einrichtung dieses Tools wurde ich gefragt, was man mit den Namen aus der Kontaktliste von Outlook machen sollte, welche alle doppelt aufgezählt waren. Ich entschied mich für löschen. Und das war vielleicht ein Fehler. Jedenfalls gab es anschliessend keinen iCloud-Ordner mehr für die Kontakte etc. Nun ist mein Outlook bis auf die Emails komplett leer. Alle Kontakte, Termine und Notizen sind verschwunden. Den Dienst aplzod.dll kann ich auch nicht finden. - In iCloud sind noch alle Daten vorhanden. Wie bekomme ich meine fehlenden Daten nach Outlook zurück? - Und wenn dann die Sync wieder funktionieren würde wäre das natürlich auch nicht schlecht.:confused:
     
  2. bengalih

    bengalih Erdapfel

    Dabei seit:
    17.06.17
    Beiträge:
    1
    Verzeihen Sie meine Übersetzung (Google Translate). Ich habe diesen Beitrag bei der Suche nach einer Antwort selbst gesehen. Ich habe mich hier nur registriert.

    Deinstallieren Sie das neue Microsoft Update KB3191898. Es patches eine Sicherheitslücke, verursacht aber ein Problem mit dem Plugin. Keine andere Lösung, bis entweder Microsoft oder Apple ihren jeweiligen Code aktualisieren.

    Viel Glück!
     
    Balkenende, ottomane und redbull-kalli gefällt das.
  3. redbull-kalli

    redbull-kalli Westfälische Tiefblüte

    Dabei seit:
    21.04.15
    Beiträge:
    1.062
    @bengalih,

    vielen lieben Dank. Alles ist wieder ok. Dieser Tipp war mir nicht bekannt. Du hast mir sehr sehr viel Arbeit erspart - Danke!:kiss:.
     
  4. wjh

    wjh Erdapfel

    Dabei seit:
    Montag
    Beiträge:
    1
    @bengalih,
    Auch von mir ein Dankeschön! Ich habe mich hier als Windows Anwender nur registiert um die Fehlerquelle Microsoft Update KB3191898 zu bestätigen. Nach der Deinstallation von Microsoft Update KB3191898 und Neuinstallation von iCloud für Windows funktioniert in meinem Outlook 2007 unter Windows 7Pro wieder alles wie gewohnt. Für mich vor allem besonders wichtig die Kalenderfunktion zwischen iPhone, iPad und Outlook zu synchronisieren.
     
    redbull-kalli gefällt das.
  5. mbr

    mbr Erdapfel

    Dabei seit:
    Dienstag
    Beiträge:
    1
    @bengalih
    ich bedanke mich für diesen Lösungsansatz. - Bei mir hat er 100% funktioniert.
    Man merkt erst bei Verlust, welchen Komfort man hier mit dem Syncen hat zwischen Outlook und der Apple-Welt.
     
  6. Balkenende

    Balkenende Juwel aus Kirchwerder

    Dabei seit:
    12.06.09
    Beiträge:
    6.585
    Yo, einige aktuelle Updates von Microsoft haben in den letzten Wochen komplett Büros lahmgelegt.

    Auch unsere Kanzlei war betroffen, alle Plug-Ins und Profile wurden zerschossen... Kein Outlook lief mehr vernünftig.

    Wahnsinn. Alte Zeiten, die ich bei MS überwunden hoffte.

    Da schlägt dann die Stunde des Backups - theoretisch, da war soviel auf Windows-Seite mitbetroffen, dass teilweise die manuelle Neuinstallation besser war.
     

Diese Seite empfehlen